0

Dein Warenkorb ist leer.

Hygrophila sp. "Creeping"

Hygrophila sp. "Creeping"

  • Auch bekannt als "Staurogyne sp. 'Brown'"
  • Wenig bekannte Neuheit
  • Grüne bis braune Farbtöne
  • Niedrig und teppichbildend
Ausverkauft
Möchtest Du von uns eine E-Mail erhalten, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist?
Ja, bitte sendet mir eine E-Mail
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
8,
90
inkl. MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese kleine, kriechende Stängelpflanze tauchte vor einigen Jahren im Raritätenhandel als Staurogyne sp. 'Brown' und auch Staurogyne repens 'Brown' auf. Nach unserem Befund zählt sie aber zu Hygrophila, denn die emerse Pflanze hat große Ähnlichkeit mit Hygrophila polysperma, zeigt aber nicht die Merkmale von Staurogyne-Arten, geschweige denn S. repens. Da es bereits eine andere Hygrophila mit dem Handelsnamen "Brown" gibt, nennen wir sie Hygrophila sp. "Creeping". Nach Angaben im Internet ist sie in Südamerika heimisch, wir gehen aber davon aus, dass sie aus dem tropischen Asien stammt.
Dieser noch nicht näher bestimmte Wasserfreund ist eine bemerkenswerte Aquarienpflanzen-Neuheit, die sich durch kriechenden bis breit buschigen Wuchs, ein Farbspiel von Grün bis Rotbraun sowie recht einfache Kultur auszeichnet. Die länglich-elliptischen, weichen Blätter sind grob wellig. Die helle Blattmittelrippe kontrastiert mit der umgebenden dunkleren Blattfläche.

Hygrophila sp. "Creeping" stellt offenbar keine besonderen Ansprüche, doch zeigt sich bei viel Licht sowie guter Nährstoff- und CO2-Versorgung von ihrer schönsten Seite. Das anfangs recht langsame Wachstum kann sich mit der Zeit beschleunigen. Man steckt am besten einzelne Triebe oder kleine Büschel mit wenig Abstand zueinander in den Boden. Mit der Zeit wachsen die Triebe zu einem Teppich zusammen. Bei sehr dichtem Stand ist gelegentlicher Rückschnitt nötig. Die Vermehrung geschieht einfach durch Kopf- und Seitentriebstecklinge.

Es gibt nur wenige teppichbildende Vordergrundpflanzen mit rotbraunen Farbtönen, und Hygrophila sp. "Creeping" ist eine von ihnen. Sie kann ähnlich wie die rein grüne Staurogyne repens als Bodendecker oder flacher Busch im Vorder- bis Mittelgrund eingesetzt werden. Ihre Färbung bietet interessante Möglichkeiten für die Kombination mit niedrigen Pflanzen mit anderer Textur und Färbung.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Allgemeines

Artikelnr.
135.0287.00
EAN
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kunden fragen Kunden

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
Eine Kundenmeinung
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(1)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Maurice A.
Mehr als zufrieden !!!
September 2019
Hygrophila sp. "Creeping" - Bund
Hygrophila sp. "Creeping" - Bund

Bestellt waren 3 Bund dieser Pflanze. Die Pflanzen sind schnell und in einem Top Zustand geliefert worden. (mehr lesen)