0

Dein Warenkorb ist leer.

Heteranthera dubia

Grasblättriges Trugkölbchen

Heteranthera dubia

Grasblättriges Trugkölbchen

  • Auch bekannt als Zosterella dubia
  • Anspruchslos
  • Sehr schnellwüchsig
  • Grasartige, hellgrüne Blätter
  • Gelbe, sternförmige Blüten
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Das Grasblättrige oder Zweifelhafte Trugkölbchen ist eine Verwandte von Heteranthera zosterifolia, doch viel weniger bekannt als diese. Heteranthera dubia, auch Zosterella dubia genannt, ist zwar eine sehr einfache, aber nur selten erhältliche Aquarienpflanze. Diese Wasserpflanze kommt vom östlichen Nordamerika bis Mittelamerika in Still- und Fließgewässern vor. Ihre langen Stängel wachsen locker aufrecht und verzweigen sich oft. Die bandförmigen, weichen, hell- bis blassgrünen Unterwasserblätter sind ungefähr 5-12 cm lang und 4 mm breit. Lässt man die Pflanze ungehindert wachsen, bildet sie an der Oberfläche ein flutendes Dickicht. Dann kann man auch mit ihren hübschen gelben Blüten mit sechs schmalen Blütenblättern rechnen. Der Pflanzenbestand sieht dann aus wie mit kleinen gelben Sternen übersät.

Heteranthera dubia ist eine ausgesprochen anspruchslose Pflanze, die dazu noch sehr schnell wächst. Sie verträgt weiches Wasser, wächst aber auch sehr gut bei hoher Karbonathärte, bei pH-Werten von 5 bis 9. Auch CO2-Düngung ist nicht notwendig, sie fördert aber den eh schon schnellen Wuchs. Das Grasblättrige Trugkölbchen eignet sich sowohl für Kaltwasser- als auch Tropenaquarien, die günstigsten Temperaturen liegen zwischen 15 und 27 °C. So wie andere Stängelpflanzen lässt sie sich einfach durch Stecklinge vermehren.

Diese Stängelpflanze hat ein grasähnliches, schlichtes Erscheinungsbild und erinnert an schmalblättrige Laichkraut (Potamogeton)-Arten oder auch im Wasser flutende Gräser. An der Oberfläche flutende Bestände bieten den Fischen Deckung. Heteranthera dubia lässt sich vielfältig verwenden, etwa für Biotopaquarien oder Zuchtbecken. In offenen Aquarien und dem Wasserteil von Paludarien kommen auch ihre gelben, sternförmigen Blüten über der Wasseroberfläche zur Geltung.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Wasserpflanzen

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)