Anubias barteri var. coffeifolia

Kaffeeblättriges Speerblatt

Anubias barteri var. coffeifolia

Kaffeeblättriges Speerblatt

  • Mittelgroße Anubias
  • Aparte Blattstruktur
  • Dunkelgrüne Färbung
  • Junge Blätter hell-ockerbraun
  • Robust und anspruchslos
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 60,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Samstag
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese besonders aparte Varietät von Anubias barteri ist auch unter Handelsnamen wie Anubias barteri "Coffeefolia" bekannt.

Die breit-ovalen Blätter haben deutliche Wölbungen zwischen den Seitennerven und ähneln dadurch den Blättern des Kaffeestrauchs (Coffea). Sie haben beim Austrieb hell-ockerbraune und später dunkelgrüne Farbtöne. Junge Blattstiele sind braunrot gefärbt.

Die Pflanze wird größer als Anubias barteri var. nana und wächst unter Wasser sehr langsam. Man kann sie gut als Aufsitzerpflanze für das Hardscape verwenden, doch auch auf dem Bodengrund wirkt diese Anubias sehr dekorativ, vor allem im Aquarien-Mittelgrund. So wie bei anderen Anubias-Formen sollte man das Rhizom (den Wurzelstock) aber nicht eingraben, sondern nur auf dem Boden befestigen.

Das Kaffeeblättrige Speerblatt gehört zum Anubias barteri-Formenkreis, der im tropischen West- und Zentralafrika verbreitet ist. Über die genaue Herkunft von A. barteri var. coffeifolia haben wir keine Informationen. Diese Anubias ist schon lange als Aquarienpflanze bekannt und wurde mit Handelsnamen wie Anubias barteri "Coffeefolia" oder "Coffeifolia" bezeichnet.

Im Jahr 2010 hat Christel Kasselmann diese Pflanze als Varietät (var. coffeifolia) wissenschaftlich beschrieben. Somit werden zur Zeit sechs Anubias barteri-Varietäten unterschieden. Die restlichen fünf sind var. angustifolia, var. barteri, var. caladiifolia, var. glabra und var. nana. Dazu kommen verschiedene Auslesen und Zuchtformen unter einer Anzahl von Handels- und Sortennamen. (mehr lesen)

Populärnamen Kaffeeblättriges Speerblatt
Synonyme Anubias barteri ''coffeefolia'', Anubias barteri ''coffeifolia''
Vollständiger botanischer Name Anúbias bárteri var. coffeifólia Kasselmann
Familie Araceae - Aronstabgewächse
Gattung Anubias
Schwierigkeitsgrad sehr einfach
Farbe dunkelgrün, orange
Textur großblättrig
Verwendung Aufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), Barschfest, Mittelgrund, Vordergrund Gruppe
Höhe 10 - 25cm
Breite 10 - 30cm
Wachstum sehr langsam
pH-Wert 5 - 8
Temperatur-Toleranz 12 - 30°C
Karbonathärte 0 - 15°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Kaffeeblättriges Speerblatt
Synonyme
Anubias barteri ''coffeefolia'', Anubias barteri ''coffeifolia''
Vollständiger botanischer Name
Anúbias bárteri var. coffeifólia Kasselmann
Familie
Araceae - Aronstabgewächse
Gattung
Anubias
Schwierigkeitsgrad
sehr einfach
Farbe
dunkelgrün, orange
Textur
großblättrig
Verwendung
Aufsitzerpflanze (Begrünung von Hardscape), Barschfest, Mittelgrund, Vordergrund Gruppe
Höhe
10 - 25cm
Breite
10 - 30cm
Wachstum
sehr langsam
pH-Wert
5 - 8
Temperatur-Toleranz
12 - 30°C
Karbonathärte
0 - 15°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Rhizomteilung, Teilung, Abtrennen von Tochterpflanzen
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Fragen und Antworten zu Anubias barteri var. coffeifolia

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Wie viele Pflanzen ca. Sind in einem Invitro topf?
Benjamin W.
May. 2024
Lisa Pogodda
May. 2024
In einem in Vitro Topf befinden sich in der Regel mindestens 2 oder 3 Pflanzen, da diese verhältnismäßig groß sind. Sollte sich mal nur eine Pflanze im in Vitro Topf befinden, lässt sich diese in mehrere Einzelpflanzen teilen.
Hilfreich!

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 4.7 von 5 Sternen bewertet
28 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(24)
4 Sterne(2)
3 Sterne(1)
2 Sterne(0)
1 Stern(1)
Katharina K.
Wunderschöne Pflanze!
vor 3 Wochen
Anubias barteri var. coffeifolia - Topf
Anubias barteri var. coffeifolia - Topf

Sah bei Lieferung fast genauso aus wie auf dem Bild, Größe und Farbe stimmten fast komplett überein. Wahnsinn, schöne Pflanze!

Vor allem gesund und prächtig. Vielen Dank!

Benjamin W.
Mega schicke Pflanze
vor 4 Wochen
Anubias barteri var. coffeifolia - Topf
Anubias barteri var. coffeifolia - Topf

Die Pflanze war schön groß und bei bester Gesundheit. Sieht original noch besser aus als auf den bildern. Werde noch einen invitro topf bestellen, mal sehen was da so drin ist. (mehr lesen)

Andreas O.
Sehr schöne Pflanze, sehr schneller Versand, Note 1, werde hie wieder bestellen, Dankeschön
Mai 2023
Anubias barteri var. coffeifolia - Topf
Anubias barteri var. coffeifolia - Topf

Alles Bestens, Note 1 Pflege ein schönes Pflanzenaquarium mit Diskus, Altum, verschiedene Welse und Salmler. Absolut fast keine Algen. (mehr lesen)

Alle Kundenmeinungen