0

Dein Warenkorb ist leer.

Ludwigia senegalensis

Senegal-Ludwigie

Ludwigia senegalensis

Senegal-Ludwigie

  • Atemberaubendes Aussehen
  • Netzartige Blattzeichnung
  • Ziegelrote Färbung
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
8,
90
inkl. 7% MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Ludwigia senegalensis ist eine relativ neue Ludwigie in der der Aquaristik. Durch ihre interessante Blattzeichnung, einhergehend mit einer ziegelroten Farbe, hebt sie sich von anderen Stängelpflanzen ab. Sie wurde zunächst unter dem Namen Ludwigia sp. "Guinea" im Hobby bekannt. Anscheinend wurde sie also aus Guinea eingeführt, doch gibt es darüber keine sicheren Informationen. L. senegalensis ist in Afrika recht weit verbreitet - von Senegal bis Angola und bis zum Sambesi in Nord-Sambia - und kommt emers und submers an verschiedenen nassen Standorten bis in 1100 m über dem Meeresspiegel vor.

Ludwigia senegalensis ist in Afrika recht weit verbreitet - von Senegal bis Angola und bis zum Sambesi in Nord-Sambia - und kommt emers und submers an verschiedenen nassen Standorten bis in 1100 m über dem Meeresspiegel vor.

Diese afrikanische Ludwigie wurde in den 2000er Jahren als Ludwigia sp. "Guinea" in der Aquaristik bekannt, also war sie wohl in Guinea gesammelt worden, doch darüber gibt es keine sicheren Informationen. Später wurde die Pflanze als L. senegalensis identifiziert.

Zwar gilt die prächtig gefärbte L. senegalensis als relativ neue Pflanze im Aquarienhobby, doch interessanterweise war sie schon einmal vor über 100 Jahren unter ihrem Synonym Ludwigia pulvinaris in Deutschland in Kultur. (mehr lesen)

Populärnamen Senegal-Ludwigie, Guinea-Ludwigie
Synonyme Ludwigia sp. ''Guinea'', Prieurea senegalensis DC., Jussiaea senegalensis (DC.) Brenan, Ludwigia pulvinaris Gilg
Vollständiger botanischer Name Ludwígia senegalénsis (DC.) Troch.
Familie Onagraceae - Nachtkerzengewächse
Gattung Ludwigia
Schwierigkeitsgrad schwierig
Verwendung Mittelgrund
Aquascaping besonders farbige Pflanze, um Akzente zu setzen
Wachstum mittel
pH-Wert 4 - 7
Temperatur-Toleranz 12 - 30°C
Karbonathärte 0 - 7°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Stecklinge
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Senegal-Ludwigie, Guinea-Ludwigie
Synonyme
Ludwigia sp. ''Guinea'', Prieurea senegalensis DC., Jussiaea senegalensis (DC.) Brenan, Ludwigia pulvinaris Gilg
Vollständiger botanischer Name
Ludwígia senegalénsis (DC.) Troch.
Familie
Onagraceae - Nachtkerzengewächse
Gattung
Ludwigia
Schwierigkeitsgrad
schwierig
Verwendung
Mittelgrund
Aquascaping
besonders farbige Pflanze, um Akzente zu setzen
Wachstum
mittel
pH-Wert
4 - 7
Temperatur-Toleranz
12 - 30°C
Karbonathärte
0 - 7°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Stecklinge
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr. 135.0074.00
EAN
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 1.5 von 5 Sternen bewertet
2 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(1)
1 Stern(1)
Antimo L.
vaso quasi vuoto.
April 2015
Ludwigia senegalensis - in Vitro XL
Ludwigia senegalensis - in Vitro XL

Nel vasetto di coltivazione in tcp c erano si e no tre/ cinque plantule, totalmente insoddisfatto. Abbiate più cura nel selezionare le cup

roberto i.
bellissima pianta
Juli 2015
Ludwigia senegalensis - in Vitro XL
Ludwigia senegalensis - in Vitro XL

Purtroppo la pianta non è arrivata in ottime condizioni sicuramente il caldo e i 5 giorni di viaggio hanno fatto la loro parte ma anche il gel era poco e la cup presentava metà... (mehr lesen)