0

Dein Warenkorb ist leer.

Bucephalandra belindae

Bucephalandra belindae

  • Kleine, niedrig wachsende Bucephalandra
  • Sehr schmale, wellige Blätter
  • Besonders für filigrane Aquascapes zu empfehlen
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese Bucephalandra ist eine besonders grazile Art mit sehr schmalen, kleinen Blättern. Bucephalandra belindae wurde 2014 wissenschaftlich beschrieben und ist bisher nur von einem Fundort nahe Nanga Pinoh (Kalimantan, Borneo) nachgewiesen worden. Sie wächst dort mit hängenden Trieben auf Granitgestein in Wasserfällen. Sie wurde vor Jahren unter verschiedenen Handelsnamen eingeführt . Als Aquarienpflanze ist Bucephalandra belindae noch eine große Rarität, nicht zuletzt weil sie sehr langsam wächst. Wir vermehren unsere Pflanze seit etwa zwei Jahren in unseren Aquarien.
Bucephalandra belindae hat extrem schmale, linealische Blätter mit welligem Rand. Sie sind ausgebreitet an einem dünnen, verzweigten, horizontalen Rhizom angeordnet. Bei unserer Pflanze werden die Blätter etwa 3 bis 4,5 cm lang und 2,5 bis 3 mm breit. Nicht selten bildet diese Bucephalandra unter Wasser ihre hübschen, langstieligen Blütenstände mit weißem bis hellrosa Hochblatt (Spatha).

So wie praktisch alle Bucephalandras befestigt man diese Art am besten auf Gestein oder Wurzelholz, wo sie sich mit ihren Wurzeln festheftet. Für die Aquarienkultur ist mittlere Beleuchtungsstärke, konstante CO2- und Nährstoffversorgung sowie gute Wasserströmung zu empfehlen. Da die Art von Standorten mit Silikatgestein stammt, ist weiches Wasser wahrscheinlich vorteilhaft, wir haben jedoch keine Erfahrungen mit dieser Bucephalandra in härterem Wasser.

Mit ihrer Kleinheit und ihrem flachen, kriechenden Wuchs ist Bucephalandra belindae eine Spezialität für filigrane, kleinräumige Aquascapes.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Wasserpflanzen

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 4.5 von 5 Sternen bewertet
2 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(1)
4 Sterne(1)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Tobias S.
Etwas klein geraten
August
Bucephalandra belindae - Einzelpflanze
Bucephalandra belindae - Einzelpflanze

Sie war leider nicht gut genug verpackt daher hat sie zwei Spazierfahrten mit DHL nicht sehr gut überstanden. Habe jedoch auf Nachfrage eine neue erhalten (Danke dafür). (mehr lesen)

AquaMaui
SCHÖNE BUCE, aber ..
Juli
Bucephalandra belindae - Einzelpflanze
Bucephalandra belindae - Einzelpflanze

Hallo zusammen Es ist eine wirklich nicht überall zu bekommene Buce, schön schmalbrättrig und wirklich wie geschrieben, eine Einzelpflanze - wobei für mich einiges der Bilder... (mehr lesen)