Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Cal Aqua Labs Black Earth Premium

    Cal Aqua Labs Black Earth Premium

    • Gibt kein Ammonium an das Wasser ab
    • Sehr nährstoffreich
    • Gibt in der Einfahrphase Calcium und Magnesium ab
    • Formstabile Multitype Körnung
    • Sorgt für kristallklares und leicht saures Wasser
    Ausverkauft
    Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

    oderKundenkonto eröffnen
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen
    € 
    34,
    90
    € 3,88 / Liter
    inkl. 19% MwSt.
    Menge:
    Warenkorb befüllt!
    Zum Warenkorb

    Beschreibung

    Black Earth Premium ist ein aus natürlichen Erden hergestelltes, nährstoff- und mineralreiches Substrat. Es wurde von Grund auf neu entwickelt und ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung. Das Resultat dieser Forschung ist ein sehr nährstoffreiches Substrat, welches aber kein Ammonium an das Wasser abgibt.

    Kein Ammonium wird an das Wasser abgegeben

    Cal Aqua Labs Black Earth Premium gibt kein Ammonium an das Wasser ab. Gerade nährstoffreiche Substrate neigen dazu Ammonium während der Einlaufzeit des Aquariums an das Wasser abzugeben. Durch diesen Umstand ist der Aquascaper und Aquarianer gezwungen mit dem Besatz des Aquariums deutlich länger zu warten. Auch wenn Black Earth Premium sehr nährstoffreich ist und viele organische Nährstoffe enthält, wird das Ammonium durch einen fortschrittlichen Produktionsprozess im Soil gehalten. Hierdurch bleiben die Nährstoffe im Soil Bodengrund erhalten und stehen den Pflanzen zur Verfügung. Ein Auswaschen der Nährstoffe ist aus diesem Grund nicht zu befürchten und das Soil bleibt länger nährstoffreich.

    Durch diesen Umstand kommt es auch seltener zu Algenaufkommen und es wird von Beginn an ein sicheres biologisches System für Fische sowie Garnelen geschaffen.

    Fortschrittlicher Produktionsprozess - Natürliche Körnung mit Langzeitstabilität und lang anhaltenden Nährstoffdepots

    Cal Aqua Labs hat neue Produktionsmöglichkeiten für Soil entwickelt, bei denen das Black Earth Premium unter Wasser deutlich länger formstabil bleibt. Es entstehen weniger Mikrobrüche im Soil, so dass es zu weniger Zerfall beim Black Earth Premium kommt. Durch diesen neuen Produktionsprozess werden auch die Nährstoffe deutlich länger im Bodengrund gehalten als bei anderen Soils.

    Kristallklares Wasser

    Spezielle Inhaltsstoffe, welche dem Black Earth Premium beigefügt werden, besitzen die Fähigkeit frei umherschwimmende Schmutzpartikel zu binden und Verfärbungen des Wassers zu beseitigen. Durch die große Oberfläche des Black Earth Premium wird das Wasser zusätzlich biologisch und mechanisch gefiltert. Kristallklares Wasser ist das Ergebnis.

    Soil mit besonders hoher Dichte

    Black Earth Premium Soil weist eine besonders hohe Dichte auf. Hierdurch werden die Pflanzen deutlich besser im Substrat gehalten.

    Sorgt für leicht saures Wasser

    Cal Aqua Labs Black Earth Premium wird aus sehr nährstoffreichen und natürlichen Erden hergestellt, welche Huminsäuren und Fulvosäuren enthalten. Hierdurch wird ein leicht saures Milieu im Aquascape und Aquarium geschaffen, von dem die Wasserpflanzen, Fische und Garnelen profitieren.

    Merkmale

    • Multitype Körnung (1-4 mm)
    • Farbe braun/schwarz
    • Kein Ammonium wird an das Wasser abgegeben
    • Fortschrittlicher Produktionsprozess - Natürliche Körnung mit Langzeitstabilität und lang anhaltenden Nährstoffdepots
    • Kristallklares Wasser
    • Soil mit besonders hoher Dichte
    • Sorgt für leicht saures Wasser

    Cal Aqua Labs

    Cal Aqua Labs

    Herausragende Qualität und innovative Ideen bei Glasware für Aquascapes haben einen Namen: Cal Aqua Labs. Lily Pipes, CO2-Dauertests oder Inline-Diffusoren werden alle in Handarbeit von sehr erfahrenen Glasbläsern hergestellt. Als Ausgangsstoff dient nur hochwertigstes Glas, welches durch seine Klarheit und Stabilität besticht. Perfekte Verarbeitung der Glasware und sehr hohe Qualitätsstandards runden das Gesamtbild ab. Jedes Aquascape wird durch diese unauffälligen, aber sehr formschönen Produkte optisch stark aufgewertet.

    Wer keine Kompromisse bei Glasware für das Aquascaping eingehen möchte, ist bei Cal Aqua Labs genau richtig.

    Wie viel Soil benötige ich?

    Welche Grundfläche hat dein Aquarium? (cm)
    Welche Höhe soll das Soil haben? (cm)

    Allgemeines

    Artikelnr.109.0023.01
    EAN4250585202870
    Gewicht9,00 kg
    Versandgewicht9,10 kg

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
    2 Kundenmeinungen
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(19)
    4 Sterne(1)
    3 Sterne(0)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)
    Uwe P.
    Sehr empfehlenswert
    Dezember 2015
    Cal Aqua Labs - Black Earth Premium - 9 l
    Cal Aqua Labs - Black Earth Premium - 9 l

    Ich habe das Soil gewählt, weil es nach Angabe in der Beschreibung kein Ammonium und keine Nährstoffe in das Wasser abgibt. Nur an die Pflanzenwurzeln. (mehr lesen)

    Michael S.
    Hält was es verspricht
    September 2016
    Cal Aqua Labs - Black Earth Premium - 9 l
    Cal Aqua Labs - Black Earth Premium - 9 l

    Dieses Soil finde ich sehr gut, schöne dunkle Farbe, trübt nicht und lässt sich gut bepflanzen. Langzeiterfahrung muss ich erst abwarten.

    Bisher sehr gut zum scapen geeignet.

    Barnert D.
    Empfehlenswert
    Januar 2016
    Cal Aqua Labs - Black Earth Premium - 9 l
    Cal Aqua Labs - Black Earth Premium - 9 l

    Habe mich für dieses Soil entschieden weil ich keine Erfahrungsberichte dazu gefunden habe, und mal was neues ausprobieren wollte. Habe das Soil seit 16.01. (mehr lesen)