0

Dein Warenkorb ist leer.

Cryptocoryne sivadasanii

Sivadasans Wasserkelch

Cryptocoryne sivadasanii

Sivadasans Wasserkelch

  • Rare Cryptocoryne aus Indien
  • Sehr schmale, lange Blätter
  • Bildet einen Horst, keine langen Ausläufer
  • Gute Aquarieneignung
  • Auch für hartes Wasser geeignet
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
8,
90
inkl. 5% MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Wir sind für Dich da!

Aktuell leider kein Telefon-Support.

Auf Grundlage aktueller Kita- & Schulschließungen in Deutschland können wir leider unseren Telefon-Support nicht aufrechterhalten, da viele Mitarbeiter aus dem Bürobereich ins Home-Office wechseln mussten. So können wir uns voll und ganz auf die Beantwortung eurer vielen Mails konzentrieren.

Per Mail sind wir natürlich weiterhin für euch da!

Vielen Dank für euer Verständnis.

 

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese ungewöhnliche, rare Cryptocoryne stammt aus Flüssen im Südwesten Indiens. Sie wurde bereits vor Jahrzehnten unter dem Namen Cryptocoryne consobrina eingeführt, ist aber bis heute sehr selten in Kultur und war praktisch nicht im Handel erhältlich.

Sivadasans Wasserkelch bildet sehr schmale, bis über 50 cm lange Unterwasserblätter und dichte Horste aus mehreren Blattrosetten. Im Unterschied zu vielen anderen Cryptocorynen bildet die Pflanze keine langen Ausläufer und breitet sich daher nicht unkontrolliert aus. Cryptocoryne sivadasanii stellt keine hohen Ansprüche an die Aquarienbedingungen und wächst auch noch gut in hartem Wasser. Man vermehrt sie durch Abtrennen von Tochterrosetten an der Basis, interessanterweise bildet diese Art auch Jungpflanzen aus Knospen an abgebrochenen Wurzeln.

Mit ihrem Aussehen, das an eine schmalblättrige Vallisnerie erinnert, und mit ihrem gut beherrschbaren Wuchs ist Cryptocoryne sivadasanii sehr interessant für das Aquascaping. Man platziert sie am besten im Hinter- oder Mittelgrund von höheren Becken. Entsprechend ihrer Herkunft aus Fließgewässern dürfte sie auch eine passende Pflanze für Bachbiotop-Aquarien sein.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Sivadasans Wasserkelch ist eine bemerkenswerte, sehr schmal- und langblättrige Cryptocoryne, die im Südwesten von Indien (Karnataka und Kerala) endemisch ist. Die Art ist nur von wenigen Fundorten bekannt. Cryptocoryne sivadasanii ist in der Natur eine saisonale Wasserpflanze, die in periodischen Bächen mit kiesigem Laterit-Boden wächst. Wenn die Bäche in der Regenzeit Wasser führen, bildet die Pflanze bis über meterlange Unterwasserblätter. In der Trockenzeit, bei sinkendem Wasserspiegel und Trockenfallen der Standorte, kommen die Pflanzen zum Blühen und bilden sehr kurze, schmale, stielartige Luftblätter, während die submersen Blätter absterben.

Doch trotz ihrer periodischen Wuchsweise in der Natur hat sich gezeigt, dass C. sivadasanii eine gut geeignete Aquarienpflanze ist, die ausdauernd unter Wasser wächst. (mehr lesen)

Populärnamen Sivadasans Wasserkelch
Irrtümliche Namen Cryptocoryne consobrina
Vollständiger botanischer Name Cryptocóryne sivadasánii Bogner
Familie Araceae - Aronstabgewächse
Gattung Cryptocoryne
Schwierigkeitsgrad einfach
Verwendung Hintergrund, Mittelgrund
Höhe 40 - 120cm
Wachstum langsam
Vermehrung Jungpflanzen an den Wurzeln, Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Sivadasans Wasserkelch
Irrtümliche Namen
Cryptocoryne consobrina
Vollständiger botanischer Name
Cryptocóryne sivadasánii Bogner
Familie
Araceae - Aronstabgewächse
Gattung
Cryptocoryne
Schwierigkeitsgrad
einfach
Verwendung
Hintergrund, Mittelgrund
Höhe
40 - 120cm
Wachstum
langsam
Vermehrung
Jungpflanzen an den Wurzeln, Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
135.0351.00
EAN 4001615301427
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet
5 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(2)
4 Sterne(2)
3 Sterne(1)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Ralf K.
Sehr Interresante Pflanze
November 2016
Cryptocoryne sivadasanii - Topf
Cryptocoryne sivadasanii - Topf

Qualität wie immer 1a. Alles was angekommen ist, ist auch angewachsen. Wächst wie beschrieben recht langsam. (mehr lesen)

AquaMaui
Absolut empfehlenswert ;))
Oktober 2016
Cryptocoryne sivadasanii - Topf
Cryptocoryne sivadasanii - Topf

Hallo zusammen Was lässt sich zur Pflanze schreiben. .. Gute Menge in guter Qualität, wobei die Handhabung recht problemlos und einfach ist ; Sie wächst bei mir im... (mehr lesen)

Eva N.
Sehrschöne Pflanze
März 2018
Cryptocoryne sivadasanii - Topf
Cryptocoryne sivadasanii - Topf

Top Qualität. Sehr schöne gesunde Pflanze. Kam super verpackt hier bei mir an. 5 Sterne. Stimmt mit der Abbildung überein.

Alle Kundenmeinungen