0

Dein Warenkorb ist leer.

Eingrenzen

Preis

Bewertung

Marke

Scharfe Klingen für deine Aquarienpflanzen

Pflanzenscheren sind im Aquascaping und in der Wasserpflanzenaquaristik überhaupt ein sehr wichtiges Hilfsmittel. Scheren werden im Aquarium nicht nur als Werkzeug zur Pflanzenpflege verwendet, zum Beispiel, um ältere, nicht mehr ganz gesunde Blätter abzutrennen, damit diese dann entfernt werden können. Auch für die Gestaltung eines bepflanzten Aquariums sind Pflanzenscheren von hoher Bedeutung: Mit ihnen kannst du ganze Pflanzenbestände in Form bringen und Stängelpflanzen zu einem schönen buschigen Wuchs erziehen. Wie man diese kompakte Wuchsform durch gezielten Rückschnitt erreicht, haben wir in dem Artikel "Stängelpflanzen richtig kürzen" genauer beschrieben.

Unter den Scheren für Wasserpflanzen gibt es verschiedene Ausführungen und Längen. So können wir dir in unserem Online Shop eine passgenaue Lösung für jegliche individuelle Situation im Aquarium anbieten. In unserem Shop kannst du viele verschiedene Scherentypen für unterschiedliche Aufgaben kaufen. Dabei haben wir auch darauf geachtet, Werkzeuge in unterschiedlichen Preisklassen anbieten zu können. So sind in unserem Sortiment Markenprodukte der Hersteller wie ADA und Borneo Wild ebenso erhältlich wie günstigere Einsteigermodelle. Zudem führen wir mit unserer Eigenmarke Aqua Rebell eine eigene Aquascaping Tool Serie, welche durch eine sehr gute Qualität mit einem besonders günstigen Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.

Grundsätzlich sind Scheren für Aquarienpflanzen in verschiedenen Längen erhältlich. Hier kannst du als Aquarienbesitzer die Schere auswählen, die zur Größe deines Aquariums passt. Kurze Scheren sind klein und wendig und eignen sich gut für den Einsatz in einem Nano Aquarium. In einem größeren Becken mit mehr Höhe ist eine höhere Reichweite des Werkzeuges nötig. Hierfür bieten sich lange Scheren an. Oft werden dabei die Scheren in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten. Klassisch mit geraden Schneiden oder Modelle mit einer gebogenen Spitze. Letztere bieten vor allem für das Arbeiten in Bodennähe große Vorteile, da du beim Schneiden mit deinem Arm nicht so tief ins Aquarienwasser eintauchen musst und keine Verrenkungen zu machen brauchst, um die Bodendecker schön gerade und parallel zum Bodengrund einzukürzen. Besonders auffallend ist hier die Wave Schere mit ihrem doppelkurvigen, S-förmigen Aufbau. Diese spezielle Pflanzenschere ist im Aquascaping extrem beliebt und vor allem für das Trimmen von Bodendeckern in Aquarien ab 60 cm Kantenlänge eine spürbare Erleichterung. In kleineren Becken und für sehr große Flächen, die mit Bodendeckern bepflanzt sind, empfiehlt sich für den gleichen Zweck eher der Einsatz einer Federschere, auch Spring Scissors genannt. Diese nur ca. 15 cm kurze Schere besticht durch ihre Wendigkeit. Die Schneiden arbeiten federgestützt und sorgen für entspanntes Arbeiten ohne Ermüdungserscheinungen. Die Federung unterstützt dich als Aquascaper beim Öffnen der Scherenblätter. Vor allem das Trimmen großer Bodendeckerflächen nicht nur im Nanobecken gehen so einfach und schnell von der Hand.

Für besonders hohe Ansprüche an die Qualität und Schärfe der Schere sind in unserem Shop auch Pflanzenscheren mit veredelten Klingen aus Wolfram Stahl erhältlich. Diese sogenannte Tungsten Blade Ausführung bieten wir bei einigen Modellen der Flowgrow Aquascaping Scheren an. Sie garantieren für lange Zeit eine hohe Schärfe der Schneidblätter.