0

Dein Warenkorb ist leer.

Limnophila wilsonii

Wilsons Sumpffreund

Limnophila wilsonii

Wilsons Sumpffreund

  • Neue Sumpffreund-Art aus Australien
  • Sehr feine Blattfiedern
  • Leuchtend hellgrüne Färbung
  • Kleiner als die ähnliche Limnophila aquatica
Ausverkauft
Möchtest Du von uns eine E-Mail erhalten, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist?
Ja, bitte sendet mir eine E-Mail
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
6,
90
inkl. MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese sehr dekorative Limnophila-Art wurde von David Wilson im Fluss Moyle (Northern Territory, Australien) entdeckt und 2019 von der Wasserpflanzenexpertin Christel Kasselmann als neue Art beschrieben. In der Natur wurde diese Wasserpflanze submers in strömendem, klarem, weichem Wasser in voller Sonne und bis über 1 m Tiefe gefunden. Sie kann auch emers wachsen und kommt dann zum Blühen. Von den ähnlichen Arten Limnophila australis, L. brownii und L. indica unterscheidet sie sich vor allem durch Merkmale der Blüten und emersen Blätter. Mit ihren haarfein gefiederten, leuchtend hellgrünen Untewasserblättern erinnert Limnophila wilsonii auch an den Riesensumpffreund, Limnophila aquatica, doch ihre Blattquirle bleiben mit einem Durchmesser von etwa 5 bis 7 cm kleiner. So wie andere feinfiedrige Sumpffreund-Arten bildet sie sowohl aufrechte Stängel als auch ausläuferartig kriechende Triebe.

Limnophila wilsonii wächst am besten bei niedriger Karbonathärte, starker Beleuchtung, CO2-Zugabe und regelmäßiger Makro- und Mikronährstoffversorgung. Höhere Temperaturen bis etwa 29 °C werden gut vertragen. Der Wuchs ist recht schnell. So wie alle Stängelpflanzen kann diese Art durch Kopfstecklinge vermehrt werden, sie vermehrt sich aber auch von selbst über die erwähnten Ausläufer, an denen sich wiederum aufrechte Stängel entwickeln.

Wilsons Sumpffreund ist mit seiner lebhaft hellgrünen Färbung und feinfiedrigen Textur ein wirkungsvoller Blickfang im Mittel- bis Hintergrund von nicht zu kleinen Aquarien. Er stellt eine Alternative zur ähnlichen Limnophila aquatica dar und hat den Vorteil, dass er mit seinen schmaleren Sprossen weniger Platz als diese Art braucht. Nicht zuletzt ist Limnophila wilsonii eine passende Pflanze für "geografisch korrekte" Becken mit Fischen und Pflanzen aus dem tropischen Nord-Australien.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Allgemeines

Artikelnr.
135.0530.00
EAN
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kunden fragen Kunden

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 3 von 5 Sternen bewertet
Eine Kundenmeinung
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(1)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Christoph M.
Alternative zu sessiliflora
vor einer Woche
Limnophila wilsonii - in Vitro
Limnophila wilsonii - in Vitro

Ähnelt schon der Limnophila sessiliflora, wenngleich diese Pflanze etwas langsamer wächst, weniger wuchtig, sondern graziler erscheint. (mehr lesen)