Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    ADA Bodengrund Düngung

    Bedarfsgerechte Nährstoffauffrischung

    Düngestäbe für Substrate wie Iron Bottom und Multi Bottom lösen sich langsam auf und versorgen die Pflanzenwurzeln über lange Zeit mit Nährstoffen. Diese Nährstoffanreicherung ist bei der langfristigen Pflege eines Aquariums und besonders für die Pflanzung von Echinodorus und Cryprocorne, die aktiv Nährstoffe über die Wurzeln aufnehmen, von unerlässlicher Wichtigkeit. Die regelmäßige Anwendung von Düngestäben trägt zur Schönheit deiner Layouts bei.

    ADA - Aqua Design Amano - BodengrunddüngerADA - Aqua Design Amano - BodengrunddüngerADA - Aqua Design Amano - Bodengrunddünger

    ADA - Iron Bottom - Multi Bottom - Bottom Release.

    Im Vergleich zu Flüssigdüngern, die schnell über die Pflanzenblätter aufgenommen werden, bauen sich Düngestäbe im Substrat durch die Zersetzung mithilfe von Bakterien nur langsam ab und die freigesetzten Nährstoffe werden über die Wurzeln aufgenommen. Um den Effekt der kontinuierlichen Nährstoffaufnahme über die Wurzeln zu unterstützen, sind zahlreich vorhandene Bakterien notwendig. Multi Bottom ist ein Düngestab, der besonders reich an Spurenelementen ist und damit hervorragend für Stängelpflanzen geeignet ist. Ein Mangel an Eisen im Substrat hingegen kann über lange Zeit zum Verlust der satten Blattfarbe der Echinodorus und Cryptocorynen führen. Iron Bottom eignet sich hierfür besonders gut und sorgt für ein reiches Grün in deinem Aquarium. Der Long Type der Multi Bottom und Iron Bottom Düngestäbe ist für große Aquarien mit einer tiefen Substratschicht erdacht worden. Achte bei der Eingabe der Stäbe immer darauf, dass sie vollständig mit Substrat bedeckt sind. Die enthaltenen Nährstoffe entweichen sonst in das Wasser und nicht wie gewünscht in das Substrat. Das kann zu unerwünschtem Algenwachstum führen. Für das korrekte Einsetzen der Düngestäbe ist der Bottom Release entwickelt worden. Mit ihm kann man die Stäbchen gezielt platzieren, was besonders in reiferen Naturaquarien und Aquascapes durch den starken Bewuchs schnell schwierig sein kann. Mit dem Bottom Release kommst du einfach an Wasserpflanzen und Dekorationselementen vorbei und kannst den Düngestab genau da platzieren, wo er seine volle Wirkung entfalten soll.

    ADA Aqua Soil Malaya und Africana - Ein Teil Natur für das Aquarium

    ADA Bottom Release - Ein nützliches Spezialwerkzeug

    Bottom Release wurde speziell für das Einsetzen von Multi Bottom und Iron Bottom Düngestäben an genau der gewünschten Position entwickelt. Es erlaubt dir, die Substratzusätze tief in den Grund einzubringen und so die Nährstoffversorgung der Pflanzenwurzeln sicher zu stellen. Wie der Name schon erahnen lässt, wurde Bottom Release durch den Verschlussauslöser einer Kamera inspiriert. Bottom Release entspringt dem kreativen Kopf Takashi Amanos, der nicht nur erfolgreicher Photograph war, sondern sich auch bei vielen seiner Produktideen durch andere Tätigkeiten hat inspirieren lassen.

    ADA - Aqua Design Amano - BodengrunddüngerADA - Aqua Design Amano - Bodengrunddünger
    1. Du kannst beim Einsetzen der Düngestäbe die Kraft spüren, mit der sie in das Substrat gleiten. Der Gebrauch von professionellen Spezialwerkzeugen macht die Arbeit an Deinem Hobby zu einem echten Vergnügen.
    2. An der Spitze des Bottom Release sitzt ein feiner Schlitz. Sollten Multi Bottom oder Iron Bottom sich zu leicht lösen, drücke diesen Schlitz vorsichtig zusammen.

    Nutze die Blattspitzen als Orientierungshilfe

    Beim Einsetzen von Düngestäben solltest du eine Positionierung bei Pflanzen wie der Echinodorus oder Cryptocoryne zu nah an der Wurzel vermeiden. Setze den Stab stattdessen unterhalb der äußersten Blattspitzen ein. Da Pflanzen ihre Nährstoffe in der Regel eher über die kleinen Verästelungen und nicht über die Stammwurzeln aufnehmen, ist das die effektivste Positionierung. Dabei gilt die Regel, dass die äußersten Wurzelenden dieselbe Ausdehnung haben, wie die äußersten Blattspitzen. Dieser einfache Grundsatz kann dir die Arbeit mit Naturaquarien und Aquascapes erheblich erleichtern.

    ADA Aqua Soil Malaya und Africana - Ein Teil Natur für das Aquarium

    Quelle und Copyright des Artikels/der Fotos - Aqua Design Amano - ADA