0

Dein Warenkorb ist leer.

Eingrenzen

Preis

Bewertung

Marke

Algenbekämpfung

Algenbekämpfung

Algenprobleme? Wir haben die Lösung für dein Aquarium!

Vor allem in der noch instabilen Einfahrphase eines frisch eingerichteten Aquariums können häufig verschiedene Algen wie Fadenalgen, Kieselalgen, Rotalgen, Haaralgen, Pelzalgen oder grüne Algenbeläge auftreten und sich sehr stark vermehren. Auch trübes, grünes Wasser, Bakterienblüten oder Cyanobakterien (die sogenannten Blaualgen) gehören zu den gängigen Problemen in der Aquaristik. Was alles im Rahmen einer Neueinrichtung schiefgehen kann, haben wir in dem Beitrag "Algen in der Einfahrphase" genauer zusammengefasst. Des weiteren treten manchmal Algenprobleme nach einem Milieuwechsel im Aquarium auf, zum Beispiel nach einem Wechsel der Beleuchtung oder anderer Technik, bei einem Standortwechsel des Aquariums oder durch jahreszeitliche Schwankungen.
Was tun bei Algen im Aquarium? Lesenswert ist bei Schwierigkeiten mit Algen unser Artikel "Algen im Aquarium" aus der Aquascaping Wiki. Hier werden zunächst einmal die verschiedenen Algenarten genauer vorgestellt, so dass du deine Algenplage exakt identifizieren kannst. Neben grundsätzlichen Informationen zum Thema Algen findest du dort auch genaue Hinweise, wie man Algen bekämpfen kann. Die biologische Bekämpfung durch Algenfresser ist zum Beispiel ein wichtiger Punkt. Ebenso geben wir Tipps zur Vermeidung von Algen und Hinweise zur Ursachenbekämpfung.

Zur Vernichtung und Vorbeugung von Algenplagen in Aquarien bieten wir in unserem Online Shop viele brauchbare Produkte, mit denen man Algen schnell und effektiv beseitigen kann. Bei uns kannst du vorrangig Anti Algenmittel kaufen, die keine deutlich negativen Auswirkungen auf die Wasserpflanzen und den Besatz in deinem Aquarium oder Aquascape haben. Gerade wirbellose Tiere wie Schnecken, Garnelen und Krebse sind hier spürbar empfindlicher als Fische. Meist sind diese Algenbekämpfungsprodukte flüssige Zugabemittel, wie zum Beispiel Easy Carbo von Easy Life. Zum Bekämpfen von Algen, aber vor allem zu deren Vorbeugung sind technische Hilfsmittel wie die Twinstar Sterilisatoren oder UV-C Klärer eine gute Wahl. Sie helfen außerdem dabei, das Wasser im Aquarium möglichst keimfrei zu halten. Dadurch sinkt der Keimdruck für die Bewohner des Aquariums, das verringert Stress und verbessert das Immunsystem der Tiere.