0

Dein Warenkorb ist leer.

Helanthium bolivianum 'Angustifolius'

Schmalblättrige Schwertpflanze

Helanthium bolivianum 'Angustifolius'

Schmalblättrige Schwertpflanze

  • Sehr schmale, lange Blätter
  • Frischgrüne Färbung
  • Schnelle Vermehrung durch Ausläufer
  • Besonders für den Naturaquarien-Stil geeignet
  • Relativ selten im Handel
Ausverkauft
Möchtest Du von uns eine E-Mail erhalten, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist?
Ja, bitte sendet mir eine E-Mail
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
5,
90
inkl. MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese lang- und schmalblättrige Pflanze erinnert an Vallisneria nana, gehört aber zu den "kleinen" ausläuferbildenden Schwertpflanzen aus der Gattung Helanthium. In Europa ist sie seit den 1960er Jahren im Aquarienhobby bekannt, lange Zeit unter dem Namen Echinodorus angustifolius. In der heutigen Zeit ist sie eher selten zu bekommen. Helanthium bolivianum 'Angustifolius' soll aus dem brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso stammen. Es ist eine amphibische Pflanze, die bei Trockenfallen eine Landform mit viel kürzeren, lanzettlichen Luftblättern und Blütenständen mit weißen Blüten entwickelt. Die hell- bis mittelgrünen, bandförmigen Unterwasserblätter werden bis über 50 cm lang und nur etwa 3-4 mm breit. Diese Rosettenpflanze bildet lange Ausläuferketten mit vielen Jungpflanzen über dem Bodengrund. Sie ist die Stammform der Helanthium-Sorte 'Vesuvius', die in der Gärtnerei Oriental in Singapur ausgelesen wurde.

Die Schmalblättrige Schwertpflanze ist eine recht einfache, schnellwüchsige Aquarienpflanze. Mittlere Beleuchtungsstärke reicht aus, die günstigsten Temperaturen liegen zwischen 20 und 28 °C, und die Karbonathärte kann bis etwa 12 °KH betragen. So wie andere Froschlöffelgewächse ist diese Pflanze aber sehr dankbar für einen nährstoffreichen Bodengrund. Besonders auf gute Eisenversorgung ist zu achten, damit es nicht zu Eisenmangel-Chlorose (blassgrüne neue Blätter) kommt. Unter günstigen Bedingungen bildet die Pflanze sehr schnell über den Boden wachsende Ausläufer und bildet dadurch in kurzer Zeit einen großen Bestand aus vielen Jungpflanzen. Wenn die Ausläufer überhand nehmen, kann man sie einfach abschneiden und die Jungpflanzen aus dem Boden ziehen.

Helanthium bolivianum 'Angustifolius' sieht als grasartiger, frischgrüner Bestand im Aquarien-Hintergrund dekorativ aus. Die langen Blätter kommen besonders in entsprechend hohen Aquarien zur Geltung; in niedrigen Becken fluten sie an der Oberfläche. Dieser Aquarienpflanzen-Klassiker wird gelegentlich in Aquascapes im japanischen Naturaquarienstil verwendet.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Allgemeines

Artikelnr.
135.0496.00
EAN
Gewicht 0,10 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Kunden fragen Kunden

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)