0

Dein Warenkorb ist leer.

Rotala ramosior "Sunset"

Rotala ramosior "Sunset"

  • Auch bekannt als "Ammania sp. from Sulawesi"
  • Auffällig braunrote Blätter mit lila Tönen, grüne Stängel
  • Aufrechter Wuchs
  • Selten erhältlich
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschland Region ändern
Expresslieferung möglich
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens Freitag
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese einzigartige, selten kultivierte Rotala ist auch als "Ammania sp. from Sulawesi" bekannt geworden. Sie zählt offenbar zu Rotala ramosior, eine einjährige Art aus Feuchtgebieten von Nord- bis Südamerika, die auch in Asien eingebürgert vorkommt. Unter Wasser bildet "Sunset" gerade, wenig verzweigte Stängel. Die länglichen Blätter sind bei zusagenden Bedingungen auffällig braunrot mit leicht violetten Tönen. Die Mittelrippe und Blattbasis sind im Kontrast dazu hellgrün, auch die Stängel sind grün.
Außer "Sunset" gibt es im Aquarienhobby noch einige weitere R. ramosior-Formen wie "Florida" und eine größere, grüne Form aus Virginia. "Florida" unterscheidet sich von "Sunset" durch hell-lila Töne und etwas kleinere Blätter mit breiterer Form. "Sunset" wächst etwas schneller als "Florida", und ihre Blätter sind an der Spitze stärker aufrecht gestellt und weiter unten am Stängel stärker übergebogen.

Rotala ramosior "Sunset" wächst im Aquarium mäßig schnell. Sie ist eine anspruchsvolle, lichtliebende Pflanze; CO2-Düngung und konstante Makro- und Mikronährstoffversorgung sind zu empfehlen. Auch Düngung über das Substrat ist von Vorteil. Besonders Jungpflanzen aus In vitro-Kultur sollten nur in bereits eingefahrene, gut laufende Aquarien eingesetzt werden. So wie andere Stängelpflanzen lässt sich diese Rotala durch Stecklinge vermehren. Allerdings muss man dabei behutsam vorgehen. Rotala ramosior "Sunset" verträgt starken Rückschnitt schlecht und hat auch nur eine geringe Vermehrungsrate. Stehengelassene Stängelstümpfe gehen nach tiefem Schnitt oft ein anstatt dass sie Seitentriebe bilden. Am besten lässt man die Pflanzen einige Zeit ungestört wachsen und schneidet dann Kopfstecklinge weiter oben. Sind die verbliebenen Stängel vital genug, bilden sie einige Seitentriebe, die wiederum zur Vermehrung dienen können. So kann man durch selektiven Schnitt und Neustecken von Trieben eine Pflanzengruppe heranziehen.

Rotala sp. "Sunset" ist mit ihrem geraden Wuchs und Farbkontrast zwischen braunroten Blättern mit lila Tönen und grünen Stängeln ein besonderes Schmuckstück im Aquarium. Die Pflanze sieht am schönsten als frei stehende Gruppe im Mittelgrund aus.

Wasserpflanzen

Wasserpflanzen

Wasserpflanzen von Aquasabi stehen für Qualität. Als passionierte Aquarianer wissen wir worauf es bei Aquarienpflanzen ankommt und tun jeden Tag unser Bestes, damit ihr frische Ware in exzellenter Qualität erhaltet. Wir erhalten unsere Aquarienpflanzen nur aus den renommiertesten Wasserpflanzengärtnereien oder züchten diese in unserem eigenen In vitro Labor selber. Und im Fall der Fälle, dass eine Pflanze auf dem Transportweg gelitten hat, finden wir auch immer eine Lösung, die dir wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Versprochen!

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)