0

Dein Warenkorb ist leer.

WYIN CO2 Diffusor Aluminium Aluminium

WYIN CO2 Diffusor Aluminium Aluminium

  • Aus hochwertigem Aluminium gefertigt
  • Effektive CO2 Zerstäubung durch Keramik-Membran
  • In weiteren Farben erhältlich
  • Benötigte Saugnäpfe werden mitgeliefert
  • Auswechelbare Membran
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Mittwoch
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Wir sind für Dich da!

Aktuell leider kein Telefon-Support.

Auf Grundlage aktueller Kita- & Schulschließungen in Deutschland können wir leider unseren Telefon-Support nicht aufrechterhalten, da viele Mitarbeiter aus dem Bürobereich ins Home-Office wechseln mussten. So können wir uns voll und ganz auf die Beantwortung eurer vielen Mails konzentrieren.

Per Mail sind wir natürlich weiterhin für euch da!

Vielen Dank für euer Verständnis.

 

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Die CO2 Diffusoren aus Aluminium von WYIN bestechen besonders durch ihr ansprechendes Design und große Funktionalität. Die besonders feine Membran zerstäubt das CO2 gleichmäßig und effizient. Die Aluminium Farbe ist schick, aber unauffällig und passt so in jedes Aquascape. Die verschiedenen Längen stellen sicher, dass für jedes Aqarium der passende Diffusor gefunden werden kann.

Anwendung

Der empfohlene Arbeitsdruck für die Diffusoren ist 1,5 bar.

Es kann 24-48 Stunden dauern, bis sehr feine CO2 Bläschen aus dem Diffusor austreten. Die Dichtung um die Keramikmembran muss sich erst optimal auf die neue Umgebung einstellen.

Alternativ kann der Teil des Diffusor mit Keramikmembran auch 1-2 Tage in Wasser eingelegt werden. Nach der Wässerung sollte er optimal funktionieren. Es ist normal, dass bei Keramikdiffusoren nur bei sehr hoher CO2 Zufuhr die gesamte Membranfläche ausgelastet ist. Bei geringerer CO2 Zugabe steigen nur aus kleineren Bereichen der Membran CO2 Bläschen auf.

Merkmale

  • Mit hochwertiger Keramik-Membran
  • Gefertigt aus Aluminium
  • Kompatibel mit Druckgasflaschen und eingeschränkt bei Bio CO2-Anlagen (bei Bio CO2-Anlagen ist mind. 1 Bar Druck nötig)
  • Anschluss für handelsüblichen 4/6 mm-Schlauch
  • Transparente Saughalter inklusive
  • In weiteren Farben erhältlich

Lieferumfang

  • Aluminium Diffusor
  • vier Saugnäpfe
  • 1,5 m CO2 Schlauch

Abmessungen

CO2 Diffusor Aluminium - 265 mm
Gesamthöhe 265 mm
Gesamtbreite 80 mm
Durchmesser Diffusionsfläche 25 mm
Durchmesser Diffusor 33 mm
Höhe Diffusor 12 mm
Abstand zwischen den Rohren 20 mm
CO2 Diffusor Aluminium - 295 mm
Gesamthöhe 295 mm
Gesamtbreite 80 mm
Durchmesser Diffusionsfläche 25 mm
Durchmesser Diffusor 33 mm
Höhe Diffusor 12 mm
Abstand zwischen den Rohren 20 mm
CO2 Diffusor Aluminium - 355 mm
Gesamthöhe 355 mm
Gesamtbreite 80 mm
Durchmesser Diffusionsfläche 25 mm
Durchmesser Diffusor 33 mm
Höhe Diffusor 12 mm
Abstand zwischen den Rohren 20 mm
CO2 Diffusor Aluminium - 385 mm
Gesamthöhe 385 mm
Gesamtbreite 80 mm
Durchmesser Diffusionsfläche 25 mm
Durchmesser Diffusor 33 mm
Höhe Diffusor 12 mm
Abstand zwischen den Rohren 20 mm

Reinigung

Wenn bei einem Keramik-Diffusor die austretenden Bläschen immer größer werden, wird es Zeit, die Membran zu reinigen. Die Reinigung ist nicht schwierig, sollte aber gewissenhaft durchgeführt werden. Die Membran wird danach wieder wie gewohnt funktionieren.

  • Zunächst muss die Membran aus dem Diffusor entnommen werden, da das Aluminium unter der Behandlung leiden würde.
  • Man benötigt haushaltsüblichen Chlorreiniger (Hygienereiniger) ohne Duftstoffe. Beim Arbeiten mit Chlorbleiche unbedingt die Vorsichtsmaßnahmen des Herstellers beachten.
  • Ein Teil des Chlorreinigers wird in ein Gefäß gegeben und mit 50 % Wasser gemischt. Von der Lösung sollte so viel vorliegen, dass man die Membran darin komplett eintauchen kann
  • Die Membran in der Lösung 1-4 Stunden (je nach Verschmutzung) einwirken lassen
  • Die Membran herausnehmen und gründlich abspülen
  • Nun sollte aller Schmutz beseitigt sein und die Membran wieder wie gewohnt funktionieren

Eine ausführliche Anleitung samt Bildern gibt es in unserer Community Flowgrow.de unter Glaswaren reinigen leicht gemacht

WYIN

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)