Egeria densa

Dichtblättrige Wasserpest

Egeria densa

Dichtblättrige Wasserpest

  • Sehr schnellwüchsige, einfache Stängelpflanze
  • Tiefer Grünton
  • Für Kaltwasser- und Tropenaquarien geeignet
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 60,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle innerhalb der nächsten 53 Minuten und erhalte deine Lieferung frühstens morgen
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen
Menge Einzelpreis Ersparnis Rabatt
1+
€ 
5,
90
2+
€ 
5,
30
€ 
0,
60
10%
3+
€ 
5,-
€ 
0,
90
15%
5+
€ 
4,
40
€ 
1,
50
25%
€ 
5,
90
inkl. MwSt
zzgl. € 5,90 Versand
Menge:
Warenkorb befüllt!
Zum Warenkorb

Bei der Lieferform Topfpflanze und/oder Bund ist es sehr wichtig, dass diese nicht unmittelbar zu Wirbellosen gepflanzt wird. Die Pflanze sollte mindestens eine Woche mit regelmäßigen Wasserwechseln gewässert werden. Das Ausgangsmaterial bei den Gärtnereien für diese Lieferformen stammt meist aus Asien. Es ist möglich, dass Wirbellose beim Einpflanzen in ein bestehendes Aquarium Schaden nehmen könnten. Bei einer Neueinrichtung sollte es zu keinen Problemen kommen, jedoch sollten auch hier regelmäßige Wasserwechsel durchgeführt werden.

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Die Dichtblättrige oder Argentinische Wasserpest ist eine der bekanntesten Aquarienpflanzen, und dies seit langer Zeit. Diese Unterwasserpflanze stammt aus dem südlichen Teil von Südamerika, ist aber heute in vielen wärmeren Gegenden der Welt zu finden, in stehenden und fließenden Gewässern. Die über meterlang werdenden Stängel wachsen locker aufrecht, oft mit umgebogenen Triebspitzen, und verzweigen sich in regelmäßigen Abständen. Sie sind dicht mit linealischen, transparenten, tiefgrünen Blättern besetzt. Die Triebe verankern sich mit wenigen langen Wurzeln im Bodengrund, wachsen aber auch frei treibend.

Egeria densa gilt zwar als besonders schnellwüchsige, anspruchslose Wasserpflanze, wirklich gut aus sieht sie aber bei vollständiger, reichlicher Makro- und Mikronährstoffversorgung, wenigstens mittlerer Beleuchtungsstärke und nicht zu hohen Temperaturen (am besten 18-25 °C). Sie ist auch für Kaltwasseraquarien geeignet und übersteht Temperaturen bis nahe 0 °C. CO2-Düngung ist nicht unbedingt nötig, aber bei starkem CO2-Mangel kann es zu unschönen weißlichen Kalkbelägen auf den Blättern durch biogene Entkalkung kommen. So wie andere Stängelpflanzen ist die Wasserpest einfach durch Stecklinge vermehrbar. Ihr sehr schneller Wuchs macht häufiges Einkürzen nötig, wenn man vermeiden will, dass sie die Wasseroberfläche zuwuchert.

Diese große Wasserpest-Art wird oft für Zucht- und Biotopbecken, Anfängeraquarien oder die Erstbepflanzung neu aufgesetzter Becken verwendet. Mit ihrem schnellen Wuchs produziert sie viel Sauerstoff, konkurriert mit Algen um überschüssige Nährstoffe und bietet den Aquarientieren Deckung. Sie wirkt mit ihrem dichten Blattwerk und tiefen, eher dunklen Grünton aber auch in Pflanzenaquarien dekorativ, etwa als Hintergrund für hellgrüne Pflanzen.

