0

Dein Warenkorb ist leer.

Rotala sp. "Long Leaf"

Rotala sp. "Long Leaf"

  • Auch bekannt als Rotala wallichii "Long Leaf"
  • Prächtige, feinblättrige Stängelpflanze
  • Ähnlich Rotala wallichii, aber langblättriger
  • Selten im Handel
Sofort lieferbar, noch 7 verfügbar
Kostenloser Versand ab € 50,- innerhalb Deutschland Region ändern
1-3 Werktage Lieferzeit - bestelle heute und erhalte deine Lieferung frühstens nächste Woche Montag
Wohin möchtest Du bestellen? 
übernehmen

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung

Frage zum Artikel

Wir sind für Dich da!

Bitte hinterlasse deine Frage, sowie deine E-Mailadresse und wir werden dich schnellstmöglich kontaktieren. In der Regel beantworten wir werktags deine Frage innerhalb von 24 Stunden.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden

Fenster schliessen

Du hast uns bereits eine Nachricht geschickt.

Bitte warte ein paar Minuten.

Beschreibung

Diese sehr schöne, feinblättrige Rotala ist unter dem Namen Rotala wallichii "Long Leaf" in den Handel gekommen. Ob sie tatsächlich zu der Art R. wallichii zählt, ist noch nicht erwiesen. Über ihre Herkunft ist nichts Genaues bekannt; sie stammt wahrscheinlich aus dem tropischen Asien. Rotala sp. "Long Leaf" ähnelt sehr der klassischen Rotala wallichii, unterscheidet sich aber hauptsächlich durch längere Unterwasserblätter, wie der Handelsname schon ausdrückt.

So wie Rotala wallichii bevorzugt "Long Leaf" eher weiches Wasser, gute Beleuchtung, CO2-Versorgung und regelmäßige, vollständige Makro- und Mikronährstoffdüngung. Starke Beleuchtung sorgt für eine schöne rötliche Färbung der Blätter. Das Wachstum ist unter guten Bedingungen recht schnell, die Vermehrung geschieht wie bei anderen Stängelpflanzen einfach durch Stecklinge.

Rotala sp. "Long Leaf" bildet als größere Gruppe im Mittel- bis Hintergrund nicht zu kleiner Becken einen prächtigen Blickfang. Weil sie ähnlich breite Triebe wie Rotala sp. "Vietnam" bildet, aber sonst in der Färbung eher R. wallichii ähnelt, fügt sie der Farb- und Texturvielfalt der feinblättrigen Rotalas eine weitere Nuance hinzu.

Diese Rotala tauchte spätestens ungefähr 2010 oder 2011 in Europa im Handel auf. Von einem niederländischen Versandhändler wird sie Rotala wallichii / long leaf genannt. Sie ist offenbar identisch mit einer Pflanze, die in Deutschland als Rotala cf. occultiflora weitergegeben wird. Bei Vergleichskultur in einem Aquarium bei der Firma Aquasabi (Anfang 2013) ließ sie sich nicht von der als R. cf. occultiflora bezeichneten Pflanze unterscheiden.

Von Onlineshops wird angegeben, dass die Pflanze aus Südostasien stammt. Genauere Informationen über die ursprüngliche Herkunft haben wir nicht. Es ist auch nicht klar, ob die Pflanze mit Sicherheit als Rotala wallichii bestimmt worden ist. Sie hat viel mehr Ähnlichkeit mit Rotala sp. "Nanjenshan" als mit der herkömmlichen R. wallichii. (mehr lesen)

Synonyme Rotala wallichii ''Long Leaf'', Rotala cf. occultiflora
Familie Lythraceae - Blutweiderichgewächse
Gattung Rotala
Schwierigkeitsgrad mittel
Textur feinfiedrig
Verwendung Hintergrund, Mittelgrund, Straße (Holland-Stil)
Aquascaping feinfiedrig oder feinblättrig
Höhe 20 - 60cm
Breite 3 - 4cm
Wachstum schnell
Vermehrung Stecklinge
Kann emers wachsen? ja
Quelle Flowgrow
Synonyme
Rotala wallichii ''Long Leaf'', Rotala cf. occultiflora
Familie
Lythraceae - Blutweiderichgewächse
Gattung
Rotala
Schwierigkeitsgrad
mittel
Textur
feinfiedrig
Verwendung
Hintergrund, Mittelgrund, Straße (Holland-Stil)
Aquascaping
feinfiedrig oder feinblättrig
Höhe
20 - 60cm
Breite
3 - 4cm
Wachstum
schnell
Vermehrung
Stecklinge
Kann emers wachsen?
ja
Quelle
Flowgrow

Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Allgemeines

Bitte wähle deine gewünschte Ausführung aus, um weitere Informationen einzusehen.

Artikelnr.
EAN
Gewicht
Versandgewicht

Kundenmeinungen

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet
Bitte melde dich an, wenn Du eine Bewertung verfassen möchtest. Anmelden
5 Sterne(0)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)