0

Dein Warenkorb ist leer.

Egeria densa

Dichtblättrige Wasserpest

Egeria densa

Dichtblättrige Wasserpest

  • Sehr schnellwüchsige, einfache Stängelpflanze
  • Tiefer Grünton
  • Für Kaltwasser- und Tropenaquarien geeignet
Ausverkauft
Als registrierter Kunde kannst Du eine E-Mailbenachrichtigung anfordern, wenn dieser Artikel wieder verfügbar ist.

Anmelden oder
Kundenkonto eröffnen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Die Dichtblättrige oder Argentinische Wasserpest ist eine der bekanntesten Aquarienpflanzen, und dies seit langer Zeit. Diese Unterwasserpflanze stammt aus dem südlichen Teil von Südamerika, ist aber heute in vielen wärmeren Gegenden der Welt zu finden, in stehenden und fließenden Gewässern. Die über meterlang werdenden Stängel wachsen locker aufrecht, oft mit umgebogenen Triebspitzen, und verzweigen sich in regelmäßigen Abständen. Sie sind dicht mit linealischen, transparenten, tiefgrünen Blättern besetzt. Die Triebe verankern sich mit wenigen langen Wurzeln im Bodengrund, wachsen aber auch frei treibend.

Egeria densa gilt zwar als besonders schnellwüchsige, anspruchslose Wasserpflanze, wirklich gut aus sieht sie aber bei vollständiger, reichlicher Makro- und Mikronährstoffversorgung, wenigstens mittlerer Beleuchtungsstärke und nicht zu hohen Temperaturen (am besten 18-25 °C). Sie ist auch für Kaltwasseraquarien geeignet und übersteht Temperaturen bis nahe 0 °C. CO2-Düngung ist nicht unbedingt nötig, aber bei starkem CO2-Mangel kann es zu unschönen weißlichen Kalkbelägen auf den Blättern durch biogene Entkalkung kommen. So wie andere Stängelpflanzen ist die Wasserpest einfach durch Stecklinge vermehrbar. Ihr sehr schneller Wuchs macht häufiges Einkürzen nötig, wenn man vermeiden will, dass sie die Wasseroberfläche zuwuchert.

Diese große Wasserpest-Art wird oft für Zucht- und Biotopbecken, Anfängeraquarien oder die Erstbepflanzung neu aufgesetzter Becken verwendet. Mit ihrem schnellen Wuchs produziert sie viel Sauerstoff, konkurriert mit Algen um überschüssige Nährstoffe und bietet den Aquarientieren Deckung. Sie wirkt mit ihrem dichten Blattwerk und tiefen, eher dunklen Grünton aber auch in Pflanzenaquarien dekorativ, etwa als Hintergrund für hellgrüne Pflanzen.

Bitte beachte, dass wir bei der submersen Variante dieser Pflanze nicht dafür garantieren können, dass die Pflanze frei von Schnecken oder anderen Wirbellosen ist.

Wasserpflanzen

Wasserpflanzen

Wasserpflanzen von Aquasabi stehen für Qualität. Als passionierte Aquarianer wissen wir worauf es bei Aquarienpflanzen ankommt und tun jeden Tag unser Bestes, damit ihr frische Ware in exzellenter Qualität erhaltet. Wir erhalten unsere Aquarienpflanzen nur aus den renommiertesten Wasserpflanzengärtnereien oder züchten diese selber, wenn es besonders seltene Aquarienpflanzen sind. Und im Fall der Fälle, dass eine Pflanze auf dem Transportweg gelitten hat, finden wir auch immer eine Lösung, die dir wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Versprochen!

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)