0

Dein Warenkorb ist leer.

Eingrenzen

Preis

Bewertung

Marke

Probleme im Aquarium? Wir haben die Lösungen!

Gerade in der Anfangszeit eines neu eingerichteten Aquariums, der sogenannten Einlaufphase, ist es durchaus üblich, dass der Aquarienbesitzer Probleme mit aufkommenden Algen bekommt. Auch im laufenden Betrieb können sich durch Änderungen oder Ungleichgewichte im Milieu eines Aquariums Algen entwickeln. Ebenso kann es passieren, dass man sich durch unglückliche Umstände Schädlinge einfängt, die vor allem den tierischen Besatz gefährden können.

Was tun bei Algen im Aquarium? In unserem Beitrag Algen im Aquarium erhältst du viele hilfreiche Tipps zur Identifikation und Bekämpfung von Algenproblemen. Wichtig dabei ist es, nicht nur die Symptome, sondern auch deren Ursache zu beheben. Oft mangelt es ganz simpel an natürlichen Fressfeinden, welche wir in unserem Beitrag Algenfresser im Aquarium genauer vorstellen. Bei überhand nehmenden Algenplagen sind aber mitunter auch noch andere Maßnahmen zur Vernichtung nötig und sinnvoll. In unserem Online Shop kannst Du viele verschiedene Produkte zur Algenreduzierung und Algenvorbeugung kaufen, die du brauchst, wenn du dich für eine der in unserer Aquascaping Wiki vorgestellten Maßnahmen entschieden hast.

Auch tierische Schädlinge können in der Aquaristik ein Ärgernis sein. Planarien, Libellenlarven, Schneckenegel und Süßwasserpolypen gehören sicherlich zu den bekanntesten Tieren, welche in einem Aquarium unerwünscht sind. Auch hier haben wir in einem passenden Artikel Maßnahmen zur Identifikation sowie Bekämpfungsmethoden von Plagegeistern zusammengetragen, die dir sicherlich weiterhelfen können. Auch hier findest du in unserem Shop die passenden Produkte, die dich dabei unterstützen, die Plage in den Griff zu bekommen.