Echinodorus grisebachii 'Tropica'

Samolus-Schwertpflanze

Echinodorus grisebachii 'Tropica'

Samolus-Schwertpflanze

  • Kleinbleibender, langsam wachsender Echinodorus
  • Markante Blattform
  • Für Nano-Aquarien und den Vordergrund geeignet
Ausverkauft
Wir schicken dir eine E-Mail, wenn der Artikel wieder verfügbar ist. Möchtest Du von uns eine E-Mail erhalten, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist? Ja, bitte sendet mir eine E-Mail
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Expresslieferung möglich
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese sehr distinkte, relativ klein bleibende Echinodorus-Sorte wurde 1985 in der Zeitschrift Aqua Planta unter dem Namen Echinodorus parviflorus 'Tropica' vorgestellt. Sie wurde nach der gleichnamigen Gärtnerei Tropica in Dänemark benannt. Möglicherweise war sie in einer Gärtnerei in Asien durch Mutation aus Echinodorus grisebachii 'Parviflorus' entstanden (damals Echinodorus parviflorus genannt). Die Pflanze wird auch als "Echinodorus mucronatus" gehandelt.
Die Tropica-Schwertpflanze bildet mit der Zeit eine kompakte, ausgebreitete Rosette aus vielen Blättern. Sie wird im Aquarium oft nur etwa 5 bis 10 cm hoch, maximal aber auch ca. 15 cm hoch und 33 cm breit. Die Blätter erinnern etwas an die von Samolus valerandi, daher auch der Name "Samolus-Schwertpflanze". Die Unterwasserblätter sind derb, mittel- bis dunkelgrün, etwas gehämmert und schmal verkehrt-eiförmig, das heißt, oberhalb der Mitte am breitesten. Zum Ende hin sind sie abgerundet mit einem deutlich abgesetzten Spitzchen.

Die Sorte 'Tropica' bleibt nicht nur kleiner, sondern wächst unter Wasser auch viel langsamer als andere Echinodorus grisebachii-Formen wie 'Parviflorus' und 'Amazonicus'. Der Lichtbedarf ist mäßig. Für ein gesundes Wachstum ist eine gute Nährstoffversorgung, auch über den Bodengrund, und CO2-Zugabe zu empfehlen. Der günstige Temperaturbereich liegt bei etwa 22-28 °C. Meistens wird die Pflanze in der Landform (emersen Form) geliefert, die größer wird und schneller wächst als submers. Im Aquarium treiben dann die kürzeren Unterwasserblätter aus, während die alten emersen Blätter nach und nach gelb werden und entfernt werden können.

Echinodorus grisebachii 'Tropica' eignet sich hervorragend als Solitärpflanze in Nano-Aquarien und kontrastiert mit feingliedrigen Pflanzen. In größeren Becken wirkt sie gut als Gruppe aus mehreren Einzelpflanzen im Vordergrund.

folgt

Populärnamen Samolus-Schwertpflanze, Mucronatusschwertpflanze
Synonyme Echinodorus parviflorus 'Tropica'
Irrtümliche Namen Echinodorus opacus
Handelsnamen Echinodorus mucronatum, Echinodorus mucronatus
Vollständiger botanischer Name Echinódorus grisebáchii Small
Familie Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung Echinodorus
Schwierigkeitsgrad mittel
Verwendung Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe
Wachstum langsam
Temperatur-Toleranz 18 - 30°C
Vermehrung Jungpflanzen am Blütenstand, Rhizomteilung
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Samolus-Schwertpflanze, Mucronatusschwertpflanze
Synonyme
Echinodorus parviflorus 'Tropica'
Irrtümliche Namen
Echinodorus opacus
Handelsnamen
Echinodorus mucronatum, Echinodorus mucronatus
Vollständiger botanischer Name
Echinódorus grisebáchii Small
Familie
Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung
Echinodorus
Schwierigkeitsgrad
mittel
Verwendung
Mittelgrund, Nano-Aquarium, Vordergrund Gruppe
Wachstum
langsam
Temperatur-Toleranz
18 - 30°C
Vermehrung
Jungpflanzen am Blütenstand, Rhizomteilung
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Fragen und Antworten zu Echinodorus grisebachii 'Tropica'

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
4 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(4)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Peter B.
Echter Hingucker
Februar 2023
Echinodorus grisebachii 'Tropica' - Topf
Echinodorus grisebachii 'Tropica' - Topf

Sehr schöne Echinodorus mit sattgrünen maximal 15cm langen Blättern. Ich hab die Pflanze seit nun einem Jahr und sie wächst relativ langsam. Sie hat eine Rosette mit ca. (mehr lesen)

Michael W.
abwarten ... ;)
Januar 2022
Echinodorus grisebachii 'Tropica' - Topf
Echinodorus grisebachii 'Tropica' - Topf

habe die Schwertpflanze aus Zufall hier entdeckt & nach Recherche mir zugelegt ... steht als solitär 45p im Mittelgrund vor einer Armada Matto-Grosso als Kontrast & hat nach 2... (mehr lesen)

Florian T.
Topfware
September 2020
Echinodorus grisebachii 'Tropica' - Topf
Echinodorus grisebachii 'Tropica' - Topf

Gute Qualität. Einzelpflanze im Topf. Benötigt etwas Zeit. Im Sand gehalten. Intensives Dunkelgrün. Langsamer Wuchs. Wächst auch im Halbschatten bis Schatten. (mehr lesen)

Alle Kundenmeinungen