Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Beginnen wir mit A: Nährstoffe

    Wie erhalte ich gesunde Pflanzen?

    Grundlegende Kombination von Flüssigdüngern


    Naturaquarien unterstützen Pflanzen bei der Aufnahme von Stickstoff und Phosphor, die zu vermehrtem Algenwachstum führen können. Das wird durch den Zusatz von Kalium und Spurenelementen erreicht. Dieses Konzept steht im Einklang mit "Liebigs Minimumgesetz". ADA Brighty K setzt deinem Aquarium Kalium zu, während Green Brighty STEP 1 bis 3 in den verschiedenen Stadien eines Beckens für die Versorgung mit Spurenelementen eingesetzt werden. Die Kombination aus ADA Brighty K und ADA Green Brighty STEP 1, 2 und 3 ist die grundlegende, klassische Kombination für alle Aquarientypen.



    Das einzigartige 3 Stufen Flüssigdüngersystem von ADA ist perfekt auf die wechselnden Ansprüche deines Aquariums bei zunehmender Lebensdauer zugeschnitten.


    ADA nach dem EinrichtenADA 3-12 Monate DüngungADA Düngung nach 1 Jahr

    1. ADA Green Brighty STEP 1 + ADA Brighty K enthält ausgewogene Spurenelemente. Unterstützt die Ausbildung von neuen Blättern.
    2. ADA Green Brighty STEP 2 + ADA Brighty K enthält mehr Eisen, das notwendig ist für das Pflanzenwachstum. Es erhält eine satte Blattfärbung.
    3. ADA Green Brighty STEP 3 + ADA Brighty K ist reich an Spurenelementen und Kalzium. Unterstützt die Photosynthese und das Wurzelwachstum.



    Die Anwendung von Brighty K


    ADA Brighty K reichert dein Aquarienwasser hauptsächlich mit Kalium an, ergänze es daher mit anderen Flüssigdüngern. Achte aber darauf, nicht mehrere Flüssigdünger gleichzeitig in das Becken zu geben, da es durch eine chemische Reaktion sonst eintrüben kann. Gebe zunächst ADA Brighty K ins Wasser und lasse es sich durch die Strömung verteilen. Im Anschluss führe die anderen Flüssigdünger zu.


    ADA Brighty K Anwendung


    Gebe ADA Brighty K in das Aquarium und lasse es mit dem Wasserstrom verteilen



    Die Eigenschaften von Green Brighty Special LIGHTS


    ADA Green Brighty Special LIGHTS wurde speziell den Bedürfnissen sonnenhungriger Pflanzen wie Stängelpflanzen und Riccia angepasst. Diese wachsen schnell und bedürfen vieler Nährstoffe. Aquarien mit vielen Sonnenpflanzen reichern sich häufig mit zu wenig Stickstoff und Phosphor an, was zu verblassenden Blattfarben führt. ADA Green Brighty Special LIGHTS ist reich an Stickstoff, Phosphor, Kalium und Spurenelementen und unterstützt so das Pflanzenwachstum und verhilft den Pflanzen zu einer satten Blattfärbung.


    ADA Green Brighty Special LightsADA SPECIAL LIGHTS Pflanzen

    1. ADA Green Brighty Special LIGHTS ist auf die Ansprüche sonnenhungriger Pflanzen zugeschnitten.
    2. Nutze ADA Green Brighty Special LIGHTS für eine satte Blattfarbe von Stängel- und anderen Sonnenpflanzen.



    Der richtige Zeitpunkt zum Düngen


    Wasserpflanzen nehmen während der aktiven Photosynthese viele Nährstoffe auf. Idealerweise sollten Flüssigdünger langsam und stetig während der gesamten Photosynthesephase in das Aquarium gegeben werden. Das ist allerdings schwer umzusetzen. Üblicherweise wird der Tagesbedarf an Flüssigdüngern jeden Morgen mit dem Einschalten der Beleuchtung in das Aquarium gegeben. Das ist der beste Zeitpunkt, da ADA Brighty K die Photosyntheserate der Pflanzen verbessert. ADA Flüssigdünger werden in einer Flasche mit Druckkopf geliefert. Mit diesem Pumpkopf kannst du den Flüssigdünger leicht dosieren, je nach Aquariengröße und Bedarf der dort wachsenden Pflanzen.


    ADA Ricciascape


    Eine regulierte Dosierung von Flüssigdüngern trägt zum gesunden Pflanzenwachstum bei.




    Wasserpflanzen nehmen über die Blattoberfläche im Wasser aktiv Nährstoffe auf. Daher ist es wichtig, mit Hilfe von Flüssigdüngern und Zusätzen ein gesundes Pflanzenwachstum im Aquarium zu ermöglichen. Flüssigdünger und Zusätze enthalten hauptsächlich Kalium und Spurenelemente, die stetig bei zunehmender Lebensdauer im Aquarium abgebaut werden, wenn das Ökosystem im Glas nur Nährstoffe aus dem eigenen Kreislauf von Pflanzen und Fischabsonderungen bezieht. Flüssigdünger tragen viel zur gesunden und satten Blattfärbung der Wasserpflanzen bei.




    Nutze die Wirkung von Green Gain und ECA für dich


    ADA Green Gain und ADA ECA sind Zusätze, die gesundes Pflanzenwachstum unterstützen. ADA Green Gain enthält botanische Hormone, die die Ausbildung von neuen Blättern fördert. Am effektivsten ist es daher, wenn du ADA Green Gain direkt nach dem Trimmen in das Aquarium gibst, um das Blattwachstum direkt anzuregen. ADA ECA enthält Eisen in einer Form, die von Pflanzen leicht aufgenommen werden kann und verbessert die Farbintensität von roten Stängelpflanzen. Nutze diesen Zusatz, wenn deine rotstängligen Pflanzen trotz Zugabe von Flüssigdüngern blass erscheinen.


    ADA Green Gain EffektADA Green GainADA ECA EffektADA ECA

    1. ADA Green Gain setzt du am besten bei frisch beschnittenen Pflanzen ein.
    2. Rotstänglige Pflanzen sehen mit der Zugabe von ADA ECA lebendiger aus.



    Der richtige Zeitpunkt für Flüssigdünger


    Du solltest mit der Zugabe von Flüssigdüngern etwa eine Woche nach dem Einrichten des Aquariums beginnen. Flüssigdünger werden direkt in das Aquarienwasser gegeben und dort von den Wasserpflanzen über die Blattoberfläche aufgenommen. Daher ist der Einsatz von Flüssigdüngern nur sinnvoll, wenn viele der Pflanzenblätter voll ausgebildet sind und unter Wasser liegen. Da Wasserpflanzen direkt nach dem Einpflanzen nur wenige Nährstoffe aufnehmen, solltest du mit der Zugabe von Flüssigdüngern erst etwa eine Woche nach dem Einrichten des Aquariums beginnen.


    ADA Dünger für Scape

    Du solltest mit der Zugabe von Flüssigdüngern etwa eine Woche nach dem Aufbau beginnen.

    Source and Copyright of the article/photos - Aqua Design Amano - ADA