0

Dein Warenkorb ist leer.

Alternanthera

Papageienblätter im Aquarium

Neue Wasserpflanzen von Aqua Design Amano

Erstmalig Aquarienpflanzen aus dem Hause ADA

Oliver Knott: Aquarienpflanzen richtig einpflanzen

Die korrekte Technik zum Einsetzen von Wasserpflanzen

Grasartige Wasserpflanzen

Aquarienpflanzen für den perfekten Unterwasser-Rasen

Oliver Knott: Aquarienpflanzen

Alles wichtige über im Handel erhältliche Wasserpflanzen

Oliver Knott: Aquarienpflanzen vorbereiten

Wasserpflanzen zum Einsetzen fertig machen

Wie werden Wasserpflanzen richtig rot?

Ein Ratgeber zur Farbgebung bei roten Aquarienpflanzen

Oliver Knott: Wasserpflanzenqualität

Wie man gute Aquarienpflanzen erkennt

Moos befestigen im Aquarium

Einfache Begrünung mit den ISTA Einpflanzhilfen

Aquarium-Pflanzen richtig kürzen und teilen

Wie trimmt man verschiedene Wasserpflanzen?
Viele Informationen zu Aquarienpflanzen

Wasserpflanzen spielen bei der Inneneinrichtung eines Aquariums eine wichtige Rolle. Aquarienpflanzen dienen nicht nur der hübschen Begrünung, also als Dekorationselement, sondern sie übernehmen auch wichtige biologische Aufgaben im Aquarium und unterstützen dadurch das Ökosystem. Sie liefern Sauerstoff, verbrauchen Nährstoffe und bieten schadstoffabbauenden Bakterien durch ihre Stängel und Blätter große Oberflächen, auf denen sich die Mikroorganismen überwiegend in Biofilmen organisiert ansiedeln können. Den tierischen Bewohnern im Aquarium wie Fischen und Garnelen dienen Aquarium Pflanzen als Verstecke, Laichplätze und Möglichkeiten zum Abweiden der Biofilme, also zur Nahrungsaufnahme. Wasserpflanzen sind eine Bereicherung in jeder Hinsicht. Wir bei Aquasabi beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit dem Thema Pflanzenaquaristik und Aquascaping, und von daher spielen Aquarienpflanzen und ihre Bedürfnisse natürlich eine ganz zentrale Rolle für uns.

In dieser Rubrik der Aquascaping Wiki findest du viele wertvolle Tipps rund um das Thema Wasserpflanzen. Neben Leitfäden zum Vorbereiten von Aquarienpflanzen fürs Einpflanzen und Hinweisen zum richtigen Einsetzen bei einer Neueinrichtung eines Aquariums über Artikel zur Vermehrung, der richtigen Pflege und einem das Wachstum fördernden Rückschnitt bis hin zu Vorstellung der verschiedenen Pflanzentypen findest du hier in der Aquascaping Wiki eine Menge an Infos zum Thema Pflanzen im Aquarium.

Neben den wohl bekannten, klassischen Stängelpflanzen für den Hintergrund werden auch Schwimmpflanzen, Moose, Aufsitzerpflanzen, Bodendecker und Mittelgrundpflanzen oft in Aquarien verwendet. Dabei hat jeder Pflanzentyp ganz eigene Anforderungen an die Pflege, vor allem was den Rückschnitt, das Teilen und die Vermehrung von Wasserpflanzen angeht. Wie ist eine Aquarium Pflanze aufgebaut? Zu diesen zahlreichen Themen bieten wir unter anderem in dem Artikel "Aquarium-Pflanzen richtig kürzen und teilen" entsprechende Hilfestellungen.

Reste vom Rückschnitt von Aquarium Pflanzen, aber auch Wasserlinsen können ausgesprochen lästig werden, wenn sie sich an der Wasseroberfläche ansammeln. In der Aquascaping Wiki geben wir Tipps, wie man diese schnell und effizient wieder loswerden kann.

Im Aquaristik Handel werden Wasserpflanzen entweder als Bundware, In Vitro oder als emers (also außerhalb des Wassers) gezogene Topf Pflanzen angeboten. In dem Artikel "In Vitro oder Topfware?" erklären wir die Unterschiede, die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Kultivierungsformen der Aquarienpflanzen.

Alternative Einpflanzmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Verwendung der ISTA Einpflanzhilfen in Form von Pads stellen wir hier ebenfalls genauer vor, ebenso die sogenannte Trockenstartmethode, welche im Aquascaping Fachjargon "Dry Start" genannt wird.