Die Dichtblättrige Wasserpest, Egeria densa, ist eine der bekanntesten und "dienstältesten" Aquarienpflanzen. Diese Unterwasserpflanze stammt aus dem südlichen, warm-gemäßigten Südamerika (Südost-Brasilien, Argentinien, Uruguay), aber ist vom Menschen weithin verschleppt worden und mittlerweile fast weltweit im Süßwasser zu finden. Diese Wasserpest bereitet in warm-gemäßigten bis subtropischen Gebieten oft Probleme als invasive Art. Auch in Deutschland kommt sie stellenweise in wärmebegünstigten Gewässern vor und gilt in Nordrhein-Westfalen und Bayern als etabliert.

Egeria densa wird wohl in fast jedem Aquariengeschäft, aber auch im Gartenfachhandel als Gartenteichpflanze angeboten. Eventuell wird sie im Hobby und Handel mit der Kanadischen Wasserpest, Elodea canadensis, verwechselt. (mehr lesen)

Populärnamen Dichtblättrige Wasserpest
Synonyme Anacharis densa (Planch.) Vict., Elodea canadensis var. gigantea L. H. Bailey, Elodea densa (Planch.) Casp., Philotria densa (Planch.) Small, Udora densa (Planch.) M. R. Almeida
Irrtümliche Namen Elodea canadensis
Vollständiger botanischer Name Egéria dénsa Planch.
Familie Hydrocharitaceae - Froschbissgewächse
Gattung Egeria
Schwierigkeitsgrad sehr einfach
Verwendung Hintergrund
Wachstum sehr schnell
pH-Wert 5 - 9
Temperatur-Toleranz 4 - 30°C
Karbonathärte 2 - 20°dKH
Gesamthärte 0 - 30°dGH
Vermehrung Auseinanderbrechen (von selbst), Stecklinge
Kann emers wachsen? nein
Quelle Flowgrow
Populärnamen
Dichtblättrige Wasserpest
Synonyme
Anacharis densa (Planch.) Vict., Elodea canadensis var. gigantea L. H. Bailey, Elodea densa (Planch.) Casp., Philotria densa (Planch.) Small, Udora densa (Planch.) M. R. Almeida
Irrtümliche Namen
Elodea canadensis
Vollständiger botanischer Name
Egéria dénsa Planch.
Familie
Hydrocharitaceae - Froschbissgewächse
Gattung
Egeria
Schwierigkeitsgrad
sehr einfach
Verwendung
Hintergrund
Wachstum
sehr schnell
pH-Wert
5 - 9
Temperatur-Toleranz
4 - 30°C
Karbonathärte
2 - 20°dKH
Gesamthärte
0 - 30°dGH
Vermehrung
Auseinanderbrechen (von selbst), Stecklinge
Kann emers wachsen?
nein
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Artikelnr.
135.0239.02
EAN
Gewicht 0,11 kg
Versandgewicht 0,70 kg

Fragen und Antworten zu Egeria densa

Du hast Fragen zum Produkt? Stelle Kunden oder auch unserem Aquasabi Support Team Fragen zu diesem Produkt.

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde mit 5 von 5 Sternen bewertet
4 Kundenmeinungen
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(4)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
Günther B.
Ausgezeichnete Qualität
September 2022
Egeria densa - Topf
Egeria densa - Topf

Saftig grün und im augenscheinlich kerngesunden Zustand gut verpackt und pünktlich angekommen. War äußerst positiv überrascht. Uneingeschränkte Empfehlung und gerne wieder.

Michael S.
Alles Top
Januar 2022
Egeria densa - Topf
Egeria densa - Topf

Sehr gesunde und prächtige Pflanzen. Sehr gut verpackt und schnelle Lieferung. Kauf Empfehlung. Auch der Preis ist gerechtfertigt für solch tolle Pflanzen.

Daniel H.
Positiv überrascht
Januar 2022
Egeria densa - Topf
Egeria densa - Topf

Benutze diese Pflanze sehr gerne nach dem Start eines neuen Beckens. Die Optik stört mich keineswegs. (mehr lesen)

Alle Kundenmeinungen