0

Dein Warenkorb ist leer.

Lagenandra meeboldii "Kerala"

Lagenandra meeboldii "Kerala"

  • Auch als "Lagenandra keralensis" gelabelt
  • Außergewöhnliche Lagenandra-Form
  • Noch kaum bekannt
  • Cryptocoryne-ähnliche, weiche Blätter
  • Gute Aquarieneignung
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschland Region ändern
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens nächste Woche Dienstag
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese interessante Aquarienpflanze wurde als "Lagenandra keralensis" aus Japan eingeführt. Sie hat sich aber anhand ihrer Blütenstände als Lagenandra meeboldii entpuppt, eine sehr variable Art aus Südwest-Indien. Allerdings unterscheidet sie sich sehr von den üblichen Lagenandra meeboldii-Formen in Kultur. Wir nennen die Pflanze provisorisch Lagenandra meeboldii "Kerala".
Mit ihren weichen, lanzettlichen, welligen Blättern könnte man sie für eine große Cryptocoryne halten. Neue Unterwasserblätter zeigen rotbraune Töne und färben sich später in dunkel-olivgrün um. In der Landform haben die Blätter besonders attraktive rotbraune Töne und eine glänzende Oberseite.

Lagenandra meeboldii "Kerala" eignet sich gut als Aquarienpflanze und wächst relativ langsam. Die dicken, verzweigten Rhizome kriechen über den Bodengrund, und die Pflanze entwickelt mit der Zeit dichte Blattbüsche. Sie bietet den Vorteil, sich nicht wie ähnliche Cryptocorynen mit langen, unterirdischen Ausläufern unkontrolliert auszubreiten. Mäßige Beleuchtung ist ausreichend, ein nährstoffreicher Bodengrund bzw. Düngung über die Wurzeln ist zu empfehlen. So wie andere Lagenandras kann man die Pflanze durch Abtrennen von Seiten- und Kopftrieben vermehren.

Diese Lagenandra wirkt sehr dekorativ als Solitär oder kleinere Gruppe im Mittelgrund, in kleineren Becken auch im Hintergrund. Sie stellt eine Alternative zu ähnlichen Cryptocoryne cordata var. siamensis-Formen dar.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Wasserpflanzen

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
Eine Kundenmeinung
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(1)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Max B.
Absolut zu empfehlen
März
Lagenandra meeboldii "Kerala" - Einzelpflanze
Lagenandra meeboldii "Kerala" - Einzelpflanze

Eine wundervolle große Pflanze bekommen ich bin sehr zufrieden.

Kann ich nur jedem weiterempfehlen!!

Gut verpackt, gesund und zügig angekommen!

Ich bin begeistert.