Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    CO2 Gehalt richtig messen

    Warum ein Dauertest wichtig ist

    Während ein Blasenzähler eher dazu dient, die einem bepflanztem Aquarium zuführende Menge an CO2 zu überwachen, ist ein Dauertest wichtig, um den tatsächlichen Gehalt an gelöstem CO2 im Aquarienwasser messen zu können. Hierbei gibt es gerade für den ästhetischen Anspruch eines Aquascapes mittlerweile viele optisch ansprechende Lösungen.

    Aquasabi Dauertest

    Meist sind dies gläserne Dauertests, die dann mit einer passenden Indikatorflüssigkeit befüllt werden. Der Farbumschlag dieser Flüssigkeit zeigt dann den CO2-Gehalt im Wasser an. Eine gelbe Farbe signalisiert zu viel CO2, ein blauer Farbton zu wenig CO2. Ein sattes Grün stellt den richtigen Wert dar. Hierbei kann man sogar auf 2 unterschiedliche Indikatorflüssigkeiten zurückgreifen. Der CO2 Check von Aqua Rebell ist in den Ausführungen für entweder 20 oder 30 mg/l CO2 erhältlich. Der Farbumschlag zu grün erfolgt dann entsprechend dieser beiden Werte. Der Gehalt der Kohlenstoff-Düngung sollte passend zu den Pflanzenarten und der technischen Ausstattung (vor allem des Lichts) des Aquariums sein. Bei Pflanzenaquarien mit moderater Beleuchtung und entsprechender Bepflanzung ist der 20 mg/l CO2 Check sinnig. Ein Gehalt von 30 mg/l CO2 empfiehlt sich eher bei sogenannten Starklichtbecken mit vielen schnellwachsenden Stängelpflanzen.

    Aqua Rebell CO2 Check

    Die Bestimmung des CO2-Gehaltes anhand von sogenannten CO2-Tabellen (abhängig vom pH-Wert und der KH des Aquarienwassers) macht nur bedingt Sinn, da sie ein eher theoretisches Konstrukt sind. In der Praxis gibt es zuviele andere Störfaktoren, die sich auf das Verhältnis von CO2, pH-Wert und KH auswirken können.
    Auch andere Indikatorflüssigkeiten, die etwa mit Aquarienwasser vermischt werden, eignen sich zur exakten Bestimmung des CO2-Gehaltes weniger gut. Diese sind ungenauer und abhängig von der Karbonathärte des verwendeten Wassers. Die Aqua Rebell CO2 Check Testflüssigkeiten haben eine jeweils fest eingestellte Karbonathärte und zeigen somit immer den richtigen Farbumschlag an - unabhängig vom Ausgangswasser. Ein Vermischen mit Aquarienwasser ist hier nicht nötig.

    Wer sich in der Farbgebung des Grüntones unsicher ist, kann auf einen Referenztest zurückgreifen. Dauertests wie der Double Check v2 von Cal Aqua Labs zeigen mit 2 Kammern den gemessenen, sowie den Referenz-Farbton an. Hier müssten allerdings sowohl die Indikator- als auch die Referenzlösung von Cal Aqua Labs verwendet werden, weil diese farblich aufeinander abgestimmt sind.

    Cal Aqua Labs Double Check v2

    Allgemeiner Pflegehinweis: Nach etwa 4 bis 6 Wochen sollte man die Indikatorflüssigkeit im Dauertest erneuern, damit die Anzeige stets korrekt bleibt.