0

Dein Warenkorb ist leer.

Staurogyne sp. "Porto Velho"

Porto Velho-Staurogyne

Staurogyne sp. "Porto Velho"

Porto Velho-Staurogyne

  • Interessanter Bodendecker
  • Kriechender Wuchs
  • Schmale Unterwasserblätter
  • Graugrün mit Purpur-Tönen
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
8,
90
inkl. 7% MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Staurogyne sp. "Porto Velho" ist in Europa erst seit einigen Jahren im Hobby bekannt und noch recht selten. Diese südamerikanische Pflanze hat eine mäßige Wuchsrate, wächst unter Wasser kriechend und bildet schmale, lanzettliche, lang zugespitzte Blätter. Die Unterwasserform der Pflanze hat einen hell-graugrünen Farbton und ist oft leicht purpurn überlaufen. Bei dieser attraktiven teppichbildenden Pflanze ist auf gute Beleuchtung, CO2- und Nährstoffversorgung zu achten.

Staurogyne sp. "Porto Velho" ist eine noch nicht näher bestimmte, kriechend wachsende Staurogyne-Art. Sie wurde wahrscheinlich im brasilianischen Bundesstaat Rondônia (Hauptstadt: Porto Velho) gesammelt, aber darüber gibt es keine sicheren Informationen. Die Pflanze kam in Japan und den USA zuerst als Hygrophila sp. "Porto Velho" auf den Markt, doch nach Information von Cavan Allen (www.aquaticplantcentral.com) zählt sie aufgrund ihrer Blütenmerkmale zur Gattung Staurogyne. In den USA wurde auch eine Pflanze unter dem Namen Hygrophila sp. "Roraima" bekannt, die wohl aus einer anderen Aufsammlung stammt, aber offenbar zur selben Art wie "Porto Velho" gehört. Möglicherweise handelt es sich um eine in West-Amazonien verbreitete Art, weil die Bundesstaaten Rondônia und Roraima beide im Nordwesten von Brasilien liegen.

Nach Europa wurde Staurogyne sp. (mehr lesen)

Irrtümliche Namen Hygrophila sp. 'Porto Velho', Hygrophila sp. 'Roraima'
Familie Acanthaceae - Akanthusgewächse
Gattung Staurogyne
Schwierigkeitsgrad mittel
Verwendung Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe, Vordergrund Bodendecker
Wachstum mittel
pH-Wert 5 - 7
Temperatur-Toleranz 20 - 30°C
Karbonathärte 0 - 10°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Ausläufer, Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Irrtümliche Namen
Hygrophila sp. 'Porto Velho', Hygrophila sp. 'Roraima'
Familie
Acanthaceae - Akanthusgewächse
Gattung
Staurogyne
Schwierigkeitsgrad
mittel
Verwendung
Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe, Vordergrund Bodendecker
Wachstum
mittel
pH-Wert
5 - 7
Temperatur-Toleranz
20 - 30°C
Karbonathärte
0 - 10°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Ausläufer, Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr. 135.0147.00
EAN
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 4.8 von 5 Sternen bewertet
12 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(9)
4 Sterne(3)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Timo S.
Januar 2014
Staurogyne sp. "Porto Velho" - Topf
Staurogyne sp. "Porto Velho" - Topf

Eine unglaublich schöne, sehr buschige und wuchsfreudige Pflanze. Sie bildet bei mir sehr schöne frischgrüne, schmale Blätter. (mehr lesen)

Frank O.
Anfängliche Probleme
vor 9 Wochen
Staurogyne sp. "Porto Velho" - in Vitro XL
Staurogyne sp. "Porto Velho" - in Vitro XL

Wie andere schon geschrieben hatten gabs auch bei mir Startprobleme. Pflanzen fingen an sich aufzulösen und haben Blätter verloren. Dachte erst, das mir alle eingehen. (mehr lesen)

Peter B.
curious
März 2017
Staurogyne sp. "Porto Velho" - Topf
Staurogyne sp. "Porto Velho" - Topf

It's hard to envision what it's gona be, when you get the emersed plant which will change in to a submerged version. (mehr lesen)

Alle Kundenmeinungen