Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Aquascaping Tools

    Eine Übersicht

    Mittlerweile sind auf dem Markt recht viele und unterschiedliche Werkzeuge zur Einrichtung und Pflege eines Pflanzenaquariums erhältlich. Wir haben Euch hier eine kurze Übersicht der wichtigsten Aquascaping Tools zusammengestellt.

    Flowgrow Tool Stand

    Die Größe der Aquascaping Tools

    Vorrangig sollte man die Wahl des Werkzeugs von der Größe des eigenen Aquariums abhängig machen. Eine lange Pinzette, mit der man in einem 300 Liter Aquarium wunderbar arbeiten kann, ohne ganz in das Becken einzutauchen, ist in einem 20 Liter Nano in der Regel nur bedingt zu gebrauchen, weil man gar nicht an alle Stellen heran kommt. Hier wäre eine kleinere Pinzette sinnvoller.

    Do!aqua Pinzette S 180 mmBorneo Wild Pro Pinzette 38 gerade 45 cm

    Extra-Klein und -Groß: Do!aqua Pinzette S 18 cm und Borneo Wild Pro Pinzette 38 gerade 45 cm.

    Auch bei Scheren lässt sich das anwenden: eine kleine Federschere, mit der man in einem Nano-Aquarium schnell und zielgenau den Bodendecker trimmt, kann in einem großen Becken wegen der viel größeren bepflanzten Fläche auf Dauer für schmerzende Finger sorgen. Eine längere Schere wäre hier deutlich hilfreicher und hätte auch eine größere Reichweite.

    Zusätzlich gilt es die individuellen Gegebenheiten des jeweiligen Layouts zu berücksichtigen. So kann es z.B. auch in einem großen Aquarium schwer erreichbare Stellen zwischen Wurzeln und/oder Steinen geben, die den Einsatz von speziellen Aquascaping Tools erfordern. So sind etwa gebogene Pinzetten sehr gut dafür geeignet, um auch schwer zugängliche Stellen zwischen Hardscape zu erreichen.

    Flowgrow Pinzette 30 cm gebogen

    Die Grundausstattung der Aquascaping Tools

    Als Grundstock an Werkzeugen empfiehlt sich eine gerade Pinzette sowie eine gebogene Schere in passender Länge. Mit einer geraden Pinzette kann man die Ersteinrichtung sowie die meisten regelmäßig anfallenden Aufgaben gut meistern.

    Flowgrow Xtra Long Scissors gebogen 30 cmFlowgrow Pinzette 30 cm gerade

    Eine gebogene Schere ist tendenziell etwas universeller einsetzbar, als eine Schere mit gerader Klinge. Auch größere Bestände von Stängelpflanzen kann man hiermit gut in Form trimmen.

    Zusätzlich kann man sich für einen passenden Klingenreiniger sowie einen Sand Flattener entscheiden. Letzterer ist besonders in Layouts hilfreich, in denen freie Sandflächen gestalterisch eingesetzt werden. Hier findet immer wieder eine gewisse Erosion statt.

    Easy Aqua Sand Flattener 32 cm

    Mit dem Sand Flattener lassen sich diese Sandflächen bei der wöchentlichen Pflege schnell wieder in den gewünschten Zustand bringen.

    Spezielle Aquascaping Tools

    Um die Einrichtung oder auch die regelmäßigen Pflegemaßnahmen so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es zudem verschiedene Spezial-Tools. Allen voran natürlich die Wave-Schere, die mit ihrer doppelt gebogenen Klinge das Trimmen von Bodendeckern zum Kinderspiel macht.

    In Becken ab etwa 60cm Kantenlänge kann man dieses Tool wunderbar verwenden. Darunter greift man eher zur gebogenen Federschere. Die Spring Scissors müssen zum Schneiden lediglich zusammengedrückt werden, drucklos öffnen sie sich wieder von alleine.

    Flowgrow Spring Scissors gebogen 15 cm

    Auch zum einfachen Einbringen von Dünge-Kapseln in den Bodengrund gibt es ein spezielles Tool. Mit einer (breiten) Pinzette gelingt dieses leider nur in den seltensten Fällen und kann zu großem Frust führen. Mit einem Werkzeug wie dem Flowgrow Injector können die Kapseln aber schnell und sicher in den Bodengrund eingebracht werden.

    Flowgrow Injector