0

Dein Warenkorb ist leer.

Eingrenzen

Preis

Bewertung

Marke

Wasseraufbereiter

Wasseraufbereiter

Wasseraufbereiter für dein Aquarium

Leitungswasser kann allerhand unerwünschte Stoffe enthalten, die in einem Aquarium nichts zu suchen haben. Chlor beispielsweise, das von manchen Wasserwerken gegen bakterielle Belastungen des Leitungswassers eingesetzt wird, schädigt nicht nur Fische, Krebse, Garnelen und Schnecken, sondern auch die Aquarienpflanzen. Kupfer aus den Wasserleitungen kann für Zwerggarnelen in weichem Aquarienwasser mit einem sauren pH Wert schon unterhalb der Nachweisgrenze der in der Aquaristik üblichen Tests tödlich sein, und das ebenfalls oft vom Wasserwerk als Desinfektionsmittel eingesetzte Silber ist für Zwerggarnelen ebenfalls ein stark wirkendes tödliches Gift.

Mit Wasseraufbereitern auf Zeolithbasis wie zum Beispiel von ADA, Easy Life, Dennerle oder SaltyShrimp bindet man Schwermetalle, Chlor, Medikamentenrückstände, Ammonium und andere unerwünschte Stoffe im Wasser auf physikalischer Basis. Diese Bindungen sind sehr stabil. Die Partikel setzen sich nach und nach im Filter und im Bodengrund ab und werden beim Durchmulmen beziehungsweise bei der nächsten Filterreinigung entfernt. Wasseraufbereiter auf Zeolithbasis erkennt man daran, dass sie weißlich und sehr trüb sind - das kommt von den feinen Zeolithpartikeln. Vor Gebrauch bitte immer sehr gut schütteln! Nachdem der Wasseraufbereiter zugegeben wird, trübt sich das Aquarienwasser zunächst ein, wird aber nach wenigen Stunden glasklar.

Etwas anders wirken Wasseraufbereiter auf Chelatbasis. Hier werden die Schadstoffe im Wasser chemisch gebunden. Sie senken sich nicht ab, sondern werden einfach beim nächsten Wasserwechsel entfernt beziehungsweise verdünnt. Chelatierende Wasseraufbereiter erkennt man daran, dass die Flüssigkeit transparent ist. Auch sie binden Chlor, Schwermetall, Medikamentenrückstände und andere Schadstoffe zuverlässig. Hier im Onlineshop von Aquasabi findest du Wasseraufbereiter bekannter Marken wie ADA, JBL, Dennerle Chemisch und physikalisch arbeitende Wasseraufbereiter sollten immer zeitversetzt zu einer Düngung eingesetzt werden, damit man nicht die mühevoll zugedüngten Nährstoffe gleich wieder eliminiert. Eine Übersicht über die gesamten neuen Wasseraufbereiter von ADA findest du hier: "Die neuen ADA Pflegemittel".

Will man die Problematik von unerwünschten Stoffen im Leitungswasser umgehen, empfiehlt sich die Verwendung von Osmosewasser oder vollentsalztem Wasser im Aquarium. Dieses Wasser ist praktisch rein und enthält gar keine Mineralien mehr, es eignet sich pur also ebenfalls nicht wirklich. Mit einem entsprechenden Mineralsalz in fester oder flüssiger Form, beispielsweise von SaltyShrimp, von Dennerle, Drak oder von Preis Aquaristik kannst du ein solches sogenanntes Nullwasser einfach und komfortabel auf die gewünschten Werte bringen. Dabei gibt es Produkte für Garnelen und Fische aus weichem Wasser (oft zu erkennen am GH+ im Namen - hier wird nur die Gesamthärte erhöht) und Produkte für Aquarientiere, die das Wasser gerne etwas härter hätten (sie erkennst du daran, dass GH/KH+ auf der Packung steht - diese Mineralzusätze erhöhen die Karbonathärte und die Gesamthärte). Zur Regulierung des pH Wertes kannst du hier im Shop ebenfalls entsprechende Zusätze von JBL, von Seachem und von ADA kaufen. Wie genau es sich mit der Regulierung des pH Wertes verhält, kannst du in unserem Wiki Artikel Senkung des pH-Wertes im Aquarium nachlesen.

Wer gezielt unerwünscht hohe Konzentrationen von Stoffen wie Nitrat, Phospat oder auch Trübstoffe entfernen will, wird hier im Online Shop ebenfalls fündig. Wir führen die für diese Aufgaben besonders im Aquascaping bewährten Produkte von Seachem, Do!Aqua und ADA.

Die in allen natürlichen Gewässern in mehr oder weniger hoher Konzentration vorkommenden Huminstoffe werden bei der Aufbereitung von Leitungswasser eliminiert und fehlen damit natürlich auch in aus Leitungswasser hergestelltem Osmosewasser oder vollentsalztem Wasser. Es hat sich besonders in der Fischhaltung und in der Garnelenzucht absolut bewährt, dem Wasser im Aquarium wieder Huminstoffe und Gerbstoffe zuzuführen. Hier im Online Shop kannst du Huminzusätze unter anderem der Marken SaltyShrimp, GlasGarten, ADA und Dennerle kaufen.

Des weiteren findest du in dieser Shop Kategorie Pflanzenstarter, flüssiges CO2, Bakterienzusätze mit Kräuterauszügen und andere Mineralzusätze, die sowohl deine Aquarientiere als auch die wertvollen und nützlichen Biofilme in deinem Aquarium oder Aquascape mit Spurenelementen versorgen. Die Biofilme sind deshalb so nützlich, weil hier Bakterien sitzen, die dein Wasser reinigen und die Bakterienflora im "guten" Bereich halten.