Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Cryptocoryne usteriana

    Riesen-Wasserkelch

    Cryptocoryne usteriana

    Riesen-Wasserkelch

    • Sehr groß werdend, mit genoppten Blättern
    • Anspruchslos, verträgt Hartwasser
    • Für Cichlidenbecken geeignet
    Sofort lieferbar, noch 13 verfügbar
    Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschlands Region ändern
    1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens nächste Woche Dienstag
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

    Beschreibung

    Cryptocoryne usteriana ist eine große, bis 70 cm hoch werdende Wasserkelch-Art mit länglichen, genoppten Blättern. Diese Art wächst meistens submers in Flüssen auf der Insel Guimaras (Philippinen). C. usteriana ist schon lange als bewährte, pflegeleichte Aquarienpflanze bekannt und wird auch für Barschbecken empfohlen. Sie verträgt kalkreiches, hartes Wasser. Wird zuweilen mit Cryptocoryne aponogetifolia verwechselt, die aber viel längere Blätter entwickelt.

    Cryptocoryne usteriana ist eine sehr große, bis 70 cm hoch werdende Wasserkelch-Art. Sie stammt von der philippinischen Insel Guimaras und wächst dort vorwiegend submers in eher langsam fließenden Flüssen. Diese Cryptocoryne ist schon seit vielen Jahren als robuste, genügsame Pflanze im Aquarienhobby bekannt.

    Der Name C. usteriana wird öfters auch für die ähnliche, aber noch größer werdende Cryptocoryne aponogetifolia verwendet, die im Südosten von Luzon vorkommt. C. aponogetifolia war lange Zeit als Synonym von C. usteriana angesehen worden, bis Josef Bogner im Jahr 1983 nachwies, dass es sich tatsächlich um zwei verschiedene Arten handelt.

    Wie C. aponogetifolia wächst auch die echte C. usteriana am besten in hartem Wasser und wird nicht von Fischen angefressen. (mehr lesen)

    PopulärnamenRiesen-Wasserkelch, Usteris Wasserkelch
    Vollständiger botanischer NameCryptocóryne usteriána Engl.
    FamilieAraceae - Aronstabgewächse
    GattungCryptocoryne
    Schwierigkeitsgradeinfach
    VerwendungBarschfest, Hintergrund, Mittelgrund, Solitär
    Wachstumlangsam
    pH-Wert6 - 8
    Temperatur-Toleranz15 - 28°C
    Karbonathärte7 - 21°dKH
    Gesamthärte0 - 30°dGH
    VermehrungAusläufer, Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?ja
    QuelleFlowgrow
    Populärnamen
    Riesen-Wasserkelch, Usteris Wasserkelch
    Vollständiger botanischer Name
    Cryptocóryne usteriána Engl.
    Familie
    Araceae - Aronstabgewächse
    Gattung
    Cryptocoryne
    Schwierigkeitsgrad
    einfach
    Verwendung
    Barschfest, Hintergrund, Mittelgrund, Solitär
    Wachstum
    langsam
    pH-Wert
    6 - 8
    Temperatur-Toleranz
    15 - 28°C
    Karbonathärte
    7 - 21°dKH
    Gesamthärte
    0 - 30°dGH
    Vermehrung
    Ausläufer, Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?
    ja
    Quelle
    Flowgrow

    Allgemeines

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

    Artikelnr.
    EAN
    Gewicht
    Versandgewicht

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
    3 Kundenmeinungen
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(3)
    4 Sterne(0)
    3 Sterne(0)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)
    Jan W.
    Lots of plants!
    August 2016
    Cryptocoryne usteriana - Plant-It!
    Cryptocoryne usteriana - Plant-It!
    Riesen-Wasserkelch

    Finally got the real C. usteriana with the broader leaves with red undersides! Often confused with the all green and more narrow C. aponogetifolia. (mehr lesen)

    Andreas U.
    Dezember 2013
    Cryptocoryne usteriana - Topf
    Cryptocoryne usteriana - Topf
    Riesen-Wasserkelch

    kräftige, gut bewurzelte Pflanzen. Haben sich im hiesigen harten Wasser auch gut weiterentwickelt!

    Kerstin H.
    Überzeugend
    November 2017
    Cryptocoryne usteriana - Plant-It!
    Cryptocoryne usteriana - Plant-It!
    Riesen-Wasserkelch

    Sehr gute Qualität. Die Pflanzen haben sich in meinen Biotopbecken sehr schnell etabliert. Es trat keine Cryptocorynenfäule ein, trotz neuem Standort. (mehr lesen)