Eleocharis sp. "montevidensis"

Riesen-Nadelsimse

Eleocharis sp. "montevidensis"

Riesen-Nadelsimse

  • Außergewöhnliche grasartige Pflanze
  • Sehr lange, dünne Halme
  • Offenes, durchsichtiges Wuchsbild
Ausverkauft
Wir schicken dir eine E-Mail, wenn der Artikel wieder verfügbar ist. Möchtest Du von uns eine E-Mail erhalten, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist? Ja, bitte sendet mir eine E-Mail
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
8,
90
inkl. MwSt
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Der Name "Riesen-Nadelsimse" beschreibt wohl am besten das Aussehen dieser ungewöhnlichen grasartigen Pflanze. Die Halme werden etwa 30-50 cm lang und sind nur 1 mm dick. Diese Simse ist im Handel als Eleocharis montevidensis bekannt geworden, ihre Artzugehörigkeit ist aber noch nicht sicher. Sie wird auch einfach als Eleocharis sp. gelabelt.

Unter dem Namen Eleocharis montevidensis ist eine Simsen-Art mit langen Halmen im Handel. Sie ist vor allem in den USA bekannt, wird seit 2013 aber auch von der Firma Tropica (Dänemark) angeboten. Ob sie tatsächlich zu der Art E. montevidensis zählt, ist noch nicht sicher, deshalb wird sie hier vorläufig Eleocharis sp. "montevidensis" genannt. Sie könnte mit der noch nicht näher bestimmten Eleocharis sp. "Xingú" identisch sein. Wie diese hat E. sp. "montevidensis" bis über 50 cm lange und ca. 1 mm breite, glatte Halme mit elliptischem Querschnitt. Eleocharis-Arten sind oft schwierig zu bestimmen, unter anderem wegen der großen Artenzahl. Die Bestimmung ist nur möglich, wenn die Pflanzen Ährchen mit reifen Samen haben, die sich in der emersen Form an den Halmspitzen entwickeln.

Eleocharis sp. (mehr lesen)

Populärnamen Riesen-Nadelsimse
Familie Cyperaceae - Riedgrasgewächse
Gattung Eleocharis
Schwierigkeitsgrad mittel
Verwendung halb-emers (offene Becken), Hintergrund, Mittelgrund
Höhe 40 - 55cm
Breite 5 - 20cm
Wachstum mittel
Vermehrung Ausläufer, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Riesen-Nadelsimse
Familie
Cyperaceae - Riedgrasgewächse
Gattung
Eleocharis
Schwierigkeitsgrad
mittel
Verwendung
halb-emers (offene Becken), Hintergrund, Mittelgrund
Höhe
40 - 55cm
Breite
5 - 20cm
Wachstum
mittel
Vermehrung
Ausläufer, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
103.0349.04
EAN 4537934912360
Gewicht 0,05 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Fragen und Antworten zu Eleocharis sp. "montevidensis"

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 4.2 von 5 Sternen bewertet
49 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(32)
4 Sterne(6)
3 Sterne(4)
2 Sterne(4)
1 Stern(3)
Irene L.
Tolle Pflanze
November 2023
Eleocharis sp. "montevidensis" - Topf
Eleocharis sp. "montevidensis" - Topf

Für den Hintergrund oder auf der Seite als Straße eine super Pflanze, sieht richtig toll aus in der Strömung, leicht zu pflegen

Hans S.
Super
Oktober 2023
Eleocharis sp. "montevidensis" - Topf
Eleocharis sp. "montevidensis" - Topf

die Pflanzen schauen sehr gut aus -

Jetzt schau mer mal, ob sie länger halten. Die letzte Lieferung vor 10 Tagen ist braun geworden - ich denk jedoch es lag am fehlenden Dünger.

Florian T.
Topfware
September 2020
Eleocharis sp. "montevidensis" - Topf
Eleocharis sp. "montevidensis" - Topf

Sehr gute Qualität. Leider etwas geringere Ausbeute. Benötigt etwas Zeit zum Akklimatisieren. Schiebt neue Ausläufer im und nicht oberhalb des Bodengrundes. (mehr lesen)

Alle Kundenmeinungen