Myriophyllum pinnatum

Rotstängeliges Tausendblatt

Myriophyllum pinnatum

Rotstängeliges Tausendblatt

  • Feinfiedrige Stängelpflanze aus Nordamerika
  • Dicht beblättert
  • Dunkelroter Stängel
  • Schnellwüchsig
  • Auch für Kaltwasseraquarien
Sofort lieferbar, noch 16 verfügbar
Kostenloser Versand ab € 60,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Freitag
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Dieses Tausendblatt stammt aus Seen und Sümpfen des östlichen und südöstlichen Nordamerika. Unter den Namen "Myriophyllum scabratum" und "M. hippuroides" ist es schon sehr lange im Aquarienpflanzen-Standardsortiment. Seine langen, wenig verzweigten Stängel sind rötlich und sehr dicht mit feinfiedrigen, mittelgrünen Blättern besetzt. Die aufrecht wachsenden Triebe wirken bisweilen fast säulenförmig.

Myriophyllum pinnatum stellt keine hohen Ansprüche, doch mittlere Beleuchtungsstärke und niedrigere Temperaturen bis etwa 25 °C sind zu empfehlen. CO2-Zugabe und regelmäßige Nährstoffversorgung über das Wasser fördern sein Wachstum sehr. Entsprechend seiner Herkunft aus gemäßigten bis subtropischen Breiten ist das Rotstängelige Tausendblatt auch gut für Kaltwasseraquarien geeignet.

Diese dicht und feinfiedrig beblätterte Stängelpflanze wirkt schön als Gruppe im Mittel- bis Hintergrund höherer Aquarien. Mit ihrem aufrechten, wenig verzweigten Wuchs lässt sie sich gut für "Pflanzenstraßen" im holländischen Pflanzenaquarien-Stil verwenden. Sie ist auch empfehlenswert für Nordamerika-Biotopbecken.

Myriophyllum pinnatum kommt in den östlichen USA im flachen Wasser oder im Uferschlamm von Seen, Tümpeln und Sumpfwäldern vor. Die Art ist schon seit langer Zeit in Aquarienkultur und im Handel, wird aber oft unter dem Synonym Myriophyllum scabratum und der falschen Bezeichnung Myriophyllum hippuroides gehandelt.

Allerdings sind als "Myriophyllum pinnatum" und "M. scabratum" gelabelte Pflanzen aus dem Handel auch als Myriophyllum heterophyllum identifiziert worden, eine ähnliche nordamerikanische Art, die in Europa verwildert vorkommt.

Der Stängel der submersen Pflanze von Myriophyllum pinnatum ist grün bis rot gefärbt, während die feinfiedrigen Blätter grün sind. Im Unterschied zu anderen Tausendblatt-Arten wie M. aquaticum oder M. (mehr lesen)

Populärnamen Rotstängeliges Tausendblatt
Synonyme Myriophyllum scabratum Michaux
Irrtümliche Namen Myriophyllum hippuroides
Vollständiger botanischer Name Myriophýllum pinnátum (Walter) Britton, Sterns & Poggenb.
Familie Haloragaceae - Seebeerengewächse
Gattung Myriophyllum
Schwierigkeitsgrad mittel
Verwendung Hintergrund, Mittelgrund
Aquascaping feinfiedrig oder feinblättrig
Wachstum schnell
pH-Wert 6 - 7
Temperatur-Toleranz 4 - 27°C
Karbonathärte 4 - 15°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Stecklinge
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Rotstängeliges Tausendblatt
Synonyme
Myriophyllum scabratum Michaux
Irrtümliche Namen
Myriophyllum hippuroides
Vollständiger botanischer Name
Myriophýllum pinnátum (Walter) Britton, Sterns & Poggenb.
Familie
Haloragaceae - Seebeerengewächse
Gattung
Myriophyllum
Schwierigkeitsgrad
mittel
Verwendung
Hintergrund, Mittelgrund
Aquascaping
feinfiedrig oder feinblättrig
Wachstum
schnell
pH-Wert
6 - 7
Temperatur-Toleranz
4 - 27°C
Karbonathärte
4 - 15°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Stecklinge
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Fragen und Antworten zu Myriophyllum pinnatum

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 3.5 von 5 Sternen bewertet
2 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(1)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(1)
1 Stern(0)
Sean H.
Sehr empfehlenswert
November 2023
Myriophyllum pinnatum - in Vitro
Myriophyllum pinnatum - in Vitro

Sehr empfehlenswerte und schnellwachsende Pflanze, welche sich optimal für den Hinter- und Mittelgrundbereich eignet in Aquarien mit CO2 Versorgung. (mehr lesen)

Andrei C.
Nein, das erwarte ich nicht von Aquasabi
September 2023
Myriophyllum pinnatum - in Vitro
Myriophyllum pinnatum - in Vitro

Sorry, aber aus einem In Vitro Becher könnte ich gerade mal 4 Stückchen retten.

2 Sternen weil die 4 Triebe doch sehr schön sind.

Schade. Hier bei Aquasabi kenne ich es anders.