Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    daytime cluster Swing Adapter

    Eine Installationshilfe

    Für die cluster-Serie von daytime gibt es den sogenannten Swing Adapter . Diese Befestigungsmöglichkeit erhöht die Auflage der Lampe leicht und ermöglicht gleichzeitig die Montage recht langer Lampenkörper am Aquarium. Dadurch wird eine gute Ausleuchtung an den Rändern erzeugt. Wir zeigen Euch hier, wie man diesen Adapter zusammenbaut.

    daytime cluster Swing Adapter

    Das Swing Adapter-Set besteht aus zwei U-förmigen Halterungen, vier gelochten Stiften und dazugehörigen Schrauben. Die U-Form-Halterungen besitzen an den Enden kleine Stifte, welche die Auflager auf den Scheibenrändern des Aquariums darstellen. Diese Stifte sollten bei dem fertig montierten Adapter nach innen zeigen. Die größeren, gelochten Stifte werden nun mit den Schrauben an den U-förmigen Halterungen befestigt (dazu ist ein kleiner Kreuzschlitz-Schraubendreher erforderlich).

    daytime cluster Swing Adapter

    Diese gelochten Stifte sollten in die gleiche Richtung wie die kleinen Stifte am Ende der Halterungen zeigen. Die Löcher der größeren Stifte sollten nach erfolgreicher Montage mit den breiteren Öffnungen gerade ausgerichtet sein (siehe Bild).

    daytime cluster Swing Adapter

    Etwas problematisch ist folgender Umstand: Die beiden gelochten Stifte passen nur in einer bestimmten Kombination an die Halterung. Werden diese vertauscht, sind die Löcher nicht gerade in einer Richtung angeordnet, sondern zeigen in unterschiedliche Richtungen (siehe Bild).

    Adapter falsch zusammngebaut

    Ist der Adapter korrekt zusammengebaut, kann man ihn nun leicht mit den Rändelschrauben am Lampenkörper befestigen (siehe dazu diesen Artikel) und die gesamte LED-Beleuchtung auf das Aquarium aufsetzen.

    daytime cluster Swing Adapter