0

Dein Warenkorb ist leer.

Echinodorus subalatus

Geflügelte Schwertpflanze

Echinodorus subalatus

Geflügelte Schwertpflanze

  • Echinodorus-Wildform aus dem tropischen Amerika
  • Eher selten im Handel
  • Große Solitär- oder Gruppenpflanze
  • Grüne, lanzettliche Blätter
  • Auch für Paludarien zu empfehlen
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Die Geflügelte Schwertpflanze ist in Feuchtgebieten des tropischen Mittel- und Südamerikas weit verbreitet. Je nach Jahreszeit und Wasserstand wächst sie dort über oder unter Wasser. In der Aquaristik ist Echinodorus subalatus zwar schon lange in Kultur, aber nicht sehr bekannt und auch eher selten im Handel. Dieser Echinodorus wird recht hoch und hat lanzettliche, mittelgrüne Blätter, die in der Unterwasserform schmaler und durchscheinender als in der Landform sind. Die Blattstiele sind relativ lang.

Echinodorus subalatus stellt keine hohen Ansprüche und wächst gut bei mittlerer Beleuchtungsstärke, ist aber wie alle Schwertpflanzen für einen nährstoffreichen Bodengrund sehr dankbar. Kräftig wachsende Pflanzen können zur Entwicklung von langgestielten Luftblättern neigen; wenn man diese entfernt, entwickeln sich wieder kürzer gestielte Unterwasserblätter. Wenn Echinodorus subalatus emers wächst, treibt er oft seine Blütenstände mit relativ kleinen, weißen Blüten. An den Blütenständen erscheinen Adventivpflanzen, die zur Vermehrung genutzt werden können.

Anders als die unzähligen, meist roten Echinodorus-Zuchtformen hat diese Wildform ein eher schlichtes, unaufdringliches Erscheinungsbild, passend zu Biotopaquarien, aber auch großen Aquascapes. Echinodorus subalatus wirkt am besten als Solitär oder lockere Gruppe im Mittel- oder Hintergrund. In offenen Becken mit niedrigem Wasserstand sowie größeren Paludarien kann die Geflügelte Schwertpflanze als halb-emerse, aus dem Wasser herausragende Sumpfpflanze verwendet werden.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Wasserpflanzen

Wasserpflanzen

Wasserpflanzen von Aquasabi stehen für Qualität. Als passionierte Aquarianer wissen wir worauf es bei Aquarienpflanzen ankommt und tun jeden Tag unser Bestes, damit ihr frische Ware in exzellenter Qualität erhaltet. Wir erhalten unsere Aquarienpflanzen nur aus den renommiertesten Wasserpflanzengärtnereien oder züchten diese in unserem eigenen In vitro Labor selber. Und im Fall der Fälle, dass eine Pflanze auf dem Transportweg gelitten hat, finden wir auch immer eine Lösung, die dir wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Versprochen!

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)