Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Najas sp. "Roraima"

    Roraima-Nixkraut

    Najas sp. "Roraima"

    Roraima-Nixkraut

    • Dicht verzweigte Stängelpflanze
    • Rötliche Färbung, dunkle Blattzähne
    • Wächst auch frei schwimmend
    • Rarität, sonst kaum im Handel
    Ausverkauft
    Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

    oderKundenkonto eröffnen
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen
    € 
    6,
    90
    inkl. 7% MwSt.
    Menge:
    Warenkorb befüllt!
    Zum Warenkorb

    Beschreibung

    Najas sp. "Roraima" ist ein noch nicht näher bestimmtes Nixkraut aus dem brasilianischen Bundesstaat Roraima. Es kam wahrscheinlich zuerst über Japan in den Handel und ist in Europa noch nicht lange bekannt. Das Roraima-Nixkraut hat starre, gebogene, sehr schmale, gezähnte Blätter, wächst durch dichte Verzweigung vergleichsweise kompakt und ist nicht so brüchig und invasiv wie z.B. Najas guadalupensis. Dadurch hat es etwas Ähnlichkeit mit Najas indica. Besonders dekorativ wirkt diese Pflanze durch buschigen Wuchs und auffällig dunkel-rotbraun gefärbte Blattzähne, wodurch die Blätter eine Punktzeichnung auf hellgrünem bis rötlich-bräunlichem Grund haben. Mitunter sind die Triebspitzen prächtig rötlich gefärbt. Das Roraima-Nixkraut bildet wie die anderen Najas-Arten nur wenige Wurzeln. Es wächst frei an der Oberfläche treibend ebenso gut wie in den Boden gepflanzt, man kann es auch zwischen Steine oder Wurzelholz klemmen.

    Najas sp. "Roraima" ist ein noch nicht näher bestimmtes Nixkraut. Wegen seines Handelsnamens kann man annehmen, dass es aus dem brasilianischen Bundesstaat Roraima stammt, wir haben jedoch keine genaueren Informationen über die Herkunft dieser Pflanze. Sie kam wahrscheinlich zuerst in Japan in den Handel, nach Europa wurde sie um das Jahr 2009 herum eingeführt.

    Das Roraima-Nixkraut hat sehr schmale, starre, gebogene, gezähnte Blätter, wächst stark verzweigt und ist nicht so brüchig und invasiv wie z.B. Najas guadalupensis. Dadurch hat es Ähnlichkeit mit Najas indica. Besonders dekorativ wirkt diese Pflanze durch relativ buschigen Wuchs und dunkelbraune Färbung der Blattzähne, wodurch die Blätter eine Punktzeichnung auf hellgrünem bis rötlich-bräunlichem Grund haben. Die Triebspitzen können bei intensiver Beleuchtung weinrot gefärbt sein. (mehr lesen)

    PopulärnamenRoraima-Nixkraut
    SynonymeNajas sp. from Roraima
    HandelsnamenNajas roraima
    FamilieHydrocharitaceae - Froschbissgewächse
    GattungNajas
    Schwierigkeitsgradeinfach
    VerwendungHintergrund, Mittelgrund, Vordergrund Gruppe
    Aquascapingkann gut zu einem Busch geschnitten werden / verzweigt sich gut
    Wachstumschnell
    pH-Wert5 - 7
    Temperatur-Toleranz20 - 28°C
    Karbonathärte1 - 10°dKH
    Gesamthärte0 - 30°dGH
    VermehrungAuseinanderbrechen (von selbst), Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?nein
    QuelleFlowgrow
    Populärnamen
    Roraima-Nixkraut
    Synonyme
    Najas sp. from Roraima
    Handelsnamen
    Najas roraima
    Familie
    Hydrocharitaceae - Froschbissgewächse
    Gattung
    Najas
    Schwierigkeitsgrad
    einfach
    Verwendung
    Hintergrund, Mittelgrund, Vordergrund Gruppe
    Aquascaping
    kann gut zu einem Busch geschnitten werden / verzweigt sich gut
    Wachstum
    schnell
    pH-Wert
    5 - 7
    Temperatur-Toleranz
    20 - 28°C
    Karbonathärte
    1 - 10°dKH
    Gesamthärte
    0 - 30°dGH
    Vermehrung
    Auseinanderbrechen (von selbst), Stecklinge, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
    Kann emers wachsen?
    nein
    Quelle
    Flowgrow

    Allgemeines

    Artikelnr.135.0038.01
    EAN
    Gewicht0,10 kg
    Versandgewicht0,10 kg

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
    5 Kundenmeinungen
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(5)
    4 Sterne(0)
    3 Sterne(0)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)
    Bülent S.
    Tolle gesunde Pflanze in einem Topf
    Mai 2015
    Najas sp. "Roraima" - Bund
    Najas sp. "Roraima" - Bund
    Roraima-Nixkraut

    Tolle gesunde Pflanze in einem Topf. Super schön und vor allem großer Topf. Wächst super schnell bei mir... Absolute Kaufempfehlung

    Salle J.
    Awesome plant with tiny thorns!
    August 2015
    Najas sp. "Roraima" - Bund
    Najas sp. "Roraima" - Bund
    Roraima-Nixkraut

    Without a doubt a very unique plant. I'm very happy with it! Thorns tickle your hand when you rummage around your tank!

    Ralf M.
    Ich würde gern 6 Sterne minimum vergeben...
    August 2015
    Najas sp. "Roraima" - Bund
    Najas sp. "Roraima" - Bund
    Roraima-Nixkraut

    ...trotz meines Fehlers nochmals abgeschickt. Danke! Alles in alkem eine runde Sache! Von A- ngebot bis Z-ufriedener Kunde eine runde Sache. Unbeingeschränkt empfehlenswert! (mehr lesen)