0

Dein Warenkorb ist leer.

Ludwigia repens

Kriechende Ludwigie

Ludwigia repens

Kriechende Ludwigie

  • Einfache, schnellwüchsige Stängelpflanze
  • Für Warm- und Kaltwasseraquarien geeignet
  • Olivgrüne, orangebraune bis hellrote Töne
  • Locker aufrechter Wuchs
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle innerhalb der nächsten 3 Stunden und 6 Minuten und erhalte deine Lieferung frühstens morgen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
Menge Einzelpreis Ersparnis Rabatt
1+
€ 
7,
90
2+
€ 
7,
10
€ 
0,
80
10%
3+
€ 
6,
70
€ 
1,
20
15%
€ 
7,
90
inkl. MwSt.
zzgl. € 4,90 Versand
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Ludwigia repens ist ein einfach zu pflegender, schnellwüchsiger Klassiker unter den Aquarienpflanzen. Die Kriechende Ludwigie, auch als Ludwigia natans bekannt, stammt aus den südlichen USA, Mexiko und Inseln der Karibik. Sie kommt in großen Beständen in verschiedenen Gewässern und Sumpfgebieten vor, emers, als an der Oberfläche flutende Matte oder völlig submers. In der Landform wächst sie auf dem Boden kriechend, daher ihr Name. Die Unterwasser-Triebe sind hingegen locker-aufrecht bis schräg, mit vielen Seitentrieben. Die Art ist sehr formenreich. Unsere in vitro vermehrte Pflanze ist eine alte Linie von typischer L. repens, die bereits in der ehemaligen DDR in Kultur war. Die elliptischen bis rundlichen Unterwasserblätter sind etwa 2 bis 3,5 cm lang. Bei mäßiger Beleuchtung haben sie olivgrüne bis orange Töne, die Blattunterseiten sind hell-lila bis weinrot. Unter intensivem Licht kann die Pflanze aber auch kräftige, helle Rot-Töne zeigen.

Die Kriechende Ludwigie ist sehr anpassungsfähig und wächst auch in Aquarien ohne CO2-Zugabe und mit höherer Karbonathärte. Gute Makro- und Mikronährstoffversorgung, auch über den Boden, ist jedoch sehr förderlich für den Wuchs. Mäßige Lichtstärke reicht aus, aber gute Beleuchtung fördert die rötlichen Töne der Pflanze. Temperaturen unter 26 °C sind günstig, mehr Wärme wird vorübergehend vertragen, ebenso wie kaltes Wasser von 10 °C oder weniger. Wie andere Stängelpflanzen lässt sich Ludwigia repens leicht durch Stecklinge vermehren. Der schnelle Wuchs unter günstigen Bedingungen macht regelmäßiges Zurückstutzen nötig. was auch einen buschigen, verzweigten Wuchs fördert. Ansonsten wachsen die Triebe flutend und halb-emers an der Oberfläche weiter, mit vielen Wasserwurzeln.

Ludwigia repens lässt sich vielfältig verwenden, für Warm- und Kaltwasserbecken, und sieht am besten als Busch im Mittel- bis Hintergrund nicht zu kleiner Aquarien aus. Mit ihren geringen Ansprüchen und schnellem Wuchs ist sie auch für Aquarien-Anfänger und für die Erstbepflanzung neu aufgesetzter Becken geeignet. Ebenso ist sie eine passende Wahl für Biotopbecken und Paludarien, die flachen Gewässern und Sümpfen in Nord- oder Mittelamerika nachempfunden sind.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Ludwigia repens, eine klassische Aquarienpflanze, ist ursprünglich in den südlichen Vereinigten Staaten, Zentralamerika und den Karibischen Inseln verbreitet und wächst an den Rändern aller möglichen Gewässer (Gräben, Flüsse, Seen, Teiche). Häufig bildet sie im flachen Wasser dichte flutende Bestände, bei denen die Triebspitzen aus dem Wasser ragen. In der Natur ist L. repens eine sehr formenreiche (polymorphe) Art und kreuzt sich leicht mit anderen Ludwigia-Arten, wodurch die Bestimmung der unterschiedlichen geografischen Formen schwierig ist. Der Artname (repens = "kriechend") bezieht sich darauf, dass L. repens in der Landform niederliegende, an den Stängelknoten wurzelnde Triebe bildet. Unter Wasser hingegen wächst diese Ludwigie nicht kriechend, sondern mehr oder weniger aufrecht.

Ludwigia repens ist mittlerweile weltweit eine der geläufigsten Aquarienpflanzen. (mehr lesen)

Populärnamen Kriechende Ludwigie, Schwimm-Heusenkraut
Synonyme Ludwigia natans Elliott
Vollständiger botanischer Name Ludwígia répens J. R. Forst.
Familie Onagraceae - Nachtkerzengewächse
Gattung Ludwigia
Schwierigkeitsgrad einfach
Verwendung Hintergrund, Mittelgrund
Wachstum schnell
pH-Wert 5 - 7
Temperatur-Toleranz 4 - 28°C
Karbonathärte 2 - 15°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Stecklinge
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Kriechende Ludwigie, Schwimm-Heusenkraut
Synonyme
Ludwigia natans Elliott
Vollständiger botanischer Name
Ludwígia répens J. R. Forst.
Familie
Onagraceae - Nachtkerzengewächse
Gattung
Ludwigia
Schwierigkeitsgrad
einfach
Verwendung
Hintergrund, Mittelgrund
Wachstum
schnell
pH-Wert
5 - 7
Temperatur-Toleranz
4 - 28°C
Karbonathärte
2 - 15°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Stecklinge
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Allgemeines

Artikelnr.
135.0570.00
EAN
Gewicht 0,05 kg
Versandgewicht 0,05 kg

Kunden fragen Kunden

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
2 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(2)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Bettina S.
Ganz tolle Pflanze
Juni
Ludwigia repens - in Vitro
Ludwigia repens - in Vitro

Leìder nur in vitro bekommen, entwickelt sich aber sehr gut. Absolut empfehlenswert!!! Macht weiter so, bis bald. (mehr lesen)

Lara
Klein aber fein!
September
Ludwigia repens - in Vitro
Ludwigia repens - in Vitro

Die in Vitro-Varianten sind ja meist recht kompakt. Das Döschen war gut gefüllt, die Pflanze schön gesund. (mehr lesen)