Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Sagittaria subulata

    Kleines Pfeilkraut

    Sagittaria subulata

    Kleines Pfeilkraut

    • Grasähnlich, für Vorder- und Mittelgrund
    • Bildet dichte Bestände
    • Anspruchslos
    • Vielseitig verwendbar
    Sofort lieferbar
    Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschlands Region ändern
    1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle innerhalb der nächsten 11 Stunden und 42 Minuten und erhalte deine Lieferung frühstens morgen
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

    Beschreibung

    Das Flutende Pfeilkraut ist eine anspruchslose, grasähnliche Mittel- und Hintergrundpflanze, die mit ihren unterirdischen Ausläufern einen dichten Bestand bildet. Sagittaria subulata ist sehr veränderlich. Bei viel Licht und limitierter Nährstoffversorgung kann sie, zumindest zeitweise, einen recht niedrigen Rasen bilden. Doch vor allem bei dichtem Stand und hohem Makronährstoff-Angebot wird sie bis über 30 cm hoch. Die bandförmigen, überhängenden Unterwasserblätter werden bis etwa 5 mm breit. Im Aquarium streckt die Pflanze nicht selten einen langen Blütenstängel zur Wasseroberfläche, an dem sich kleine weiße Blüten direkt über dem Wasser entfalten.

    Sagittaria subulata ist eine der "dienstältesten" Aquarienpflanzen. Sie ist ideal für "techniklose" Becken ohne CO2-Düngung geeignet und verträgt hohe Karbonathärte, auch ihre Lichtansprüche sind nicht hoch. Allerdings ist Sagittaria subulata etwas empfindlich für Eisenmangel, der sich in bleichen neuen Blättern äußert. Diese Wasserpflanze aus Nordamerika ist auch sehr temperaturtolerant und kann sowohl in Warm- als auch in Kaltwasseraquarien verwendet werden. Sie ist mit ihrer Anspruchslosigkeit besonders auch Aquaristik-Anfängern zu empfehlen.

    Zwar wird das Flutende Pfeilkraut zuweilen als rasenartige Vordergrundpflanze empfohlen, es bleibt aber nicht zuverlässig niedrig. Für diesen Zweck ist eher die Form Sagittaria subulata "pusilla" zu empfehlen. Die "gewöhnliche" Sagittaria subulata eignet sich wunderbar dazu, im Mittel- bis Hintergrund von Aquarien umfangreiche, grasartige, natürlich wirkende Dickichte zu bilden. Man muss jedoch achtgeben, dass dieses Pfeilkraut mit seinen Ausläufern keine langsamwüchsigen, kleineren Pflanzen überwuchert.

    Sagittaria subulata kommt in den östlichen USA und in Südamerika sowohl im Süß- als auch im Brackwasser vor und bildet besonders in Flussmündungen ausgedehnte wiesenartige Bestände. Diese Pfeilkraut-Art ist eine seit langem bekannte und populäre Aquarienpflanze, die von den meisten größeren Wasserpflanzengärtnereien kultiviert und regelmäßig im Fachhandel angeboten wird. Die unter dem Namen Sagittaria pusilla gehandelten Pflanzen sollen kleiner als "normale" S. subulata bleiben, unterscheiden sich aber eventuell nicht von dieser. Zum Beispiel wurde auf www.aquariumforum.de darüber berichtet, dass eine als "Sagittaria pusilla" gekaufte Pflanze im Aquarium schließlich bis 70 cm lange Blätter entwickelt hat. generalreferences#1

    S. subulata wird von manchen Gärtnereien auch unter dem irrtümlichen Namen "Sagittaria teres" oder "S. terres" geführt. (mehr lesen)

    PopulärnamenFlutendes Pfeilkraut, Kleines Pfeilkraut
    SynonymeAlisma subulatum L., Sagittaria pusilla Nuttall
    Irrtümliche NamenSagittaria teres, Sagittaria terres
    Vollständiger botanischer NameSagittária subuláta (L.) Buchenau
    FamilieAlismataceae - Froschlöffelgewächse
    GattungSagittaria
    Schwierigkeitsgradsehr einfach
    VerwendungHintergrund, Mittelgrund
    Aquascapingbildet grasähnlichen Rasen
    Wachstumschnell
    pH-Wert5 - 9
    Temperatur-Toleranz4 - 30°C
    Karbonathärte2 - 30°dKH
    Gesamthärte0 - 30°dGH
    VermehrungAusläufer
    Kann emers wachsen?ja
    QuelleFlowgrow
    Populärnamen
    Flutendes Pfeilkraut, Kleines Pfeilkraut
    Synonyme
    Alisma subulatum L., Sagittaria pusilla Nuttall
    Irrtümliche Namen
    Sagittaria teres, Sagittaria terres
    Vollständiger botanischer Name
    Sagittária subuláta (L.) Buchenau
    Familie
    Alismataceae - Froschlöffelgewächse
    Gattung
    Sagittaria
    Schwierigkeitsgrad
    sehr einfach
    Verwendung
    Hintergrund, Mittelgrund
    Aquascaping
    bildet grasähnlichen Rasen
    Wachstum
    schnell
    pH-Wert
    5 - 9
    Temperatur-Toleranz
    4 - 30°C
    Karbonathärte
    2 - 30°dKH
    Gesamthärte
    0 - 30°dGH
    Vermehrung
    Ausläufer
    Kann emers wachsen?
    ja
    Quelle
    Flowgrow

    Allgemeines

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

    Artikelnr.
    EAN
    Gewicht
    Versandgewicht

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
    2 Kundenmeinungen
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(2)
    4 Sterne(0)
    3 Sterne(0)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)
    Matthijs S.
    Great value
    August 2015
    Sagittaria subulata - 1-2-GROW!
    Sagittaria subulata - 1-2-GROW!
    Kleines Pfeilkraut

    Another great value product, containing many small plantlets, my pot had at least 50! As always the plants arrived quickly and well packaged.

    Marisa G.
    Super
    April
    Sagittaria subulata - 1-2-GROW!
    Sagittaria subulata - 1-2-GROW!
    Kleines Pfeilkraut

    Super schnell da gewesen! Auch die Verpackung von Aquasabi war mal wieder mit viel Liebe zum Detail gestaltet! Vielen Dank dafür!!! (mehr lesen)