0

Dein Warenkorb ist leer.

Cryptocoryne spiralis var. caudigera

Shola-Wasserkelch

Cryptocoryne spiralis var. caudigera

Shola-Wasserkelch

  • Auch bekannt als Cryptocoryne spiralis "Shola"
  • Schmalblättrige, hellgrüne Rosettenpflanze
  • Sehr kurze Ausläufer, buschiger Wuchs
  • Anspruchslos
  • Rarität, sonst nicht im Handel
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
7,
90
inkl. 7% MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese bemerkenswerte Cryptocoryne ist bereits seit den 1980er Jahren als Cryptocoryne sp. "Shola forest" in Kultur und hat sich als hervorragende Aquarienpflanze entpuppt, doch im Hobby ist sie bisher wenig bekannt. Sie stammt aus den Western Ghats in Südwest-Indien und wurde 2013 unter dem Namen Cryptocoryne spiralis var. caudigera beschrieben. Es ist eine hellgrüne, schmalblättrige, etwa 20-35 cm hohe, buschig wachsende Pflanze, die sehr kurze Ausläufer bildet und daher nicht im Aquarium umherwuchert. Die weichen, flexiblen Unterwasserblätter werden meistens nur etwa 0,5 bis 1 cm breit.

Der Shola-Wasserkelch stellt nur geringe Ansprüche und wird praktisch nie von der sogenannten Cryptocorynenfäule befallen. Er wächst gut in weichem wie mittelhartem Wasser, sollte aber nicht zu schwach beleuchtet werden (wenigstens mittlere Lichtstärke), und wie alle Cryptocorynen ist er für einen nährstoffreichen Bodengrund dankbar. Er hat eine mittlere Wuchsgeschwindigkeit und bildet mit der Zeit einen dichten Horst aus vielen Blattrosetten. Zur Vermehrung kann man die Pflanze dann aus dem Bodengrund holen und in viele Einzelpflanzen teilen.

Cryptocoryne spiralis "Shola" ( = C. spiralis var. caudigera) ist für so gut wie jedes Aquarium verwendbar - zum Beispiel im Hintergrund kleinerer Aquarien oder als Busch im Mittelgrund großer Becken. Mit ihrem gut kontrollierbaren Wuchs und moderaten Höhe ist sie für das Aquascaping sehr interessant. Entsprechend ihrer Herkunft aus Bächen im tropischen Bergland dürfte sie sich besonders gut auch für Bachbiotop-Becken eignen, wo sich ihre schmalen Unterwasserblätter in der Strömung wiegen. Als emerse Paludarienpflanze bleibt sie deutlich kleiner (etwa 15 cm hoch) als submers.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Cryptocoryne spiralis ist eine sehr variable Art, die vor allem im Südwesten von Indien verbreitet ist. Seit 1993 werden die zwei Varietäten C. spiralis var. spiralis und var. cognatoides, seit Oktober 2013 außerdem var. caudigera und var. huegelii unterschieden (siehe Bogner 2013).

In der Aquaristik kannte man bisher nur die formenreiche Cryptocoryne spiralis var. spiralis. Die als C. spiralis var. caudigera neu beschriebene Pflanze ist zwar schon seit über 20 Jahren in Kultur und hat sich als eine hervorragende Aquarienpflanze entpuppt, ist aber im Hobby noch kaum bekannt.

Diese Pflanze wurde von einem Studenten von Prof. Dr. Sivadasan in einem Bach eines sogenannten Shola-Walds in den Western Ghats auf ca. 1300 m Höhe gefunden (Indien, Kerala, Wayanad-Distrikt). Josef Bogner brachte sie 1986 nach Deutschland mit. (mehr lesen)

Populärnamen Shola-Wasserkelch
Synonyme Cryptocoryne spiralis ''Shola Forest'', Cryptocoryne spiralis ''Shola'', Cryptocoryne sp. ''Shola''
Vollständiger botanischer Name Cryptocóryne spirális (Retz.) Fisch. ex Wydler var. caudígera Bogner
Familie Araceae - Aronstabgewächse
Gattung Cryptocoryne
Schwierigkeitsgrad sehr einfach
Verwendung Hintergrund, Mittelgrund, Solitär
Höhe 20 - 35cm
Breite 15 - 20cm
Wachstum mittel
Vermehrung Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Shola-Wasserkelch
Synonyme
Cryptocoryne spiralis ''Shola Forest'', Cryptocoryne spiralis ''Shola'', Cryptocoryne sp. ''Shola''
Vollständiger botanischer Name
Cryptocóryne spirális (Retz.) Fisch. ex Wydler var. caudígera Bogner
Familie
Araceae - Aronstabgewächse
Gattung
Cryptocoryne
Schwierigkeitsgrad
sehr einfach
Verwendung
Hintergrund, Mittelgrund, Solitär
Höhe
20 - 35cm
Breite
15 - 20cm
Wachstum
mittel
Vermehrung
Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Allgemeines

Artikelnr. 135.0136.00
EAN
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 4.8 von 5 Sternen bewertet
6 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(5)
4 Sterne(1)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
AquaMaui
Schöne zarte Pflanze
Oktober 2016
Cryptocoryne spiralis var. caudigera - Einzelpflanze
Cryptocoryne spiralis var. caudigera - Einzelpflanze

Hallo zusammen Nach einiger Zeit der Pflege in meinen Becken möchte ich mich nun zu dieser Crypto äußern. .. (mehr lesen)

Dominik W.
Schöne, gesunde Pflanze
August 2015
Cryptocoryne spiralis var. caudigera - Einzelpflanze
Cryptocoryne spiralis var. caudigera - Einzelpflanze

Top Cryptocoryne. Wie immer sehr schnelle Lieferung und gut verpackt. Dazu gab es noch eine Eriocaulon gratis. Immer wieder gerne.

Jens-Wilhelm V.
super pflanze und das passt...:)
Juli 2015
Cryptocoryne spiralis var. caudigera - Einzelpflanze
Cryptocoryne spiralis var. caudigera - Einzelpflanze

tolle pflanze und gute Qualität. beim umpflanzen nicht mal ein Blatt abgeworfen.! werde sicher öfter mal bei euch kaufen...!

tolle sache...danke

Alle Kundenmeinungen