Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Aquasabi oder Aqua Rebell CO2 Diffusor?

    Eine Erklärung der Unterschiede

    Wir bieten mittlerweile über unsere beiden Hausmarken Aquasabi und Aqua Rebell gläserne CO2-Diffusoren an. Es gibt einige Gemeinsamkeiten, so sind zum Beispiel manche der Diffusoren für die gleichen Aquariengrößen geeignet. Doch es gibt auch Unterschiede, die nicht alle direkt auf den ersten Blick erkennbar sind. Wir erklären Euch hier die Verschiedenheiten.

    Aquasabi

    Aquasabi Diffusor

    Die Aquasabi Glasware überzeugt durch ihr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für kleines Geld sind hier Diffusoren aus Glas für verschiedene Aquariengrößen erhältlich. Für den Einstieg in das Aquascaping bieten sich diese Produkte an, und auch, wenn ausdrücklich eine Optik im japanischen Stil gewünscht wird. Neben den Diffusoren ist unter der Eigenmarke Aquasabi eine umfangreiche Palette an weiterer CO2-Glasware wie Dauertests, Blasenzähler und Rückschlagventile erhältlich.

    Aqua Rebell

    Aqua Rebell - CO2 Diffusor - Bowl

    Neben einem anderem Design weist die CO2-Glasware von Aqua Rebell grundsätzlich eine noch höhere Qualität auf. Bei genauerer Betrachtung erkennt man die hochwertigere Verarbeitung und die noch bessere Materialgüte. Das Glas dieser Geräte besticht durch seine besondere Klarheit. Bemerkbar macht sich der Unterschied auch im laufenden Betrieb, denn auch die Keramikmembran der Aqua Rebell-Diffusoren liegt in einer höheren Qualitätsstufe. Das seitliche Entweichen des Gases oder die Bildung großer CO2-Blasen sollte bei diesen Diffusoren keine Rolle mehr spielen. Hier werden mittig in der Membran sehr feine Bläschen erzeugt (genügend Druck vorausgesetzt), die sich optimal im Wasser lösen. So wird der Kohlenstoff bestens von den Wasserpflanzen aufgenommen. Die höhere Qualität rechtfertigt bei den Diffusoren von Aqua Rebell den etwas höheren Preis. Die Glasprodukte sind mit einem Aqua Rebell-Schriftzug versehen.