0

Dein Warenkorb ist leer.

Eingrenzen

Preis

Material

Anschlussgröße

Bewertung

Marke

Es kommt auf das Aussehen an! Attraktive Filterein- und Ausläufe

Die beim Kauf eines Außenfilters mitgelieferten Filterrohre, Filtereinläufe und Filterausläufe bestehen oftmals aus grünem, grauem oder schwarzem Kunststoff. Dieses optisch eher suboptimale Zubehör wird vor allem im Aquascaping gerne durch sogenannten Lily Pipes aus Glas oder Edelstahl ersetzt. Bekannt geworden ist dieses edle Filterzubehör durch den Begründer der Naturaquaristik, Takashi Amano. Vor allem durch einen Filtereinlass und Filterauslass aus Glas wird die Filtertechnik im Aquarium nahezu unsichtbar. Der Betrachter eines Aquariums kann so ungestört die Unterwasserlandschaft genießen, ohne von störenden Elementen abgelenkt zu werden. Allerdings müssen Lily Pipes aus Glas auch regelmäßig gereinigt werden, damit das so bleibt. Dazu haben wir in der Aquascaping Wiki einen passenden Artikel verfasst. Filterrohre aus Edelstahl sind eine gute und immer noch sehr stilvolle Alternative, falls man auf der Suche nach einer Lösung mit weniger Pflegeaufwand ist. Filterzubehör aus rostfreiem Edelstahl stellt zudem eine besonders langlebige und praktisch unkaputtbare Lösung dar.

Zu kaufen gibt es Filtereinläufe und Filterausläufe aus Glas oder Edelstahl für gängige Schlauchdurchmesser wie 9/12, 12/16 und 16/22 mm. Die Glasware oder Edelstahlware ist dabei immer einen Millimeter größer dimensioniert, um sicheren Halt zwischen Filterrohr und Schlauch zu garantieren. Zudem hat der Aquascaper die Wahl zwischen der Befestigungsmöglichkeit mittels eines oder mehrerer Saugnäpfe oder der sogenannten Hang On Variante. Lily Pipes dieser Art werden dabei einfach saugnapflos über eine Scheibe des Aquariums gehängt, so dass keine störenden Abdrücke der Sauger entstehen können. Eine tolle Variante, welche sich vor allem für kleinere Nano Aquarien gut eignet.

Mit den verschiedenen Filterauslässen aus unserem Online Shop lassen sich unterschiedliche Strömungssituationen herstellen. Der klassische Lily Pipe Outflow bietet eine eher moderate Strömung. Möchte man kaum Oberflächenbewegung, eignet sich der Filterauslass Loop Pipe. Stärkere und genauer gerichtete Wasserbewegungen können mit der Jet Pipe erzeugt werden. Diese und noch andere Filterausläufe haben wir in dem Artikel Lily Pipe genauer zusammengefasst und beschrieben.

Auch bei den Inflows, den Filtereinläufen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Für eine besonders klare Wasseroberfläche, die frei von einer Kahmhaut ist, sorgt ein sogenannter Skimmer. Dieses Filterzubehör besteht aus einem speziellen Filtereinlass mit Oberflächenabzug.

Wer seinen Besatz im Aquarium und vor allem den Nachwuchs von Fischen und Garnelen davor schützen möchte, vom Filtereinlauf eingesaugt zu werden, dem sei ein passender Ansaugschutz empfohlen. Diese Filter Guards sind feine Edelstahlgitter, welche passgenau über ein Filterrohr gestülpt werden können.

Damit zerbrechliche Glaswaren wie Lily Pipes auch heil bei dir ankommen, werden diese Artikel von uns für den Versand besonders gut vorbereitet. Die Pakete werden von uns mit Luftpolsterkissen ausgekleidet und lose Artikel im Paket vor Verrutschen gesichert. Zudem bekommen Pakete mit Glasinhalt zum Versand einen entsprechenden Aufkleber ?Vorsicht Glas?.