Nymphaea rubra

Rote Seerose

Nymphaea rubra

Rote Seerose

  • Auch als "Nymphaea stellata" im Handel
  • Seerose aus dem tropischen Asien
  • Braunrote Unterwasserblätter
  • Purpurrote Blüten
  • Große Solitärpflanze
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 60,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Samstag
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
Menge Einzelpreis Ersparnis Rabatt
1+
€ 
5,
90
2+
€ 
5,
50
€ 
0,
40
6%
3+
€ 
4,
90
€ 
1,-
16%
€ 
5,
90
inkl. MwSt
zzgl. € 5,90 Versand
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Die Rote Seerose ist eine tropische Seerosenart aus Indien und auch im übrigen tropischen Asien weit verbreitet. Sie ist als Teich-Zierpflanze in warmen Ländern beliebt. Nymphaea rubra ist oft fälschlich als Nymphaea stellata im Handel und wird manchmal auch zu N. pubescens gezählt. Sie ist eng mit Nymphaea lotus aus Afrika verwandt und wie diese ein Nachtblüher. Ihre prächtigen, ca. 9 - 15 cm breiten Blüten, die sich abends öffnen und morgens bis vormittags schließen, sind aber nicht weiß, sondern pink bis purpurrot. Die großen Unterwasserblätter haben braunrote Töne und keine oder wenige kleine dunkelrote Flecken. Die runden Schwimmblätter sind beim Austrieb dunkelrot, später olivgrün und haben etwa 20 - 40 cm lange Spreiten (in Aquarien meistens kleiner). Der Rand der Schwimmblätter ist mehr oder weniger gezackt. Der Wurzelstock ist eine Knolle mit Ausläufern.

So wie der Tigerlotus (Nymphaea lotus) stellt Nymphaea rubra keine hohen Ansprüche, sollte aber einen freien, hellen Standplatz bekommen. Sie eignet sich als Solitärpflanze für große Aquarien. Aus der Knolle treiben zunächst schmal pfeilförmige, später breit herzförmige Unterwasserblätter. Temperaturen zwischen etwa 20 und 30 °C sind zu empfehlen. Nährstoffreicher Bodengrund ist sehr förderlich, doch allzu üppig wachsende Pflanzen können schnell zur Bildung von langgestielten Schwimmblättern übergehen, die das Aquarium stark abschatten. Wenn man diese entfernt, sobald sie erscheinen, treiben wiederum kürzer gestielte Unterwasserblätter aus. Die wunderschönen roten Blüten von N. rubra erscheinen aber nur, wenn man sie als Schwimmblattpflanze in einem großen, breiten Becken ungestört wachsen lässt.

Die Pflanze wird meistens als Knolle geliefert, die im Aquarium austreibt. Aus der Knolle wächst dabei ein kurzer Trieb, an dessen Ende eine Blattrosette mit Wurzeln erscheint. Diese Jungpflanze bricht leicht von der Knolle ab. Auch wenn Nymphaea rubra als Jungpflanze ohne Mutterknolle geliefert wird, ist sie lebensfähig und wächst eigenständig weiter. Als ausgewachsene Pflanze entwickelt sie wiederum eine Knolle.

Allgemeines

Artikelnr.
135.0505.02
EAN
Gewicht 0,05 kg
Versandgewicht 0,10 kg

Fragen und Antworten zu Nymphaea rubra

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)