Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu"

    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu"

    • Dunkelgrüne bis braunrote Töne
    • Blüht häufig
    • Blütenstände hell-rosa, klein
    • Niedriger Wuchs
    • Kriechendes Rhizom
    Sofort lieferbar
    Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschlands Region ändern
    1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens nächste Woche Dienstag
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

    Beschreibung

    Diese Pflanze ist bereits seit ca. 2004 unter dem Namen Bucephalandra motleyana in Kultur und war ursprünglich aus der Gegend von Serimbu, West-Kalimantan, in die Niederlande eingeführt worden. Es handelt sich jedoch nicht um B. motleyana, sondern um eine noch unbestimmte Art, die wir provisorisch "braun/rot" nennen. Neuerdings kommt sie auch mit dem Label "Brownie" in den Handel, hat aber nichts mit den echten "Brownie"-Formen aus Kapuas Hulu zu tun.

    Diese Bucephalandra ist mittelgroß, hat ein kriechendes bis aufsteigendes, dicht verzweigtes Rhizom und spatelförmige bis verkehrt-lanzettliche, ziemlich flach ausgebreitete Blätter. Der Blattrand ist kaum gewellt. Junge Blätter sind hell-braunrot bis apricotfarben und grün irisierend, ältere Blätter dunkelgrün mit bläulichgrauem Schimmer. Diese Bucephalandra bildet unter Wasser oft Blütenstände mit einem blass-rosa gefärbten Hochblatt.

    So wie andere Bucephalandra-Formen kann man Bucephalandra sp. "Braun/rot" sowohl als Aufsitzerpflanze für das Hardscape verwenden als auch auf dem Bodengrund befestigen, z.B. mit einem kleinen Stein oder einer Pflanzennadel. Das Rhizom darf nicht eingegraben werden, weil es sonst faulen könnte. Die Wurzeln wachsen von allein ins Substrat.

    Die Pflanze, die hier "Braun-rot" genannt wird, ist eine der ersten Bucephalandra-Formen im Aquarienhobby. Sie verbreitete sich bereits seit 2004 bei den Aquarianern unter dem Namen Bucephalandra motleyana, lange bevor viele weitere Bucephalandra-Pflanzen unter unzähligen Handelsnamen eingeführt worden sind. Diese Pflanze ist eine von mehreren Bucephalandra-Formen, die vor 2004 von Wim Tomey (Niederlande) aus der Umgebung von Serimbu in West-Kalimantan eingeführt worden sind.

    Die Pflanzen aus dieser Aufsammlung wurden damals zur Art Bucephalandra motleyana gezählt, entsprechend dem damals aktuellen Konzept von Bogner & Hay (2000). Darum ist die hier vorgestellte Pflanze im Hobby noch weithin als "die Art" B. motleyana bekannt. Ihre Blütenstandsmerkmale passen jedoch nicht zur Art B. motleyana nach dem Konzept von Wong & Boyce (2014). (mehr lesen)

    SynonymeBucephalandra motleyana ''Braun-rot''
    FamilieAraceae - Aronstabgewächse
    GattungBucephalandra
    Schwierigkeitsgradeinfach
    VerwendungAufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe
    Wachstumlangsam
    pH-Wert5 - 7
    Temperatur-Toleranz20 - 26°C
    Karbonathärte0 - 10°dKH
    Gesamthärte0 - 30°dGH
    VermehrungRhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?ja
    QuelleFlowgrow
    Synonyme
    Bucephalandra motleyana ''Braun-rot''
    Familie
    Araceae - Aronstabgewächse
    Gattung
    Bucephalandra
    Schwierigkeitsgrad
    einfach
    Verwendung
    Aufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe
    Wachstum
    langsam
    pH-Wert
    5 - 7
    Temperatur-Toleranz
    20 - 26°C
    Karbonathärte
    0 - 10°dKH
    Gesamthärte
    0 - 30°dGH
    Vermehrung
    Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?
    ja
    Quelle
    Flowgrow

    Allgemeines

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

    Artikelnr.
    EAN
    Gewicht
    Versandgewicht

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde mit 4.6 von 5 Sternen bewertet
    13 Kundenmeinungen
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(9)
    4 Sterne(3)
    3 Sterne(1)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)
    Anne S.
    Sehr sehr schöne Bucen
    September 2017
    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu" - Topf
    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu" - Topf

    Von den zwei bestellten Bucephalandras kam eine sogar blühend bei mir an, und blüht nun fröhlich im Becken weiter:) Habe die Pflanzen geteilt, sodass ich nun 4 kleine schöne... (mehr lesen)

    Laurence A.
    Excellent - Very beautiful
    August 2015
    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu" - Einzelpflanze
    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu" - Einzelpflanze

    Plant received in excellent condition and with a very good size. This plant has leaves more round and smaller than bucephalandra brown/rot narrow. (mehr lesen)

    Bianca G.
    Bin begeistert!!!
    vor 6 Wochen
    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu" - in Vitro XL
    Bucephalandra sp. "Braun-rot / Serimbu" - in Vitro XL

    Ein schöner voller Becher mit kräftigen kleinen Bucen bekommen. Ich habe drei Becken damit bestückt. Sehr schön. Begeisterung pur. (mehr lesen)