Hygrophila costata

Guyanischer Wasserfreund

Hygrophila costata

Guyanischer Wasserfreund

  • Auch bekannt als Hygrophila guyanensis
  • Schmalblättrige Stängelpflanze aus Südamerika
  • Hellgrün
  • Aufrechter Wuchs
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 60,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Mittwoch
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bei emers gepflegten Pflanzen der Gattung Hygrophila können gelegentlich kleine, feste Gewebewucherungen ("Pusteln") an der Blattober- und Unterseite auftreten. Diese sind völlig unbedenklich und nicht durch Schädlingsbefall oder Krankheit verursacht. Auf neu ausgetriebenen submersen Blättern werden diese Bläschen nicht mehr erscheinen.

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Deise Pflanze war irrtümlich als Hygrophila corymbosa 'Angustifolia' im Handel und dann anhand ihrer Blüten als Hygrophila costata identifiziert worden. Diese Art ist auch als Hygrophila guyanensis (Guyanischer Wasserfreund) bekannt, in Nord- bis Südamerika verbreitet und sehr variabel. Unsere angebotene Pflanze bildet hellgrüne, sehr schmale Unterwasserblätter, die aber nicht so lang flutend wie bei der echten H. corymbosa "Angustifolia" sind. Die Stängel wachsen strikt aufrecht und erinnern etwas an Bambushalme. Wenn die Pflanze in der Landform wächst, erscheinen kleine weiße Blüten in den Blattachseln.

beschreibungsfoto

Der Guyanische Wasserfreund ist nicht allzu anspruchsvoll, sollte aber nicht zu schwach beleuchtet werden. Bevor er die Wasseroberfläche erreicht, sollte er zurückgeschnitten werden. Die abgeschnittenen Triebe können als Kopfstecklinge in den Boden gesetzt werden. In Becken ohne Abdeckung kann man Hygrophila costata auch als halb-emerse Pflanze aus dem Wasser herauswachsen lassen. Die Pflanze bildet dann kräftige, hohe Büsche mit recht holzigen Stängeln.

Hygrophila costata sieht als größere Gruppe im Mittel- bis Hintergrund dekorativ aus und schafft durch ihre aufrechten, kräftigen Stängel eine vertikale Struktur.

Hygrophila costata ist eine formenreiche Art, die auf dem amerikanischen Kontinent weit verbreitet ist. Diese Sumpfpflanze kommt vom südlichen Nordamerika über Mittelamerika und die Karibik bis in den Südteil Südamerikas vor. Durch den Aquarienpflanzenhandel wurde sie nach Nord-Australien eingeschleppt und ist dort in Feuchtgebieten zu einer invasiven Art geworden.

Der Name Hygrophila costata ist im Aquarienhobby nicht sehr geläufig. Eher kennen die Aquarianer Hygrophila guianensis und H. lacustris. Diese Artnamen gelten in der heutigen Zeit meistens als Synonyme von H. costata. Unter diesen verschiedenen Namen sind aber unterschiedliche Aquarienpflanzen im Handel, die keineswegs immer Varianten von H. costata sind, sondern auch zu anderen Arten gehören können. (mehr lesen)

Populärnamen Guyanischer Wasserfreund
Synonyme Hygrophila guianensis Nees ex Benth., Hygrophila lacustris (Cham. & Schltdl.) Nees, Hygrophila lacustris Morong & Britton
Vollständiger botanischer Name Hygróphila costáta Nees
Familie Acanthaceae - Akanthusgewächse
Gattung Hygrophila
Schwierigkeitsgrad mittel
Verwendung Hintergrund, Mittelgrund, Straße (Holland-Stil)
Wachstum schnell
pH-Wert 5 - 7
Temperatur-Toleranz 18 - 30°C
Karbonathärte 0 - 7°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Samen, Stecklinge
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Guyanischer Wasserfreund
Synonyme
Hygrophila guianensis Nees ex Benth., Hygrophila lacustris (Cham. & Schltdl.) Nees, Hygrophila lacustris Morong & Britton
Vollständiger botanischer Name
Hygróphila costáta Nees
Familie
Acanthaceae - Akanthusgewächse
Gattung
Hygrophila
Schwierigkeitsgrad
mittel
Verwendung
Hintergrund, Mittelgrund, Straße (Holland-Stil)
Wachstum
schnell
pH-Wert
5 - 7
Temperatur-Toleranz
18 - 30°C
Karbonathärte
0 - 7°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Samen, Stecklinge
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Fragen und Antworten zu Hygrophila costata

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 3.7 von 5 Sternen bewertet
1 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(5)
4 Sterne(1)
3 Sterne(0)
2 Sterne(4)
1 Stern(0)
Wolfgang S.
Eine tolle Pflanze
März 2021
Hygrophila costata - Topf
Hygrophila costata - Topf

Mit so einer großen Pflanze hatte ich nie gerechnet. Fast 40cm groß und kräftig. Ein richtig dicker Busch. Danke Dafür.

Florian T.
Topfware
September 2020
Hygrophila costata - Topf
Hygrophila costata - Topf

Gute Qualität. Etwas langstielig geliefert. Kopf und Wurzelstecklinge. Die Kopfstecklinge sind nichts geworden. Die Wurzelstecklinge sind alle neu ausgetrieben. Langsames Wachstum.

Kathrin S.
Pflanze mit großem Potential!
Juni 2018
Hygrophila costata - Topf
Hygrophila costata - Topf

Die Hygrophila costata kam in einem einwandfreien Zustand bei mir an und die Menge war absolut in Ordnung. (mehr lesen)

Alle Kundenmeinungen