Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Microsorum pteropus Prothallium

    Wave Moss

    Microsorum pteropus Prothallium

    Wave Moss

    • Auch als "Loxogramme sp. Wave moss" bekannt
    • Außergewöhnliche Aquarienpflanze
    • Dunkelgrün, Lebermoos-ähnlich
    • Gut für Nano-Becken geeignet
    Sofort lieferbar
    Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschlands Region ändern
    1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle innerhalb der nächsten 12 Stunden und 32 Minuten und erhalte deine Lieferung frühstens morgen
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

    Beschreibung

    Diese Kuriosität ist in letzter Zeit als "Loxogramme sp., Wave Moss" bekannt geworden. Sie sieht einem Lebermoos ähnlich und hat sich als Gametophyt (Prothallium, Vorkeim) des Javafarns, Microsorum pteropus, herausgestellt. Das Javafarn-Prothallium ähnelt ein wenig dem "Süßwassertang" (Lomariopsis-Prothallium), hat aber deutlich kleinere, weichere, dunkler grüne Thallus-Lappen. Es bildet mit der Zeit dunkelgrüne Polster. Die Unterseite und Ränder der Thallus-Äste sind mit dunkelbraunen, haarförmigen Rhizoiden besetzt.

    Das Prothallium von Microsorum pteropus wächst sehr langsam; es stellt keine hohen Ansprüche und wächst noch bei wenig Licht. CO2-Zugabe und Düngung über die Wassersäule sind aber sehr förderlich für seinen Wuchs. Man bindet es am besten auf Gestein, Wurzelholz oder Moospads auf; die Thalli heften sich mehr oder weniger auf dem Untergrund fest.

    Das "Wave moss" ist besonders für Liebhaber seltener Aquarienpflanzen interessant. Man kann es wie ein Moos für die Hardscape-Begrünung verwenden; besonders in Nano-Tanks ist es mit seiner Kleinheit passender als das Lomariopsis-Prothallium.

    Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

    Allgemeines

    Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

    Artikelnr.
    EAN
    Gewicht
    Versandgewicht

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(0)
    4 Sterne(0)
    3 Sterne(0)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)