0

Dein Warenkorb ist leer.

Echinodorus × barthii

Barths Schwertpflanze

Echinodorus × barthii

Barths Schwertpflanze

  • Lange bekannte Schwertpflanzen-Hybride
  • Tief dunkelrote Unterwasserblätter
  • Niedrige und breite Blattrosette
  • Kräftiger Farbakzent im Mittelgrund
  • Anspruchslos
Ausverkauft
Möchtest Du von uns eine E-Mail erhalten, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist?
Ja, bitte sendet mir eine E-Mail
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
6,
90
inkl. MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese Schwertpflanzen-Hybride wurde bereits in den 1980er Jahren unter Handelsnamen wie "Echinodorus osiris Doppelt-Rot" bekannt. Sie wurde zunächst als Art beschrieben und zu Ehren des Dessauer Wasserpflanzenzüchters Hans Barth sen. benannt (Echinodorus barthii), doch stellte sich später als eine Kreuzung heraus, die möglicherweise bei einem Pflanzenzüchter in Australien entstand. Echinodorus × barthii kommt auch als "Echinodorus rubra" in den Handel. Ihre Unterwasserblätter sind schmal elliptisch, etwas zur Unterseite hin gerollt und tief dunkelbraunrot gefärbt. Die Längsrippen sind hellgrün und kontrastieren mit der umgebenden dunklen Blattfläche. Die Pflanze wird breiter als hoch; die Wuchshöhe beträgt nur etwa 10-20 cm, die Breite 20-40 cm. Wie die meisten anderen Echinodoren wird die Pflanze meist in der emersen Form geliefert und hat dann eher grüne, lang gestielte Blätter. Erst unter Wasser treiben ihre prächtig gefärbten submersen Blätter aus.

Echinodorus × barthii ist eine einfach zu pflegende Pflanze, die auch hartes Wasser toleriert. Wie alle Echinodoren profitiert sie jedoch von einem nährstoffreichen Bodengrund. Der günstigste Temperaturbereich liegt bei etwa 18-26 °C. Ein freier, heller Stand ist zu empfehlen.

Barths Schwertpflanze wirkt am besten als Solitär im Mittelgrund und kontrastiert mit ihrem tiefen Dunkelrot mit hellgrünen Pflanzen.

Echinodorus × barthii gelangte um 1984 ursprünglich unter dem Handelsnamen Echinodorus osiris "doppelt rot" in das Aquarienhobby. Dr. Helmut Mühlberg (Universität Halle) beschrieb die Pflanze in der Zeitschrift Aquarien Terrarien (Nr. 33) unter dem Namen Echinodorus barthii als neue Art. Er vergab den Namen zu Ehren des Dessauer Wasserpflanzenzüchters Hans Barth.

Nach Christel Kasselmann (1995) handelt es sich bei diesem Echinodorus um eine Hybride, die ihren Ursprung möglicherweise bei einem australischen Züchter hat. In der Gärtnerei von Julius Hoechstetter (Trostberg) sah Kasselmann bei Pflanzen der F1-Generation, die aus Samen von E. barthii gezogen wurden, eine deutliche Aufspaltung (unterschiedliche Phänotypen).

Auch die DNA-Analyse von Lehtonen & Falck (2011) belegt, dass der "doppelt-rote osiris" eine Kreuzung ist. (mehr lesen)

Populärnamen Barths Schwertpflanze, Doppelt-rote Osiris-Schwertpflanze
Synonyme Echinodorus ''osiris doppelt rot''
Vollständiger botanischer Name Echinódorus × bárthii Mühlberg
Familie Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung Echinodorus
Schwierigkeitsgrad einfach
Verwendung Mittelgrund
Aquascaping besonders farbige Pflanze, um Akzente zu setzen
Höhe 10 - 20cm
Breite 20 - 40cm
Wachstum mittel
pH-Wert 5 - 8
Temperatur-Toleranz 4 - 30°C
Karbonathärte 0 - 21°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Jungpflanzen am Blütenstand, Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Barths Schwertpflanze, Doppelt-rote Osiris-Schwertpflanze
Synonyme
Echinodorus ''osiris doppelt rot''
Vollständiger botanischer Name
Echinódorus × bárthii Mühlberg
Familie
Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung
Echinodorus
Schwierigkeitsgrad
einfach
Verwendung
Mittelgrund
Aquascaping
besonders farbige Pflanze, um Akzente zu setzen
Höhe
10 - 20cm
Breite
20 - 40cm
Wachstum
mittel
pH-Wert
5 - 8
Temperatur-Toleranz
4 - 30°C
Karbonathärte
0 - 21°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Jungpflanzen am Blütenstand, Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
135.0547.00
EAN 8712001020513
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,11 kg

Kunden fragen Kunden

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 3.5 von 5 Sternen bewertet
2 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(1)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(1)
1 Stern(0)
Heiko D.
Die Enttäuschung
Juli 2020
Echinodorus × barthii - Topf
Echinodorus × barthii - Topf

Die einzige Pflanze meiner Bestellung welche ich am Liebsten gleich in die Tonne geschmissen hätte. Aber ich gebe ihr eine Chance sich zu erholen. (mehr lesen)

Emrah Y.
Echte Echinodorus x barthii
Juli 2021
Echinodorus × barthii - Topf
Echinodorus × barthii - Topf

Submers eine außergewöhnliche Echinodorus mit nach innen gerollten Blättern der eher in die breite als in die höhe wächst. (mehr lesen)