0

Dein Warenkorb ist leer.

JBL Detoxol

JBL Detoxol

  • Ammoniak-, Nitrit-, Chlor- und Chloraminentfernung
  • Wirkt innerhalb von 10 Minuten
  • Bindet Schwermetalle
  • Stabilisiert Karbonathärte
  • Sehr hohe Bindungskapazität
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Freitag
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

JBL Detoxol ist ein Produkt zur Sofortentgiftung von Aquarienwasser bei problematischen Ammoniak- und Nitritwerten.

Ammoniak und Nitrit sind reines Gift für Aquarienfische, in der Regel sollten aber das Ökosystem des Aquariums und der entsprechende Filter in der Lage sein, die Werte in einem tolerablen Bereich zu halten. Medikamente, übermäßige Fütterung und/oder zu viele Fische können dieses biologische Gleichgewicht allerdings empfindlich stören, und die Produktion von Toxinen in problematischen Konzentrationen begünstigen. Hier ist schnelles Handeln gefragt! Durch die Zugabe von JBL Detoxol werden Toxine innerhalb von 10 Minuten sicher und schnell neutralisiert und stellen kein Risiko mehr dar.

Andere Wasseraufbereiter wie z.B. JBL Biotopol neutralisieren auch Chlor, Chloramin und Schwermetalle, können aber toxische Stickstoffverbindungen wie Ammoniak und Nitrit nicht neutralisieren. Bakterienpräparate wie JBL Denitrol können zwar auch Ammonium/Ammoniak und Nitrit entfernen - allerdings tun sie dieses auf rein biologische Art, durch den Abbau von Bakterien. Leider ist dies nicht innerhalb von 10 Minuten möglich, sondert dauert einige Stunden bis Tage. Der JBL Denitrol Wasseraufbereiter ist daher der richtige Weg, um Dein Aquarium lange Zeit funktionsfähig zu halten - JBL Detoxol dagegen eine schnellwirkende Soforthilfemaßnahme.

Merkmale

  • Effiziente Ammoniak-, Nitrit-, Chlor- und Chloraminentfernung
  • Schnelle Wirksamkeit innerhalb von nur 10 Minuten
  • Bindet Schwermetalle wie Kupfer und Blei
  • Stabilisiert Karbonathärte (KH)
  • Sehr hohe Bindungskapazität

Anwendung

Als Sofortmaßnahme 10 ml JBL Detoxol auf 40 l Wasser zugeben um bis zu 30 mg Ammonium und 2 mg Chlor pro 10 ml zu binden. Sollte versehentlich zu viel Detoxol angewendet werden, sind bis zu vierfache Überdosierungen bedenkenlos.

Reichweite

100 ml
Volumen 40 - 120 Liter
250 ml
Volumen 60 - 200 Liter

JBL

JBL

JBL ist ein deutsches Traditionsunternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette für die Aquaristik. Von hochwertigem Fisch- und Garnelenfutter über Außenfilter bis hin zu Wasserpflanzendünger bietet JBL eine große Auswahl für Aquaristik begeisterte.

JBL's Forschung und Entwicklung bringt immer wieder neue, innovative Produkte auf den Markt. Ob Aquascape, Fischaquarium, Garnelenbecken mit Wuselfaktor oder einem reinen Wasserpflanzen Aquarium im Holland-Stil, JBL bietet für all diese Richtungen passende Hilfsmittel für den Aufbau und die Pflege.

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kunden fragen Kunden

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
Eine Kundenmeinung
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(1)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Uriel s.
top preisleistung, schneller versand
April
JBL - Detoxol - 250 ml
JBL - Detoxol - 250 ml

12:28 uhr bestellt 23 stunden später da!!Hammer!! Denke mal das produkt erklärt sich von selbst...verpackung ist etwas gewöhnungsbedürftig, überdosierung kaum möglich... (mehr lesen)