0

Dein Warenkorb ist leer.

Elatine triandra

Dreimänniger Tännel

Elatine triandra

Dreimänniger Tännel

  • Frischer, heller Grünton
  • Kleinblättrig
  • Teppichartiger oder buschiger Wuchs
  • Kaum im Handel erhältlich
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
6,
90
inkl. 7% MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Elatine triandra ist eine kleine, grazile Pflanze, die sowohl unter Wasser wie auch als Landpflanze auf nassem Boden wächst. Sie ist weit verbreitet in Eurasien, Australien und Neuseeland und kommt als Pionierbesiedler auf nackten Schlammflächen vor, z.B. in Teichen und Reisfeldern. Als Aquarienpflanze ist sie zwar nicht ganz neu, aber zur Zeit eine echte Rarität, da weitgehend aus den Wasserpflanzen-Handelssortimenten verschwunden. Der Dreimännige Tännel wächst unter Wasser zunächst teppichartig kriechend, später aber auch dicht-buschig und etwa 10 cm hoch. Die Stängel sind sehr zart und weich, die länglichen Blätter haben eine frische hell- bis gelbgrüne Färbung.

Eher viel Licht, CO2-Zugabe und gute Nährstoffversorgung sind zu empfehlen. Auch bevorzugt der Dreimännige Tännel niedrigere Temperaturen bis etwa 23 °C; wärmeres Wasser ab etwa 25 °C ist auf Dauer ungünstig. Bei Nährstoffmangel kann es zu Kümmerwuchs, löchrigen Blättern und zerfallenden Stängeln kommen. Beim Einpflanzen der Triebe setzt man am besten kleine Büschel mit etwas Abstand zueinander in den Bodengrund, der dann unter guten Bedingungen schnell überwachsen wird. Gelegentlicher Rückschnitt erhält den teppichartigen Wuchs. Wenn gewünscht, kann man Elatine triandra aber auch zu einem höheren, breiten Busch heranwachsen lassen. Die Vermehrung geschieht einfach durch Stecklinge. Die Pflanze bildet unter Wasser geschlossen bleibende (kleistogame) Blüten und sogar Samen, die gelegentlich im Aquarium spontan keimen.

Diese kleinblättrige, sehr buschige Pflanze lässt sich vielfältig im Vorder- bis Mittelgrund einsetzen, man sollte dabei aber auch ihren relativ schnellen Wuchs im Blick haben. Mit ihrer leuchtend gelbgrünen Farbe kontrastiert sie wirkungsvoll mit dunkleren bzw. rötlichen Pflanzen.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Der Dreimännige Tännel, Elatine triandra, ist eine kleine, kriechende Pflanze mit sehr weiter Verbreitung von der gemäßigten bis in die tropische Klimazone. Es gibt jedoch unterschiedliche Angaben über das Verbreitungsgebiet: meistens wird Europa und Asien genannt, teilweise aber auch Nordamerika, Australien und Neuseeland. Elatine triandra ist in der Natur vor allem ein Pionierbesiedler von nackten Schlammböden periodisch trocken fallender, oft eher nährstoffarmer Gewässer wie Teiche, Bäche und Reisfelder. Der Dreimännige Tännel ist auch in Deutschland heimisch, hier aber selten und im Bestand rückläufig. Er ist durch Intensivierung der Fischteichwirtschaft und Gewässer-Eutrophierung gefährdet.

Die zur Zeit im Aquarienhobby verbreitete Elatine triandra tauchte wohl zuerst in einer Pflanzenfarm in Singapur auf, ihre Artzugehörigkeit war zunächst nicht bekannt. (mehr lesen)

Populärnamen Dreimänniger Tännel, Ah Pek's plant
Vollständiger botanischer Name Elatíne triándra Schkuhr
Familie Elatinaceae - Tännelgewächse
Gattung Elatine
Schwierigkeitsgrad mittel
Verwendung Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe, Vordergrund Bodendecker
Aquascaping kann gut zu einem Busch geschnitten werden / verzweigt sich gut
Wachstum schnell
pH-Wert 5 - 7
Temperatur-Toleranz 10 - 28°C
Karbonathärte 2 - 14°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Samen, Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Dreimänniger Tännel, Ah Pek's plant
Vollständiger botanischer Name
Elatíne triándra Schkuhr
Familie
Elatinaceae - Tännelgewächse
Gattung
Elatine
Schwierigkeitsgrad
mittel
Verwendung
Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe, Vordergrund Bodendecker
Aquascaping
kann gut zu einem Busch geschnitten werden / verzweigt sich gut
Wachstum
schnell
pH-Wert
5 - 7
Temperatur-Toleranz
10 - 28°C
Karbonathärte
2 - 14°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Samen, Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Allgemeines

Artikelnr. 135.0102.00
EAN
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)