Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Hygrophila pinnatifida

    Fiederspaltiger Wasserfreund

    Hygrophila pinnatifida

    Fiederspaltiger Wasserfreund

    • Ornamentale Blattform
    • Sehr dekorative Blattzeichnung
    • Vielseitig verwendbar
    • Heftet sich am Hardscape fest
    Sofort lieferbar
    Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschlands Region ändern
    1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Freitag
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

    Beschreibung

    Die indische Hygrophila pinnatifida entwickelt im Aquarium einzigartige gelappte Blätter mit olivgrüner, lederbrauner bis braunroter Oberseite, hellgelber Zeichnung und weinroter Unterseite. Die Pflanze bildet waagerechte Seitentriebe, die sich mit den Wurzeln an Gestein und Holz festheften können. Erst seit 2008 in Aquarien kultiviert, stellt sie heute eine sehr beliebte Pflanze mit vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten im Aquascaping dar. Wenn die Spitzentriebe regelmäßig abgeschnitten werden, bleibt der kompakte Wuchs erhalten, ansonsten entwickeln sich hohe, aufrechte Stängel mit langen Blättern. In kleineren Gruppen mit ruhigem Hintergrund sind Wuchsform und Farbe ein sehr schöner Blickfang.

    Hygrophila pinnatifida ist eine ungewöhnliche, in Indien endemische Wasserfreund-Art. Sie besiedelt Bäche im westlichen Küstengebiet am Fuß der Western Ghats (Maharashtra, Goa, Karnataka, Tamil Nadu), wird aber auch für den nordindischen Staat Uttar Pradesh angegeben.

    H. pinnatifida ist der Wissenschaft schon seit über 150 Jahren bekannt, die Art wurde im Jahr 1851 von Dalzell als Nomaphila pinnatifida beschrieben und von Sreemadhavan 1969 in die Gattung Hygrophila gestellt. Als Aquarienpflanze wird sie aber erst seit Anfang 2008 kultiviert. Im Jahr 2010 war sie im Hobby noch relativ selten, doch einige große Wasserpflanzengärtnereien haben sie bald in ihr Sortiment aufgenommen und auf der Interzoo 2010 als Neuheit vorgestellt. Inzwischen (2013) gehört sie zum Aquarienpflanzen-Standardsortiment. (mehr lesen)

    PopulärnamenFiederspaltiger Wasserfreund, Gebuchteter Wasserfreund
    SynonymeNomaphila pinnatifida Dalzell, Cardanthera pinnatifida (Dalzell) Benth. ex C.B.Clarke .
    Vollständiger botanischer NameHygróphila pinnatífida (Dalzell) Sreem.
    FamilieAcanthaceae - Akanthusgewächse
    GattungHygrophila
    Schwierigkeitsgradmittel
    VerwendungAufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), halb-emers (offene Becken), Mittelgrund, Vordergrund Gruppe
    Höhe5 - 40cm
    Breite10 - 30cm
    Wachstummittel
    pH-Wert5 - 8
    Temperatur-Toleranz18 - 28°C
    Karbonathärte2 - 12°dKH
    Gesamthärte0 - 30°dGH
    VermehrungAusläufer, Jungpflanzen an den Blättern, Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?ja
    QuelleFlowgrow
    Populärnamen
    Fiederspaltiger Wasserfreund, Gebuchteter Wasserfreund
    Synonyme
    Nomaphila pinnatifida Dalzell, Cardanthera pinnatifida (Dalzell) Benth. ex C.B.Clarke .
    Vollständiger botanischer Name
    Hygróphila pinnatífida (Dalzell) Sreem.
    Familie
    Acanthaceae - Akanthusgewächse
    Gattung
    Hygrophila
    Schwierigkeitsgrad
    mittel
    Verwendung
    Aufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), halb-emers (offene Becken), Mittelgrund, Vordergrund Gruppe
    Höhe
    5 - 40cm
    Breite
    10 - 30cm
    Wachstum
    mittel
    pH-Wert
    5 - 8
    Temperatur-Toleranz
    18 - 28°C
    Karbonathärte
    2 - 12°dKH
    Gesamthärte
    0 - 30°dGH
    Vermehrung
    Ausläufer, Jungpflanzen an den Blättern, Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?
    ja
    Quelle
    Flowgrow

    Allgemeines

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

    Artikelnr.
    EAN
    Gewicht
    Versandgewicht

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde mit 4.8 von 5 Sternen bewertet
    33 Kundenmeinungen
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(28)
    4 Sterne(4)
    3 Sterne(1)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)
    Timo S.
    Dezember 2013
    Hygrophila pinnatifida - Topf
    Hygrophila pinnatifida - Topf
    Fiederspaltiger Wasserfreund

    Sehr robuste und gesunde Pflanzen erhalten. Nur zu empfehlen!

    Dirk B.
    November 2012
    Hygrophila pinnatifida - Topf
    Hygrophila pinnatifida - Topf
    Fiederspaltiger Wasserfreund

    Schöne und gesunde Pflanze. Hat schon etliche Ableger gebildet.

    Sylvia F.
    Wuchswillige Pflanze
    Mai
    Hygrophila pinnatifida - in Vitro XL
    Hygrophila pinnatifida - in Vitro XL
    Fiederspaltiger Wasserfreund

    Randvoller Becher mit Top Qualität. Trotz in- Vitro scheint diese Pflanze keine Probleme mit der Umstellung von emers auf submers zu haben, denn schon nach einer Woche bildet... (mehr lesen)