0

Dein Warenkorb ist leer.

Weidenrinde 10 g

Weidenrinde 10 g

  • Natürliche Dekoration für Aquarien
  • Wird gern von Garnelen angefressen
  • Enthält unter anderem Salicylsäure
  • Bewährt beim Kampf gegen Algen
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
€ 
3,
20
€ 320,- / kg
inkl. MwSt.
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese Rinde wird von den Weiden entlang der verschiedenen Bach- und Flusstäler des Nordschwarzwalds geerntet. Dazu wird die Rinde von geschnittenen Ästen abgetrennt und dann schonend luftgetrocknet. Die Rinde der Weiden-Arten ist vielfältig einsetzbar.

Merkmale

  • Natürliche, nicht alltägliche Dekoration für das Aquarium
  • Wird gern von Garnelen und anderen Aquarienbewohnern angefressen
  • Weidenrinde enthält unter anderem Salicylsäure und hat sich im Einsatz gegen Algenbefall, speziell Blaualgen (Cyanobakterien) und Fadenalgen (fädigen Grünalgen), bewährt

Inhalt

10 g Weidenrinde, getrocknet und in einem wiederverschließbaren Zipbeutel verpackt für ideale Vorratshaltung.
100% Weidenrinde (Salix sp.)

Allgemeines

Artikelnr.
161.0035.01
EAN
Gewicht 0,01 kg
Versandgewicht 0,02 kg

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 4.5 von 5 Sternen bewertet
2 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(1)
4 Sterne(1)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Alexander S.
Sieht schick aus
März

Es kam sehr ordentlich verpackt an und sieht schick aus. Leider hat es im Kampf gegen die Cyanobakterien nicht geholfen.

daniel L.
Alles bestens
Februar

Die Rinde kommt in einem Tütchen und es befindet sich eine ausreichende Menge darin. Ich schneide sie meist noch etwas kleiner und lege sie dann ins Aqurium. (mehr lesen)