0

Dein Warenkorb ist leer.

ADA Bericht Nr. 3 Einrichten & Pflegen

DOOA Reinigungsbürsten

Der japanische Hersteller Aqua Design Amano gibt in regelmäßigen Abständen nützliches Wissen und Produktinformationen weiter, wie man Naturaquarien oder Aquaterrarien einrichtet oder pflegt. Heute erklären wir, wie man die Reinigungsbürsten richtig verwendet, mit denen die DOOA Stream Pipe und die Wabi-Kusa-Wand sauber gehalten werden können. Für ein schönes und gepflegtes Aquaterrarium.

Die Pipe Brush Duo ist die perfekte Reinigungsbürste für den Wassereinzug "Stream Pipe".

DOOA - Pipe Brush Duo

Produktbild 1: Pipe Brush Duo.

Im Naturaquarium und im Aquaterrarium verwenden wir unauffällige Filtereinlässe aus durchsichtigem Glas wie die Lily Pipe und die Stream Pipe, weil sie nicht vom Aquascape ablenken. Anfangs sind diese Glaswaren auch wunderschön sauber und klar, man muss sie jedoch regelmäßig reinigen, damit das auch so bleibt, weil sich mit der Zeit Schmutz und Beläge darauf absetzen. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Glaswaren in Superge (einem Reinigungsmittel für Glas) einzulegen, aber für hartnäckige Beläge reicht dies manchmal nicht aus. Dann muss man die Glaswaren innen mit einer Spring-Washer-Bürste reinigen. Diese Bürste wurde speziell für Lily Pipes entworfen, bei der neuen Stream Pipe von DOOA kommt man mit ihr nicht überall wirklich gut hin. Daher haben wir für die neue Glasware auch eine neue Bürste entwickelt: die Pipe Brush Duo für die Stream Pipe. Ihre Borsten sind länger als die der Spring Washer, und der gedrehte Draht ist an beiden Enden mit unterschiedlichen Borstenarten bestückt. Diese Bürsten eignen sich zur gründlichen Reinigung des runden Endes der Stream Pipe. Die Pipe Brush Duo eignet sich auch optimal zur Verwendung der New Lily Pipe (Einlauf).

Cascade Brush S zur Reinigung der Wabi-Kusa-Wand.

DOOA - Cascade Brush S

Produktbild 2: Cascade Brush S.

In der Wabi-Kusa-Wand DOOA Wabi-Kusa Wall 60 und im System Terra 30 sind Kaskadensysteme verbaut, die die Pflanzen in der Wand effizient mit Wasser versorgen. Am unteren Ende ihres Wasserkanals befinden sich mehrere kleine Löcher. Sie müssen immer gut sauber gehalten werden, damit die Wabi-Kusa Wand gut versorgt bleibt. Wenn der Kanal verschmutzt und die Löcher verstopfen, verringert sich die Wassermenge, die über die Wand geleitet wird, was auf Dauer die Pflanzen schädigen kann. Verstopfen die Löcher, sammeln sich in den Wabi-Kusa-Matten auf der Wand Schmutz und Beläge, was zu Algen- und Schimmelbefall führen kann. Der Wasserkanal kann mit einer handelsüblichen Spülbürste oder etwas Polyester-Filtervlies gereinigt werden, es ist jedoch schwierig, die kleinen Löcher sauber zu bekommen. Die Cascade Brush S ist eine Reinigungsbürste mit ultrafeinen Borsten, die speziell für diese winzigen Löcher entworfen wurde. Sind die Löcher des Wasserkanals sauber und offen, so rinnt genügend Wasser über die Matten der Wand und die Pflanzen bleiben gesund. Zusätzlich hat sich zur Vorbeugung von Algen- und Schimmelbefall in der Wand die tägliche Verwendung des Flüssigdüngers Wabi-Kusa Mist bewährt. Er führt den Pflanzen die notwendigen Nährstoffe zu, wehrt Insekten ab und hat eine desinfizierende Wirkung.

Pipe Brush Duo Anwendungsbeispiel

Stream Pipe reinigen

Mit der Pipe Brush Duo entfernen Sie mühelos anhaftenden Schmutz aus der Stream Pipe.

Stream Pipe reinigen Teil 2

Mit den beiden verschiedenen Bürstenenden können Sie das abgerundete Ende der Stream Pipe perfekt reinigen.

Cascade Brush S Anwendungsbeispiel

Cascade reinigen

Mit einem Stück Polyester-Filtervlies entfernen Sie Schmutz und Beläge aus dem Wasserkanal.

Cascade reinigen Teil 2

Mit der Cascade Brush S reinigen Sie anschließend die feinen Löcher des Kanals.

Quelle und Copyright des Artikels/der Fotos - Aqua Design Amano - ADA, mit Ausnahme von Produktbild 1 und 2.