Dein Warenkorb ist leer.

    Hey handsome, looking for our English shop?Aww yeah!

    Frage zum Artikel

    Wir sind für Dich da!

    Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

    Vielen Dank für deine Anfrage!

    Danke, wir melden uns

    Fenster schliessen

    Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

    Bitte warte ein paar Minuten.

    Echinodorus grisebachii 'Bleherae'

    Große Amazonas-Schwertpflanze

    Echinodorus grisebachii 'Bleherae'

    Große Amazonas-Schwertpflanze

    • Imposanter Blickfang in großen Aquarien
    • Anspruchslos
    • Schnellwüchsig
    • Für Diskus-Aquarien zu empfehlen
    Sofort lieferbar, noch 3 verfügbar
    Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschlands Region ändern
    1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle innerhalb der nächsten 11 Stunden und 1 Minute und erhalte deine Lieferung frühstens morgen
    Wohin möchtest Du bestellen? 
    übernehmen
    MengeEinzelpreisErsparnisRabatt
    1+
    € 
    5,
    90
    3+
    € 
    5,
    50
    € 
    0,
    40
    6%
    € 
    5,
    90
    inkl. 7% MwSt.
    zzgl. € 4,90 Versand
    Menge:
    Warenkorb befüllt!
    Zum Warenkorb

    Beschreibung

    Die Große Amazonas-Schwertpflanze aus dem tropischen Südamerika ist eine der bekanntesten und beliebtesten Aquarienpflanzen überhaupt. Sie ist seit vielen Jahren in Kultur und wurde zuerst irrtümlich "Echinodorus paniculatus", dann lange Zeit Echinodorus bleheri genannt. Ihre Blätter sind mit 3-6 cm breiter als bei E. grisebachii 'Amazonicus', und die Wuchshöhe von bis zu 60 cm lässt sie noch dominanter erscheinen.

    Ältere Büsche mit oft mehr als 50 Blättern sind ein imposanter Blickfang in großen Aquarien. Die Pflanze ist besonders für Diskus- und Skalar-Becken geeignet. Der Bodengrund muss aber mindestens 10 cm hoch sein, damit das Wurzelwerk sich entsprechend entfalten kann. In Kombination mit Helanthium-Arten (den ausläuferbildenden Zwerg-Schwertpflanzen) gelingen wunderschöne Südamerika-Unterwasserlandschaften.

    So beliebt diese Schwertpflanze auch ist, sollte ihr großer Platzbedarf beachtet werden. In mittelgroßen, weniger als 50 cm hohen Becken kann sie schnell zu groß werden. Für kleinere Aquarien ist eher Echinodorus grisebachii 'Parviflorus' zu empfehlen, der ähnlich aussieht, aber deutlich niedriger bleibt.

    Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

    Die Große Amazonas-Schwertpflanze wurde 1970 von Karel Rataj unter dem Namen Echinodorus bleheri als Art beschrieben. Später (2004) ist der Artname von Rataj in Echinodorus bleherae (grammatikalisch weibliche Form) korrigiert worden, weil er zu Ehren von Amanda Bleher vergeben worden war. Über die Wildherkunft dieses Echinodorus gibt es keine sicheren Informationen. Er ist nur aus Kultur bekannt und wird schon seit vielen Jahren in Wasserpflanzengärtnereien in Asien produziert, aber es wird vermutet, dass er ursprünglich aus dem Amazonasgebiet stammt.

    Die Pflanze war schon lange vor Ratajs wissenschaftlicher Beschreibung in Kultur, z.B. unter dem Handelsnamen "Echinodorus rangeri"; teilweise heute noch wird sie auch irrtümlich "E. paniculatus" genannt. (mehr lesen)

    PopulärnamenGroße Amazonas-Schwertpflanze, Breitblättrige Amazonas-Schwertpflanze
    SynonymeEchinodorus bleherae Rataj, Echinodorus bleheri Rataj
    Irrtümliche NamenEchinodorus paniculatus
    HandelsnamenEchinodorus rangeri
    Vollständiger botanischer NameEchinódorus grisebáchii Small
    FamilieAlismataceae - Froschlöffelgewächse
    GattungEchinodorus
    Schwierigkeitsgradeinfach
    VerwendungHintergrund
    Wachstumschnell
    Temperatur-Toleranz18 - 30°C
    Gesamthärte0 - 30°dGH
    VermehrungJungpflanzen am Blütenstand, Rhizomteilung
    Kann emers wachsen?ja
    QuelleFlowgrow
    Populärnamen
    Große Amazonas-Schwertpflanze, Breitblättrige Amazonas-Schwertpflanze
    Synonyme
    Echinodorus bleherae Rataj, Echinodorus bleheri Rataj
    Irrtümliche Namen
    Echinodorus paniculatus
    Handelsnamen
    Echinodorus rangeri
    Vollständiger botanischer Name
    Echinódorus grisebáchii Small
    Familie
    Alismataceae - Froschlöffelgewächse
    Gattung
    Echinodorus
    Schwierigkeitsgrad
    einfach
    Verwendung
    Hintergrund
    Wachstum
    schnell
    Temperatur-Toleranz
    18 - 30°C
    Gesamthärte
    0 - 30°dGH
    Vermehrung
    Jungpflanzen am Blütenstand, Rhizomteilung
    Kann emers wachsen?
    ja
    Quelle
    Flowgrow

    Allgemeines

    Artikelnr.135.0251.01
    EAN4001615004465
    Gewicht0,10 kg
    Versandgewicht0,10 kg

    Kundenmeinungen

    Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
    Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest.
    5 Sterne(0)
    4 Sterne(0)
    3 Sterne(0)
    2 Sterne(0)
    1 Stern(0)