0

Dein Warenkorb ist leer.

DOOA SOL Stand G

Flexible und effektive Beleuchtung für Aquarienpflanzen

Jede Aquarienpflanze hat ganz bestimmte Ansprüche - egal ob man sie über oder unter Wasser zieht, Pflanzen brauchen für gesundes Wachstum das richtige Licht. In ihrer Überwasserform können viele Aquarienpflanzen sogar in dem Sonnenlicht wachsen, das durch das Fenster fällt, aber in einem Raum ohne natürliches Licht oder unter Wasser brauchen sie definitiv eine Beleuchtung. In dieser Ausgabe zeigen wir viele verschiedene Arten, wie man im DOOA Neo Glass Air mit Hilfe des SOL Stand G Pflanzen kultivieren kann.

DOOA Sol Stand G

Die schlanke Beleuchtungseinheit des SOL Stand G lässt sich sehr einfach in der Höhe verstellen und kann so an verschiedene Aquariengrößen und Bedürfnisse der Pflanzen angepasst werden. Damit lassen sich die Pflanzen sowohl über als auch unter Wasser effektiv kultivieren. An dem unten gezeigten Aquarium ist ein CO2-System installiert, und die Beleuchtung sitzt nah über dem Becken. Hier im Becken sehen wir die sonnenliebende Riccia, die aktiv Photosynthese betreibt und fleißig Sauerstoff produziert.

SOL Stand G

Daten: DOOA Neo Glass Air Aquarium (20 x 20x 20 cm), DOOA Neo Glass Air Cover (20 x 20 cm), DOOA SOL Stand G, CO2-System 74-YA/Ver. 2, CO2 Metal Stand, CO2 Forest Bottle, DOOA CO2 Mini Counter, DOOA CO2 Mini Diffuser, DOOA Tropical River Sand, DOOA SUEIKI Liquid, Mini-Innenfilter (Prototyp).
Wasserpflanzen: Riccia fluitans, Eleocharis acicularis.
Fische: Aplocheilichthys macrophthalmus.

Wenn du hohe Neo Glass Air-Aquarien verwendest, schiebe die Beleuchtung nach oben, um die Becken gleichmäßig zu beleuchten. Zwei 15 cm breite Becken kannst du nebeneinander unter eine Leuchte stellen.

SOL Stand G über 2 Aquarien

Cryptocorynen kann man sehr gut auch emers halten. Hier kannst du die Lichtstärke gut einstellen, indem du die Beleuchtungseinheit entsprechend nach oben oder nach unten verschiebst. Die benötigte hohe Luftfeuchtigkeit kannst du durch die Abdeckscheibe Neo Glass Air Cover herstellen.

SOL Stand G über 2 Aquarien

Folgendes Aquaterrarium wurde in einem langen Neo Glass Air gestaltet. Die Beleuchtungseinheit sitzt in einem größeren Abstand über dem Becken, sodass du hier viele Gestaltungsmöglichkeiten in der Höhe hast.

SOL Stand G und Aquaterrarium

Berührungsschalter

Der SOL Stand G lässt sich mit einem Berührungsschalter an der Unterseite der Beleuchtungseinheit ein- und ausschalten. Schalte die Leuchte bitte nicht mit Hilfe des Magnetsteckers ein und aus, das könnte zu einer Fehlfunktion führen.

Berührungsschalter

Quelle und Copyright des Artikels/der Fotos - Aqua Design Amano - ADA