0

Dein Warenkorb ist leer.

Eingrenzen

Preis

Bewertung

Grünalgen

Grünalgen

Twinstar - Grünalgen

Algen wie grüne Fadenalgen, Pelzalgen, Haaralgen und auch Blaualgen (Cyanobakterien) gehören sicherlich zu den größten Ärgernissen im Leben eines Aquarianers, vor allem wenn es zu einer regelrechten Algenplage im Aquarium kommt. Anfällig sind vor allem Systeme, die sich, frisch eingerichtet, noch in der sogenannten Einlaufphase befinden. Hier hat sich vor allem das ökologische Gleichgewicht noch nicht richtig etabliert und der Schadstoffabbau durch nützliche Bakterien arbeitet noch nicht in vollem Umfang. Ein gutes Hilfsmittel für diesen Zeitraum, aber auch darüber hinaus, stellen die Aquarien Sterilisatoren von Twinstar dar. Dabei wirken die Modelle mit den Bezeichnungen M und Nano besonders vorbeugend gegen den Neuaustrieb von Algen. Durch eine minimale Bestromung des Wassers und Aufspaltung der Wasseratome mittels Elektrolyse können sich im Aquarienwasser befindliche Algensporen vernichtet werden, ebenso wie Krankheitskeime und andere unerwünschte Mikroorganismen. Ebenso werden leichte Verfärbungen des Wassers wie Gelbstiche durch den Einsatz von Twinstar wieder aufgeklärt.
Neugierig geworden? In diesem Artikel haben wir die Funktionsweise der Twinstar Sterilisatoren noch einmal genauer erklärt.